Doppelkopf-Strategien: Fleischlos -Spielen oder nicht spielen?

wurschtel81, 12. Februar 2014, um 01:39

Kreuz-AssKreuz-AssKreuz-KönigKreuz-KönigKreuz-DameKreuz-BubeKreuz-NeunKreuz-Neun Pik-Ass Herz-Dame Karo-ZehnKaro-Bube

mit ausspiel an 1

wer würde ihn spielen?
und wenn ja, wie wahrscheinlich kann der überhuapt laufen?

oder zieht man lieber ein "passables" normalspiel vor?

Speed, 12. Februar 2014, um 02:41

Fleischlos mit Re nach dem im ersten 3 Kreuzen fallen bringt 4,50 .. also Fleischlos ^^

Zapp_Brannigan, 12. Februar 2014, um 02:55

Ich kann mich täuschen, aber irgendwie sagt mir eine innere Stimme, dass sie um die klitzekleine Möglichkeit, dieses Spiel gewinnen zu können, wenn im ersten Stich drei Kreuz rausfallen, weiß.

foxi123, 12. Februar 2014, um 03:30

aber klitzeklein kann sie ja mal bieten

Capitano_em, 12. Februar 2014, um 03:31

Spiele ich immer.
gegen 2-1-1 und 2-2-0 immer gewonnen.
dürften 70% sein.

Noddy, 12. Februar 2014, um 09:51

Jau - hopp oder topp! Oder umgekehrt?

Wenn es scheiße läuft, läuft es eh scheiße ...

Tront, 12. Februar 2014, um 11:43

Man kommt zwar bei dem As-Solo nicht immer zum sicheren Re, aber die Chance auf 9 eigene Stiche liegt, wie schon von Heavy-D gesagt, bei etwa 70%.

Das Normalspiel würde mich höchstens wegen der "extremen eigenen Kartenverteilung" noch reizen. Aber hier kommt man noch viel seltener zum eigenen Re, fast sogar nie.

zur Übersichtzum Anfang der Seite