Doppelkopf-Strategien: Scheißhausfragen(?)...Wer stellt sie?

niveauflexibel, 07. März 2014, um 13:49

Mal 2 Blätter mit denen das Abfragen äußerst grenzwertig ist, insb. das 2.

Ihr haltet an 4: Herz-DameKaro-DameKaro-DameHerz-BubeKaro-ZehnKaro-KönigKaro-KönigKaro-NeunKreuz-AssKreuz-AssKreuz-NeunPik-König
Vor euch liegt: Herz-AssHerz-KönigHerz-König
1a) ihr fragt ab
1b) ihr werft kommentarlos ab
1c) ihr stecht ein und fragt dann ab
1d) ihr stecht ein und spielt Kreuz Ass spruchlos
1e) ihr stecht ein und spielt Kreuz Ass direkt mit eigenem Kontra

Ihr sitzt an 2: Herz-ZehnHerz-DameKaro-DamePik-BubeKaro-BubeKaro-KönigKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-NeunPik-AssPik-KönigPik-Neun
Spielverlauf:
Pik-AssPik-KönigPik-ZehnPik-König
Kreuz-Zehn und nun?
2a) ihr fragt ab
2b) ihr legt euer Kreuz Ass mit eigenem Kontra
2c) ihr legt euer Kreuz Ass ohne jedes Interesse.

Karl_Murks, 07. März 2014, um 13:56

1a)
2c) mit'm büschen Rumgefuchtel

Tront, 07. März 2014, um 14:01

Generell 1b)
Und sehe mir zunächst den nachfolgenden Spielverlauf an.

2a) gefällt mir und wende ich häufig an spielstärkeren Tischen an, obwohl Spieler 1 (als Antwortpartner) ja bereits ausfällt

2b) an allen übrigen Tischen und auch gelegentlich gern an spielstärkeren Tischen

2c) an völlig eingeschüchterten Spieltagen wie z. B. gestern, wenn nur allgemeiner Antilauf vorherrscht

Friedrich, 07. März 2014, um 14:34

1a) Gefällt mir ausgezeichnet, da es wohl den einzigen Gewinnweg in dem Spiel darstellt, sollte Pos. 1 tatsächlich mein Partner sein. 1b finde ich nicht so schön, da ich das Kontra wohl auf kaum ein Nachspiel selbst finden kann.

2c) Mann muss auch mal erkennen können, wenn ein Ansage-Zug abgefahren ist.
2a und 2b finde ich frech bis fast schon ein wenig unverschämt.

Tront, 07. März 2014, um 14:48

Ich finde ja das Defensivverhalten 2c) bereits ein wenig unverschämt.^^

Ist Spieler 1 der Kontrapartner und mein Kreuz-As läuft, habe ich doch die meisten Kontraspiele schon deutlich höhere Gewinnchanchen. Die Ansage oder Abfrage erhöht in anderen Spielen außerdem die Lauffähigkeit meines Kreuz-Asses.

75 Augen EW habe ich doch wohl etwa selbst mit der Karte an Minimum. Dulle, Herzfreiheit, Kreuz-As. Da Spieler 1 aus meiner Sicht (Feinheit, muss ja nicht stimmen) schon eher ein Kontramann ist, also zu 50% statt 33% würde ich einmal sagen, werde ich diese Ansage häufig selbst treffen wollen.

Friedrich, 07. März 2014, um 15:15

Naja, um es man andersrum auszudrücken:
Du hast sechs Trumpf, keine Blaue und (rechnet man Pikass mit) insgesamt noch fünf Fehlverlierer.
Bekommst du auf eine Frage von Position 3 die Antwort bin ich mal gespannt darauf, wie locker das Spiel nach hause gebracht wird. Da braucht der Partner ja nicht mal eine Vollgrotte, das wird ja auch mit einem solchen Blatt äußerst hartes Brot:
Pik-DameKaro-DamePik-BubeKaro-AssKaro-ZehnKaro-NeunKreuz-AssKreuz-KönigPik-ZehnPik-NeunHerz-AssHerz-König

Capitano_em, 07. März 2014, um 15:21
zuletzt bearbeitet am 08. März 2014, um 17:25

1 a)
2 a-b)

Sehe bei 2 den Aufspieler zu ca. 80% as Kontra.
Vorher fragen kann man ja, damit man Kreuz zur Not durchwinken kann, wird mMn aber nicht oft passieren.

Ex-Füchse #42585, 07. März 2014, um 23:47

bei 1 kann ich mit einer Abfrage gut leben.
2 ist für mich klar c. Leifs min. 75 EW und die "anderen Vorteile" bewerte ich ...... anders.

louis003, 08. März 2014, um 00:55

1b .....
2c......

Speed, 08. März 2014, um 02:44

1a
2b (Wer mir ne 10 auf einer schwarzen Farbe hinlegt ist Kontra - Re schiebt Herz oder Trumpf)

Capitano_em, 08. März 2014, um 17:25

meinte natürlich 2 b), bzw. a)-b), also abfragen und eigenes Kontra....

niveauflexibel, 08. März 2014, um 18:05

Auflösung zu Spiel 1#34.748.907

Die Abfrage würde ich wohl auch wieder stellen - wertet sie mein Blatt doch ungemein auf bei Antwort. Spiel wäre auch zu gewinnen gewesen, wenn mein P seinen höheren Pik Wert am Ende des Spiels spielt - allerdings habe ich wohl trotzdem das gerechte Ergebnis eingefahren, denn wenn der Re Mann mal eher Kreuz kommt, kämpfen wir um die 9 - mein P bringt zwar keine Dulle mit aber 3 Kreuzstiche sind sicherlich auch längst nicht zu erwarten, sodass er schon noch ein durchschnittliches/erwartbares Blatt auf der Hand hält...

niveauflexibel, 08. März 2014, um 18:16

Auflösung Spiel 2 #34.748.793

Gebetet habe ich eigtl, dass ich keine Antwort bekomme und so der Prozentsatz, dass der Aufspieler Kontra ist, noch deutlich steigt, um dann ein "sichereres" Kontra geben zu können.
Nun kommt doch die Antwort und ich bekomme sogar einen Partner mit Pik Single, Herz Ass und Dulle und es reicht immer noch nicht, weil ich im 4. Stich einen gravierenden Spielfehler begehe - spiele ich Pik statt Kreuz Ass läuft das Spiel wohl locker durch.

zur Übersichtzum Anfang der Seite