Unterhaltung: Ich soll kontra sagen?!

Max9, 06. Oktober 2013, um 12:51

Ligaspiel#29.408.924

Ich frag 2 mal ab (Jeder weiß ich bin Kontra und hab ne Dulle auf der Hand) Ansage bleibt aus.

Ich weiß nur "Marius ist re"

Im 4. Stich geht mein P mit Karodame an pos 2 dran.... unüblich für Kontra. Vorstechen anstatt fett zu machen, seine Karten lassen nichts anderes zu. Deshalb wäre es umso wichtiger gewesen, dass er Kontra sagt - oder sehe ich das falsch?
Ich bleib drunter, um zu schauen was pos 4 macht.... 9 Abwurf.... Sieht also nach meinem P aus, dem der Stich nicht fett genug war, um mit Herzdame oder Pikdame ranzugehen.

5. Stich: Pik, was re vorher gestochen hat, wird angespielt. Für mich ein Re-Mann - oder?
6. Stich: wieder das hohe vorstechen (s.o.)
Also baller ich den Fuchs rein und Voilla! Die Alte fällt von meinem "Partner"

Muss ich da wirklcih kontra sagen? Ich finde auf Abfrage hätte mein P was sagen müssen, insbesondere dann, wenn er die zweite Dulle hält.

Ex-Füchse #365, 06. Oktober 2013, um 12:59
zuletzt bearbeitet am 06. Oktober 2013, um 13:07

Sry, ja, Du hast recht.
Deine zweite Abfrage hätte ich in der Tat beantworten müsssen.
Pik nach war auch ein Fehler, geb ich zu.
Vorstechen musste ich leider, weil es mit Karo- Dame als niedrigester Karte nicht anders ging.
Du gibst aber den Chatverlauf falsch wieder.
Nicht ich habe zuerst gemeckert und Dich im Nachhinein aufgefordert Kontra zu sagen, sondern ich habe lediglich auf Deinen Chatbeitrag reagiert, in welchem Du schriebst: "Dass wir gewinnen, wusste ich.."
Irgendwelches Gemecker oder sonstige Vorhaltungen von mir in Richtung Max gab es nämlich ansonsten überhaupt nicht!!!!
Wär ja auch nicht angebracht gewesen, da ich selber Mist gespielt hab.
Aber hier nen Fass aufzumachen und der Leserschaft vorzugaukeln, ich hätte irgendwo rumgenörgelt, ist einfach nicht richtig.

TanzbaerES, 06. Oktober 2013, um 13:01

Eva sollte direkt nach Anzeige der Anfrage Kontra sagen, deine Asse spielst du eh erst vor.

IngoKnito, 06. Oktober 2013, um 13:02
zuletzt bearbeitet am 06. Oktober 2013, um 13:03

Hm.

Muss man schon kaltschnäuzig sein, um das mit vier Trumpf und Herz-As zu dritt als "lauffähig" zu tun. Wegen der Dulle würde ich's trotzdem machen.

Und dass im 5. Pik König kommt, während Dein P auf das "re" nur die 9 in Pik gelegt hat, hätte Dir auffallen können.

Max9, 06. Oktober 2013, um 13:03

Ja nur ich frag ab, um P zu finden. Da muss ein Kontra kommen, wenn mein P die zweite Dulle hält. Vor ausspiel der zweiten Karte (Beide Asse waren durch) hätte es spätestens kommen müssen.

Danach nahmen die Missverständnisse ihren Lauf^^

Jeden Anderen hätte ich sofort gesperrt^^
Ich weiß, dass Du es besser kannst^^

Ex-Füchse #365, 06. Oktober 2013, um 13:20

und warum bitte, machst Du dann hier so ein Fass auf?
Ich hab nen Fehler gemacht - soll vorkommen.
Antworten muss ich allerfrühestens auf Deine zweite Abfrage. Denn ich habe gelernt, Ko auf Frage nach hinten nur mit Dulle plus gutem Ass und als "gut" würde ich mein Herz-Ass nun mal nicht bezeichnen.
OK, bei der zweiten Abfrage muss ich natürlich antworten, warum ich das nicht getan hab, weiß ich, ehrlich gesagt auch gar nicht mehr.
Mich ärgert nur Deine Darstellung, die suggeriert, ich hätte irgendwelche Kritik in Deine Richtung geäußert. Das hab ich nicht.

Noddy, 06. Oktober 2013, um 13:46

Pik-König nachspielen is übrigens kein Kontraindiz. Auch wenn es hier etwas weit hergeholt is wird über das Rückspiel zum Partner an 4 der Fehllevel angehoben um beim Gegner die hohen Karten zu erzwingen.

Das macht man natürlich eher mit ner aufgesparten 10 um das fehlende As rauszuschneiden.

zur Übersichtzum Anfang der Seite