Doppelkopf-Strategien: Wer zockt hier das "RE" auf´s Kontra?

jensbonath, 10. Februar 2014, um 14:55

Ligaspiel#33.908.400, vom 10. Februar 2014, um 14:29
Bin ja echt am Überlegen, nachdem die Damen im zweiten Stich doch noch so gut rausfallen.

Kokolores, 10. Februar 2014, um 16:14

Hast es doch in der Überschrift schon gesagt - wär gezockt. Lass die Fehl anders sitzen und 9-12 Nasse (ohne Re)

rocknrolla, 10. Februar 2014, um 16:30

Das ist in meinen Augen ein Pflicht Re.

Ex-Füchse #92044, 10. Februar 2014, um 16:38

Das war kein Pflicht-Re sondern nur ein Gezocktes lieber rocknrolla, du solltest dich mal ein bisserl mit der Doko-Thorie beschäftigen.

RUserious, 10. Februar 2014, um 16:42

Ich gebe das Re auch...die eigenen Abgeber sind klein und man sollte das Ding evtl. sogar mit Herz von unten auch mit 5 Abgebern gewinnen können...

Ex-Füchse #16890, 10. Februar 2014, um 16:58

Von mir auch noch ein Re.

Aber die Entscheidung finde ich nicht so klar:
-Herz fällt zu etwas weniger als 50% raus
-andererseits gewinnt man das Spiel auch hin und wieder mit 5 Abgebern
- sagt man das Re, fällt der Gewinnpfad 120 weg

Tront, 10. Februar 2014, um 17:12
zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2014, um 17:13

Ich denke auch, dass man das Solo jetzt inzwischen häufiger gewinnt als verliert.

Ausschlaggebend ist für mich dabei die im 2. Stich geschmierte Kreuz 10 als ein weiterer Spielvorteil, der mich nun meist zum Re hinreißen läßt.

Dass das Re nicht so verkehrt sein kann, zeigt ja schon das tatsächliche Spielergebnis. Ein Sieg zu unter 90 Augen. Natürlich wird es auch andere Spielverläufe geben können.

Belzedar, 10. Februar 2014, um 17:51

Auch ein Re. Jetzt hast du das Tempo was du brauchst um den herz zu entwicklen wenn er schlecht steht-

zur Übersichtzum Anfang der Seite