Doppelkopf-Strategien: Von Ossi lernen, heißt siegen lernen

Talentfrei, 20. Februar 2014, um 16:27

Damensolo an 4

Kreuz-DamePik-DameHerz-DameKaro-DameKaro-Dame Kreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-BubeKreuz-Neun Karo-AssKaro-ZehnKaro-Neun

Pik-AssPik-KönigPik-ZehnKaro-Dame
Re Kreuz-DameHerz-DamePik-BubePik-Dame

Wer spielt nun was?

loewe67, 20. Februar 2014, um 16:33

Herz-Dame

niveauflexibel, 20. Februar 2014, um 16:41

Kreuz-Ass und auf die dann folgende Dame sich über Kreuz-ZehnKreuz-König freuen...

Karl_Murks, 20. Februar 2014, um 16:54

Bei der Flexivariante war ich auch gedanklich ...

Tront, 20. Februar 2014, um 17:20

Abgesehen davon, dass ich das Damensolo an Postion 4 bei der schönen Re-Karte voraussichtlich gar nicht spiele, da mir die Anzahl der nicht erkennbaren Abgeber zu hoch erscheint, würde ich wegen bereits beginnender Tempoprobleme nach Kreuz-As zunächst gar keine Dame mehr nachspielen, sondern Kreuz 9. Sitzt Kreuz-As nur zu zweit kann ich später immer noch eine Dame vorspielen, um nicht Kreuz 10 als Augenkarte opfern zu müssen.

Aber wie gesagt (ich kann mich durchaus irren), aber ich halte das gute Re-Spiel vom Erwartungswert her für mindestens ebenso gut als das verlierbare Damensolo. Obwohl mir bei Sitzpostion 4 in einigen Spielen natürlich die Öffnung einer meiner vorhandenen Farben ermöglicht, diese zwar recht wenigen Spielverläufe werde ich hier als "Soloverweigerer" natürlich nicht genießen können.

Das Solo kann sogar noch ohne einen Damenabgeber verloren werden bei z. B. 2 Kreuz und 2 Karoverliern.
Oder sehe ich das alles viel zu pessimistisch?

Ossi, 20. Februar 2014, um 17:26
zuletzt bearbeitet am 20. Februar 2014, um 17:27

Ich bin ja ein Freund davon, die Kreuzdame als letzte Dame bei Kontra stehen zu lassen, daher von mir Kreuz Ass.

P.S. Der Threadtitel gefällt.

Karl_Murks, 20. Februar 2014, um 17:27

Jetzt, wo Du es ansprichst ...
Die Re-Karte ist tatsächlich sehr chic.

Spartakus, 21. Februar 2014, um 07:20

Die lange Farbe Kreuz klären muss Vorrang haben vor der Beseitigung der ohnehin stehenden Kreuz Dame der Gegner. Kreuz As oder alternativ Kreuz 9 kämen für mich als Nachspiel in Frage.

zur Übersichtzum Anfang der Seite