Doppelkopf-Strategien: Die Qual der Wahl

Ossi, 09. Oktober 2013, um 06:00

Folgenden Blatt an Pos 4 im 7. Spiel der Runde (Pflichtsolo noch offen):

Herz-ZehnKreuz-DameHerz-DameKaro-DameHerz-BubeKaro-AssKaro-AssKaro-ZehnPik-AssHerz-AssHerz-AssHerz-KönigKreuz-Neun

Eigentlich eine schöne Stanze. Welches Solo wählt ihr und wie beginnt ihr?

a.) Damen: Kreuz-DameHerz-DameKaro-DameHerz-AssHerz-AssHerz-ZehnHerz-KönigPik-AssKaro-AssKaro-AssKaro-ZehnKreuz-Neun oder
b.) Fleischloser: Herz-AssHerz-AssHerz-ZehnHerz-KönigHerz-DamePik-AssKaro-AssKaro-AssKaro-ZehnKaro-DameKreuz-DameKreuz-Neun

Seb1904, 09. Oktober 2013, um 07:13

B)

IngoKnito, 09. Oktober 2013, um 08:10

(Ich entsorge statt des Herzbuben lieber unauffällig die Kreuz neun.)

PapaSpagetti, 09. Oktober 2013, um 08:10
zuletzt bearbeitet am 09. Oktober 2013, um 08:11

b)
An Pos. 4 lasse ich es zu Beginn eigentlich immer auf mich zukommen :)

Fanthomas, 09. Oktober 2013, um 08:17

c) Ich schaue vorsichtig in die Runde, wer nur 11 Karten hat und schiebe ihm unauffällig die Kreuz-Neun unter.

Ex-Füchse #5718, 09. Oktober 2013, um 08:20

Pflichtsolo: Ich komme also raus. Dann spiele ich den 5+4. Selbst wenn die 5er Länge nicht hält (29%) habe ich noch Gewinnchancen.

Ossi, 09. Oktober 2013, um 08:23

Ups, bei der Ausgangskarte hat sich ein Herzbube eingeschlichen.

Fanthomas, 09. Oktober 2013, um 08:40
zuletzt bearbeitet am 09. Oktober 2013, um 08:42

Ich schätze die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen für den Fleischlosen höher ein.
Der Fleischlose geht wohl gewonnen, wenn man mindestens in einer der beiden Farben Herz und Karo keinen Stich abgeben muss. Wahrscheinlichkeit dafür rund 80%.
Das Damensolo wird gegen eine Damenverteilung von 2-2-1 oder 3-1-1 sicher gewonnen. Gegen 3-2-0 sieht es aber schon sehr schlecht aus und natürlich erst recht gegen 4-1-0 oder 5-0-0. Daher schätze ich hier die Gewinnwahrscheinlichkeit (Damensitz 2-2-1 oder 3-1-1) auf nur rund 67%.

bunti, 09. Oktober 2013, um 09:17

Oje, Fanthomas schätzt, das Ende ist nahe.....

Fanthomas, 09. Oktober 2013, um 09:19

Wenn ich schätze, ist das immer noch genauer als die meisten rechnen... :-))

Ex-Füchse #81017, 09. Oktober 2013, um 09:31

das wäre dann der Spruch des Tages!

Belzedar, 09. Oktober 2013, um 10:39

den fleichlosen, gestern abend habe ich ein ganz ähnliches blatt links von mir gesehen (ich war Geber am 5er Tisch), sogar einen Tick schlechter:

Herz-AssHerz-AssHerz-ZehnHerz-DameHerz-NeunKreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-BubeKaro-AssPik-ZehnPik-Bube,

und verstand nicht, wie man dieses Solo nicht spielen kann. Schon dieses Solo aht für mich etwa eine 90%ige Gewinnwahrscheinlichkeit. Das drüber mit den besseren Herzen, nochmal ein kleines Stück besser, vor allem auf höhere chancen dass das Spiel k90 ausgeht.

Ex-Füchse #16890, 09. Oktober 2013, um 10:58

Asse, Ossi.

Noddy, 09. Oktober 2013, um 11:37

Wer da das Assesolo nicht erkennt, wird nie Deutscher Meister ;)

Kvothe, 09. Oktober 2013, um 11:40

Na ja, mit der Mannschaft, wenn der Rest was auf sich hält...

Ex-Füchse #4596, 09. Oktober 2013, um 11:44

Immerhin lässt sich das Damensolo auf K60 Absage prüfen, wenn da noch ein paar Punkte zur Meisterschaft fehlen.

Fanthomas, 09. Oktober 2013, um 11:53

Wie soll denn das gehen mit der K60?

EvilNephew, 09. Oktober 2013, um 11:56

Kreuz-Dame
RE Pik-Ass
90 Karo-Dame

Fanthomas, 09. Oktober 2013, um 12:07

Und was ist dann, wenn die verbleibenden zwei Damen auf einer Hand sitzen?

EvilNephew, 09. Oktober 2013, um 12:13

Lies doch mal, was Noddy geschrieben hat.

Capitano_em, 09. Oktober 2013, um 12:23

Als ob hier irgendwer ganze Beiträge liest...

Seb1904, 09. Oktober 2013, um 12:25

Oder gar schrei.....

Tront, 09. Oktober 2013, um 17:15

Ich spiele auch viel lieber das As-Solo.

Wenn man wirklich sehr auf Risiko bedacht ist, kann man ja hier die keine 90-Absage auch noch versuchen, zumindest in den Spielen, in denen die Herzfarbe sicher herausfällt.

Ich meine aber, die 90%-Sicherheit der Erfüllbarkeit hat man dafür auch wieder noch nicht ganz. Mehr für die Sorte Zocker eben, die aber dennoch weniger dem Damensolo zugeneigt sind. Gibt es solche Spieler überhaupt?

zur Übersichtzum Anfang der Seite