Doppelkopf-Strategien: Schicke Kontrakarte optimieren

akaSilberfux, 13. Dezember 2013, um 21:55

Folgende Hand erhielt ich mit Aufspiel (und viermal gesund):
Herz-ZehnPik-DameHerz-DameKreuz-BubePik-BubeKaro-BubeKaro-ZehnKaro-König Herz-AssHerz-KönigHerz-Neun

Wie eröffnet Ihr diese Hand?

RUserious, 13. Dezember 2013, um 22:04

da fehlt ne Karte, vorausgesetzt es fehlt ein Trumpf, eröffne ich spruchlos mit Herzass und hol mir den Abstich und hoffentlich Re ab, um gegenzuschießen...
Läuft es, frag ich groß auf Kontra k9. Wird abgestochen und es folgt ein spruchloses Ass, wird ebenfalls groß abgefragt.

THHEO, 14. Dezember 2013, um 04:55

@ruserious:
1. wenn das herzass läuft, warum dann GROSS abfragen statt still?
2. wie setzt du fort, wenn dir von pos2 (wg kontrolle schwarze farben) geantwortet wird? wie bringst du deinen p ans spiel, um seine stärken (schwarze asse) zu tragen zu bringen?

THHEO, 14. Dezember 2013, um 05:00

man könnte vor ausspiel still abfragen, bei antwort von pos2 trotzdem das herzass spielen ODER weiterfragen (online kaum durchführbar) und hoffe, diese frage (jetzt schon auf die 90) wird als dullenabfrage verstanden. bei antwort: karo10 vorspielen, in die schwarzen asse die kleinen herzen abwerfen.

akaSilberfux, 14. Dezember 2013, um 08:51

eieiei - danke für den Hinweis, bitte noch Karo-Neun hinzudenken

Spartakus, 14. Dezember 2013, um 09:10

Herz-Ass mit Kontraansage von mir.

Kokolores, 14. Dezember 2013, um 09:40

Ich bin bei Sparta - die stille Abfrage wird hier eher Re nützen.

Fufa, 14. Dezember 2013, um 10:03

@Theo: 'man könnte vor Ausspiel still abfragen, bei antwort von Pos2 trotzdem das herzass spielen ' - nur wird dann 2 abwerfen und nicht einstechen. Ans Ausspiel bring ich ihn dann nicht. Wenn man offensiv spielt muss man wohl wie RUsorius spielen. Mir wär's trotzdem zu heiß. Bin bei Spartakus.

RUserious, 14. Dezember 2013, um 10:27

Na ich frage dann groß ab, um doch noch ein Monster anzuzeigen, Herz kann dann von den Gegnern nicht mehr kommen und es ist gut zu wissen, ob ich die Herz in die 2. Läufe der schwarzen Farben abwerfen kann. Aber Herz wird in den wenigsten Fällen laufen...
Alternativ kann ich mir auch ein stilles Trumpfanspiel vorstellen. Könnte die Dulle + Re locken. Danach wird sicherlich ein schwarzes Ass auf den Tisch kommen bloß sehe ich hier Herz nicht mehr rechtzeitig für etwaige Absagen.
Aus stillem Herz Ass bekomme ich denk ich die meisten Informationen

akaSilberfux, 14. Dezember 2013, um 11:32

Thheo beschreibt mein Problem, weswegen ich diese Karte mit Karo-König eröffnet habe. Auch bei einer großen Abfrage könnte Spieler 2 antworten und den möchte ich überhaupt nicht hören. Außerdem nehme ich mir dann die Chance auf den Traumstich Karo-KönigPik-DameKreuz-DameHerz-Zehn

Gelegt wurde Kreuz-Dame an Pos. 3 und dann Trumpf zurückzuspielen. Die von Pos. 4 gelegte Herz-Zehn erleichterte mir die große Kontraanfrage, die unbeantwortet blieb. Das nachfolgende schwarze As wurde geschlachtet.

Tatsächlich hielt meine Partnerin an Pos. 2 beide schwarzen Asse (5 - 4) und stach Herz. Nach dem Beginn wurde die Re-Partei dennoch unter 90 geschlagen.

Spiele ich selbst kommentarlos Herz-Ass, besteht die Gefahr, daß der eigene Partner sticht und ich koordiniere das gegnerische Spiel.

Stoni, 14. Dezember 2013, um 11:41

Du könntest es mit kontra spielen ... aber auch ich nehme Karo-König. Mir sind fallende Tr viel wichtiger als ein gelaufenes Herz. Ich sage ohnehin nicht ab, wenn die ganzen Tr noch draussen sind.

zur Übersichtzum Anfang der Seite