Doppelkopf-Strategien: Hat schon jemand von euch ein Trumpfsolo mit nur 31 Augen auf der Hand (ohne jeden Trumpfvollen) gespielt?

Tront, 04. Oktober 2013, um 23:56

Ein Blatt, wo ich ein Gegenspieler war. Ein merkwürdiges Blatt.
Aber seht selbst - An Sitzpostion 2 hält man dieses Blatt:

Kreuz-DameHerz-DameHerz-DameKaro-DameKaro-DamePik-BubePik-BubeKaro-BubeKaro-BubeHerz-KönigHerz-KönigHerz-Neun Das doppelte Lottchen wäre nichts dagegen.^^ Fantomas könnte die Wahrscheinlichkeit für 5 Pärchen auf einer Hand bis auf die letzte Kommastelle genau errechnen, aber dieses Blatt ist wirklich nicht konstruiert. Ganz sicher nicht!

Nachdem ich nun auf die Kuriositäten dieses Blattes hingewiesen habe, stellt sich wieder eine ernstfrage Frage.

Ist dies nun ein Herzsolo (nur 31 Augen selbst auf der Hand) oder eben doch eher nicht? Immerhin ja ein 12-Trümpfer!

a) ja, den sollte man immer spielen
b) nein, das gute Normalspiel ist vorzuziehen
c) ich halte den Erwartungswert für beide Spielformen für ungefähr gleich gut, das Re-Spiel gewinnt man wohl öfter, das Solo dafür viel höher

Wie ist eure werte Meinung hierzu?

Die Auflösung erfolgt wohl diesmal nicht vor Montag, da ich 2 Tage selbst am Wochende Bundesliga auswärts spielen werde.

TerryTate, 05. Oktober 2013, um 00:06

a)

Fufa, 05. Oktober 2013, um 00:16

a)

CaptainHook, 05. Oktober 2013, um 01:23

12 gegen 12 Trumpf, 3 Farben stechen, das gefaellt mir besser.....beim Normalspiel wuerden mich die 3 Herz Verlierer abschrecken....also, auch a)

Seb1904, 05. Oktober 2013, um 07:31

Hmmmm. Herz-Solo ohne 5, ohne Blaue und ohne alle Trumpf-Volle? Den seh ich nicht.

Southern, 05. Oktober 2013, um 08:43

auch a)

Gerade bei einem Herzsolo ist ein 12 Trümpfer doch Gold wert...

EvilNephew, 05. Oktober 2013, um 09:36

Ja, a)...

schwarzesLoch, 05. Oktober 2013, um 09:38

a)

12 Trümpfer und 5 Damen- spiel ich immer.

Stoni, 05. Oktober 2013, um 09:46

auch a)
die 5er Verteilungen (60%) sollte man fast alle gewinnen, Überstiche sind nicht so leicht bei 3 langen Farben. Auch mind. die Hälfte aller 6er (30%) werden noch gewonnen.

Ex-Füchse #365, 05. Oktober 2013, um 10:34

a)

Spartakus, 06. Oktober 2013, um 08:11

a)

Ich spiele den weil ich denke an Pos. 3 oder 4 kommt sonst ein Assesolo. Schließlich hält man selber keine Vollen. Der Erwartungswert vom Herzsolo wird schon deutlich im Plus liegen.

Tront, 08. Oktober 2013, um 16:57

Das 12-trümpfige Herzsolo ist gegen die sog. Buchverteilung (entspricht der wahrscheinlichsten Trumpfverteilung der Gegnerhände) 12 - 3 - 4 - 5 ohne einen einzigen Überstich des Solisten zu 98 Augen gewonnen worden.

Also ist es daher wohl richtig, es spielen zu wollen. Gegen einen 6-Trümpfer oder einen trumpfkürzenen Überstecher kann es dagegen schon wieder enger werden.

Der Erwartungswert des Normalspieles ist ja wohl auch als recht postitiv anzusehen. Das Farbsolo mag noch etwas weiter vorne liegen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite