Doppelkopf-Strategien: Was macht man...

Ex-Füchse #4596, 07. Oktober 2013, um 21:58

...aus diesem Blatt...

Herz-ZehnPik-DameHerz-DameHerz-DameKaro-DameKreuz-BubeHerz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKreuz-KönigKreuz-KönigKreuz-Neun

...bei eigenem Aufspiel?

Schwachzock, 07. Oktober 2013, um 22:00

neu mischen

Ex-Füchse #75788, 07. Oktober 2013, um 22:17

Dulle :-))

Ex-Füchse #75788, 07. Oktober 2013, um 22:18

War Spaß würde abfragen

Ex-Füchse #365, 07. Oktober 2013, um 22:19
zuletzt bearbeitet am 07. Oktober 2013, um 22:20

Farbsolo Kreuz - was sonst?
Bei einem 12 Trümpfer würde ich da echt nicht lange drüber nachdenken.

Ex-Füchse #4596, 07. Oktober 2013, um 22:21

[zitat]
was sonst?

[/zitat]

Keine Ahnung, darum frage ich ja. :-)

Ex-Füchse #75788, 07. Oktober 2013, um 22:23

Mhhh meinste den bekommste so ohne alte gebacken?? Da hätte ich bedenken und was spielste auf??

CaptainHook, 07. Oktober 2013, um 22:25

spiel ich auch das Kreuz Farbsolo, hatten wir doch letztens was aehnliches ohne Dulle, 3 Farben stechen ohne Trumpfvolle und wenig Spitzentrumpf. Der hier bietet schon ein bisschen mehr...

HDF, 07. Oktober 2013, um 22:26

eva, da wäre ich mir nicht ganz so sicher bei den fehlenden kreuzvollen, kann ganz böse in die hose gehen, wenn pflichtsolo noch offen, fällt es mir schon leichter, das wird eine bauchentscheidung, dafür gibt es für mich keine feste varainte

Tront, 07. Oktober 2013, um 22:31

Wahrscheinlich ist das Kreuz-Solo sogar mit nur einem von 6 Trumpfvollen schon eher gewonnen, daher würde ich es als Pflichtsolo immer spielen.

Bei bereits erfülltem Pflichtsolo könnte ich mir im Gewinnsinne, die noch sicherere Kontrakarte auch ausreichen, die zwar im einzelnen Spiel im Gewinnfalle mir weniger Spielpunkte verspricht, aber auch sehr schwer zu verlieren ist.

Mit dieser Karte frage ich dann vor Ausspiel still ab und bei einer Nichtbeantwortung spiele ich einen der Kreuz-Könige an.

EvilNephew, 07. Oktober 2013, um 22:51

Kreuzfarbsolo, das eigene Aufspiel ist super.

Southern, 07. Oktober 2013, um 22:56

Den 12 Trümpfer spiele ich auch.

Ex-Füchse #16890, 08. Oktober 2013, um 00:13

So gut gefällt mir das Solo auch nicht. Keine Chance auf eine (seriöse) 90-Absage. Wenig Kontrolle, viele Trumpfvolle zum abgeben. Außerdem hat man im Normalspiel noch die Chance auf HZ, Karl und gefangene Füchse.

Ich tendiere aber trotzdem noch zum Kreuzsolo.

Orje, 08. Oktober 2013, um 00:50

Vergesst das Kreuzsolo, die Trumpfvollen sind alle beim Gegner.

Spartakus, 08. Oktober 2013, um 08:33

Normalspiel. Abfrage.
Antwort an Pos. 2: Kreuz-König
keine Antwort oder Antwort an Pos. 3/ 4: Karo-Bube

Noddy, 08. Oktober 2013, um 12:55

Wie Sparta auf der Bank.

Ausnahme: Pflichtsolo noch offen (ab Spiel 1)

EvilNephew, 08. Oktober 2013, um 14:38

Das Normalspiel ist für mich ein Blender. Spiele ich das Solo mit Karo-Dame-Eröffnung, sollte es für die Gegner schwierig werden, mich immer in Zweithand zu bringen.

jensbonath, 08. Oktober 2013, um 15:02

einen 12Trümpfer spiele ich (fast) immer!
ebenfalls Karodame vor

Friedrich, 08. Oktober 2013, um 15:27
zuletzt bearbeitet am 08. Oktober 2013, um 15:27

Ähm, doofe Frage evil, was genau meinste mit "Zweithand"? Kann's mir zwar in etwa denken, aber bevor ich mich hier lächerlich mache, spekulier ich mal lieber nicht rum...^^

Noddy, 08. Oktober 2013, um 15:28

In Zweithand biste, wenn noch 2 Leute hinter Dir sitzen.

Noddy, 08. Oktober 2013, um 15:29

(Die analoge Zählweise klappt nicht in Dritthand)

;)

Friedrich, 08. Oktober 2013, um 15:41

Ähm, eigentlich war das auch gar nicht ich, der die Frage gestellt hat, sondern mein dressierter Schimpanse Gogo, der ziellos auf der Tastatur rumgehauen hat.

Seb1904, 08. Oktober 2013, um 15:50

Das war aber nicht das erste Mal, oder?

Kleiner Tipp: lass ihn nichts Politisches schreiben. Da kommt nur dumm Tüüch bei raus.

Wadenbeisser00, 08. Oktober 2013, um 15:51

spielt Gogo auch mit? ich möchte gern in vierthand bei ihm mitspielen...

Friedrich, 08. Oktober 2013, um 15:54

Gogos Nick is Seb1904...

zur Übersichtzum Anfang der Seite