Unterhaltung: und der schwarzansager -Troll ist wieder da

sternennacht, 11. Januar 2014, um 00:31

#32.792.449

ich finde es zum Kotzen. Und die Spiele werden wohl nur bestimmten Spielern gutgeschrieben.

Außerdem muss ich sagen, dass die Re Partei trotz Bitte, auf eine Ansage zu verzichten natürlich gleich re nach der Schwarzansage gesagt hat.

Mir macht es hier keinen Spaß mehr. Die Fördermitgliedschaft werde ich wohl nicht noch einmal bezahlen.

caipi-mike, 11. Januar 2014, um 01:28

hallo, mich hat er 3x "erwischt" -
Hab dann alle Paarungen aufgesucht und eine Warnung gepostet.
ansich müsste es einen Button geben, solche Spieler zu sperren, aber wie würde man dann ehrliche verschonen ?
Oder die "schwarz-Funktion" müsste verschwinden.
Von der hab ich erst heute durch diesen Zufall erfahren, weiß noch nicht mal, wie das geht, auch egal.
Gibt es eine Möglichkeit, zeitgleich alle Spieler davor zu warnen, indem man den Namen des Betrügers kundtut ?
Natürlich könnte dann auch der Betrüger etwas irrationales sagen, ist schon schwer.

NoXpert, 11. Januar 2014, um 01:29

Nach Meldung eines solchen Spiels gab es folgende Antwort vom Fuchsteam an mich:

"Durch eine Mitgliedschaft kannst du Freundestische eröffen und dann kann dir so etwas nicht passieren!"

Also medicina d.h. du bist selbst Schuld, wenn du so einen Troll an deinen Tisch lässt! ;-)

subjonctif, 11. Januar 2014, um 01:48

Jo, das ist irgendwie nicht so die optimale Lösung...

caipi-mike, 11. Januar 2014, um 01:51

Schliesslich geht's hier um den "offenen" Bereich und um die Frage, wie man das dort unterbinden könnte,
hab dazu unter "Verbesserungsvorschläge" etwas gepostet.

sternennacht, 11. Januar 2014, um 01:55

die Antwort kenne ich.
ja, ich bin natürlich selbst schuld :-)) und werde nur noch Freundestische aufmachen , dann 3 Stunden warten, bis meine Freunde alle da sind und der Troll hat seinen Spass mit anderen armen Spielern.
Soll das eine Werbeveranstaltung für Fördermitgliedschaft sein??

Spartakus, 11. Januar 2014, um 08:43

Wenn hier einige Spieler wegen dem Troll die Lust verlieren und der Troll das auch noch liest, erreicht er genau das was er erreichen möchte.

Gratulation an Euch für die Extraprotion Motivation in Richtung Troll. Echt klasse macht Ihr das.

Ex-Füchse #90502, 11. Januar 2014, um 08:50

die user für ihre beschwerde dumm anzumachen, ist auch nicht hilfreich. die trolle sind nicht ihr problem, sondern das des betreibers der seite hier. und besonders f-mitglieder haben wohl umsomerh das recht, sich darüber öffentlich zu beschweren.

diesen nick habe ich gerade gemacht um zu schauen, ob es schon eingeschränkte schreibrechte gibt.
gibt es offensichtlich immer noch nicht!

friesentempo

ps, ich lösche den nick gleich wieder.

Ex-Füchse #90502, 11. Januar 2014, um 08:54

mist, ich weiß nicht, wie man seinen nick löscht. kann mir jemand helfen? danke!

Rheingaumef, 11. Januar 2014, um 09:53

schreib mal ne eMail über das kontaktformular. dann wird der account gelöscht.

PapaSpagetti, 11. Januar 2014, um 09:57

Auf jeden Fall kann man auch Tisch nur in seiner Spielstärke aufmachen, das grenzt einen Schwarzabsager sicherlich aus.

Rheingaumef, 11. Januar 2014, um 09:58

Ich war bis gestern Fördermitglied. Und habe mich mehrfach beschwert. Nicht wegen des Trolls an sich. Sondern weden der ignoranten Haltung (einiger) admins. Wenn Links zu Pornofilmen gepostet werden, hat das eine andere Qualität, als ein nacktes Profilbildchen. Und auch das gab es hier permanent. Da bringt es nichts, das nach einem Tag zu löschen - oder das forum zu verstecken (wie wir gesehen haben).
Aber den Betreibern scheint das in der Tat komplett egal zu sein und einige Antworten scheinen wirklich Werbeaktionen für die Fördermitgliedschaft zu sein.

Und wie will man diese Einstellung verändern. Mit Sicherheit nicht durch Postings im Forum...

Rheingaumef, 11. Januar 2014, um 09:59

@papa. Ich möchte an den Tischen mit allen Spielern spielen können. Nur Freundestische aufmachen ? Vollkommen gaga. Und nur mit meiner Spielstärke ? Ja, habe ich früher auch gemacht ab und an. Aber wie sollen neue Spieler besser werden, wenn die "Alten" nur unter sich spielen...

Kokolores, 11. Januar 2014, um 10:28

Trolle gab es schon immer und wird es immer geben, da ist der FT nicht die einzige betroffene Plattform.
Die einzige Möglichkeit, das Trollwesen zu begrenzen wäre, auch alle anderen nichtzahlenden Fuchstreffler zu "bestrafen", indem die kostenfreien Spielmöglichkeiten radikal eingeschränkt werden. Das könnte z.B. sein, die Anzahl der offenen Tische einzuschränken. Nichtfördermitglieder müssten dann entsprechende Wartezeiten in Kauf nehmen, Fördermitglieder wären vor Trollen geschützt.

SpanischerGockel, 11. Januar 2014, um 10:36

Dann wäre die Plattform aber schnell ausgestorben...

Kokolores, 11. Januar 2014, um 11:01

Ich zeige nur Alternativen auf. Kostenlose Angebote haben nun einmal Haken - und eine "Schutzgebühr" von umgerechnet einer Packung Zigaretten pro Monat für angenehme Freizeitgestaltung ist nun wirklich nicht die Welt, erhöht aber die Hemmschwelle gewaltig

Seb1904, 11. Januar 2014, um 11:10

Der Vorschläge gab es ja schon viele. Ich finde ja, dass es reicht, wenn ein Nick z.B. 200 oder 500 Spiele im Monat für Umme machen kann. Wer mehr will: löhnen, nicht stöhnen!

Kokolores, 11. Januar 2014, um 11:23

Seb, dann würden halt alle mit 5-10 Nicks unterwegs sein, der Troll macht doch gerade vor, wie schnell das geht...
Gäbe es aber nur 5-10 kostenlose Tische, wär die Wirkung eines Trolls auf diese "rechtsfreien" Tische begrenzt, allerdings auch die Spielmöglichkeiten für anständige Nichtzahler eingeschränkt. Bei LD tauchten zu kostenlosen Zeiten auch immer wieder Trolle auf, bis sie irgendwann keine Lust mehr hatten, ständig neue E-Mail-Addis anzulegen...

BirneInAssPik, 11. Januar 2014, um 17:59

Alarm!!!!! Er ist grad wieder unterwegs

BirneInAssPik, 11. Januar 2014, um 18:02

roig9fen1 nennt er sich heute

tuerkis, 11. Januar 2014, um 18:09

..aber auch roig9fen 2, 3, 4, oder 5

sternennacht, 11. Januar 2014, um 18:17

6,7,8+9

sternennacht, 11. Januar 2014, um 18:18

tja, die Admins bekommen das wohl nicht in den Griff und der Typ hat eine beachtliches Durchhaltevermögen bzw. unendlich viel Zeit und destruktive Energie.

JonnyTopside, 12. Januar 2014, um 01:11

ihr regt Euch so toll über den Troll auf.....Ich finde es viel schlimmer, dass es anscheinend hier echte Spieler gibt,die die Situation ausnutzen und re anmelden um ein paar Pünktchen gut zu machen. Trotz Bitte davon abzusehen!!!solche sind noch armseliger als der troll!!!Für mich steht fest, dass ich solche Spieler direkt sperre! da spiele ich doch lieber mit dem Troll. Da weiss man wenigstens worauf man sich einlässt.wahrscheinlich sind gerade solche spieler diejenigen welche am lautesten schreien, wenn sie selbst betroffen sind!

zur Übersichtzum Anfang der Seite