Unterhaltung: Brechen die Dämme ?

Jehova, 13. Februar 2014, um 23:32

Beim einem schnellen Blick ins Unternehmensregister, das ja für jedermann einsehbar ist, stellt man fest, dass die Fuchstreff GmbH im Jahre 2010 einen einen Verlust von ca. 75000 Euro, im Jahre 2011 von ca. 30000 Euro gemacht hat.. Die Bilanz des Jahres 2012 wurde schon nicht mehr veröffentlicht, sondern hinterlegt.. Hony soit, qui mal y pense... In Kombination mit dem hier gezeigten Desinteresse, kann sich jeder seinen Teil denken...Ich glaube ein paar potenten Gesellschaftern, würde man sich nicht verschließen...

Ex-Füchse #19606, 13. Februar 2014, um 23:42

Jehova, kannst du auch zeugen ?

NewRadical, 13. Februar 2014, um 23:43

Also können sie sich wirklich keine Rundum-Betreuung leisten...

dagger1707, 13. Februar 2014, um 23:43
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Füchse #92044, 14. Februar 2014, um 00:00

Welche Bank, die nehme ich auch ab Morgen.

Ex-Füchse #91042, 14. Februar 2014, um 00:03

"Jehova, Jehova, Jehova!"

Ex-Füchse #92044, 14. Februar 2014, um 00:10

Nee Jehova bettelt nur und hat kein wirkliches Konzept

F-Cup, 14. Februar 2014, um 00:24

Uii Bella, wenn ich mir das so betrachte, sind ja bei Dir alle Messen gelesen... Wer weiß, wofür es gut ist. Bleib aufrecht.

Interruptus, 14. Februar 2014, um 00:28

Vor allem hat er keine Kartoffeln im Schädel so wie Du. Si tacuisses, zuviel Härke hat Dir das Hirn vernebelt. Oder doch wie öfters behauptet, kreisrunder Stammbaum ? In Deinem Fall sprechen sowohl Indizien, als auch Ingredienzen dafür.

Ex-Füchse #92044, 14. Februar 2014, um 00:31

iCH gebe dir mal Recht, Interrruptus.

Mit 2 R war Recht so.

LG KoHd.

Rheingaumef, 14. Februar 2014, um 06:21

Guter, sachlicher Beitrag von Jehova. Reaktionen ? Nur Müll. Das macht echt Sinn...

bunti, 14. Februar 2014, um 06:46

@Jehova, ein etwas ausführlicherer
Blick hätte dir aber auch gezeigt, wo die Goldgrube der hier
Verantwortlichen liegt und dass der Fuchstreff nicht mehr als ein
kleines Hobby-Anhängsel ist.
In wirtschaftlicher Hinsicht brauchst
du dir also eher keine Sorgen um die Betreiber zu machen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite