Doppelkopf-Strategien: Wer findet die schwarz Absage?

RUserious, 06. März 2014, um 00:15

Ihr haltet an 2 ungefähr folgendes Blatt:
Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DameHerz-DameKaro-DameKreuz-BubeHerz-BubeKaro-ZehnKaro-KönigPik-AssPik-ZehnPik-König und meldet Re vor Ausspiel.

Es folgt Karo-AssKreuz-DameKaro-NeunKaro-Bube
Pik-AssPik-NeunPik-NeunPik-König
90Pik-ZehnPik-AssPik-DameKreuz-Dame
Kreuz-Ass60Pik-KönigKreuz-KönigKreuz-Neun
Pik-Dame30Karo-ZehnKaro-KönigPik-Bube
Herz-Dame und wer sagt nun noch schwarz?

Ex-Füchse #16890, 06. März 2014, um 00:17

Ist wohl ein Trumpfausstieg, was? Trümpfe nachzählen kannste selber.

RUserious, 06. März 2014, um 23:10

8 Tr sind noch draußen zu diesem Zeitpunkt, mind. (Exakt?) einen Weiteren sollte mein P noch haben - also noch 7 ausstehende - im worst case fällt nur noch 1 Trumpf hinten rein, sodass ich quasi für 6 ausstehende Tr 5x Zug habe - also sollte schwarz seine Berechtigung haben oder verzichtet ihr hier wirklich darauf?

Tront, 06. März 2014, um 23:20

Ich sehe noch nicht einmal den "sicheren" Trumpfausteiger beim Partner, wohl allein deshalb lasse ich die Schwarz-Absage schon wieder weg.

Aber ich kann das Spiel ja auch nicht so gut.^^

RUserious, 06. März 2014, um 23:26

Na dann hätte ich entweder aber direkt mit Blauer oder gar Kr Ass eröffnet oder aber wenn die Hz Dame mit Zögern vorgespielt - nachdem man die Blaue fix vorgespielt hat sollte man hier ja auch keine Abfrage mehr erkennen

TerryTate, 06. März 2014, um 23:28

naja, DD ist bei Pos 2 auch nicht sicher, da fände ich ne Blaue auch mäßig...

Ex-Füchse #16890, 07. März 2014, um 00:28

9 Tr bei mir. Sind also noch 17 Tr draußen.
Nach dem 1. Stich: 14 Tr draußen.
Nach dem 3. Stich: 12 Tr draußen.
Nach dem 5. Stich: 9 Tr draußen

Im 6. Stich erkenne ich, dass mein Partner genau einen oder höchstens zwei Trumpf hat (Hätte er jetzt noch 3 Trumpf, so hätte er im 5. Stich Herz-Dame mit 30 vorgespielt)

Also sind 6-7 Trumpf beim Gegner. Mit der Herzdame des Partners haben wir noch 5 Zug.

Fazit: Hat der Partner einen Aussteiger ist die Schwarzabsage hinreichend wahrscheinlich (man braucht 94% und eine 6-0 Verteilung hat 1%).
Hat er keinen Aussteiger, so ist die klar Schwarzabsage geheizt (6-1 sind 6%), da der Partner erst einmal ein sauberes Fehlanspiel finden muss und sich die Sicherheit für die Schwarzabsage noch einmal erhöht wegen des Risikos noch ein Kontra zu kassieren.

Fazit: Ich werde wohl i.A. die Schwarzabsage geben, im Vertrauen darauf, dass mein Partner noch einen Aussteiger besitzt. Ansonsten hätte er ja die Herzdame anzögern können.
(Zwischenfrage: Wer spielt das eigentlich so? Oder gibt es auch wieder eine Reihe von Spielern die diese Konvention ablehnt?)

Southern, 07. März 2014, um 00:39
zuletzt bearbeitet am 07. März 2014, um 00:41

Ich war ja nun Partner.

Und sage mal soviel.

Ich hatte den Aussteiger.

Nach Herz-Dame kam noch eine Karo-Neun.

Was man aber erkennen sollte. Wo soll sie denn sonst sein, wenn KONTRA sie nicht legt?

Ex-Füchse #16890, 07. März 2014, um 00:45

Soso, mir ist ja schon aufgefallen, dass Southern nicht mehr ganz so defensiv spielt wie früher, aber auf eine nichtgelegte Karo-Neun eine Schwarzabsage finden? ^^
Ich weiß ja nicht so recht ... *gg*
Wenn ich z.B. ein Nullblatt habe, werfe ich meine Luschen recht lustlos weg. Aber stimmt natürlich prinzipiell.

Southern, 07. März 2014, um 00:48

Soso ^^

RUserious, 07. März 2014, um 00:53

Sind wir wieder bei bedingten Wahrscheinlichkeiten und den kleinen feinen Details bzw wie man die Blaue im Dritten deuten muss - kommt sie aus absoluter Trumpfkürze oder weil entweder das Loch zum nächstkleineren Trumpf zu groß oder ob man den Re-Partner zur Alten zu zwingen, damit er nicht wertvolle Herz/Karo Damen im Ansagezeitraum sieht.

Ende vom Lied war natürlich dass ich schwarz sage und trotz Trumpfaustieg verliere. Da ist es auch kein Trost, dass das Kontra ausblieb...

RUserious, 07. März 2014, um 00:55

(Handy und Grammatik wird in diesem Leben nichts mehr)

Southern, 07. März 2014, um 01:04

Jaja... Die Wahrscheinlichkeiten ^^

Aber hättet ihr denn anders gespielt als ich?

Das Kreuz-Ass kam aus 3er Länge. Und danach halt der für mich logische Trumpfausstieg mit Pik-DameHerz-DameKaro-Neun.

akaSilberfux, 07. März 2014, um 07:37

Nur ambitionierte Spieler verlieren eine Schwarzabsage.

EvilNephew, 07. März 2014, um 09:40

Ja, wer nie eine Schwarzabsage verliert, sagt zu selten ab. :)

zur Übersichtzum Anfang der Seite