Doppelkopf-Strategien: Wer spielt was?

Vargas, 22. März 2014, um 00:13

Hallo,

hatte heute beim DoKo-Abend zwei richtig tolle Blätter:

1) An 2: Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DameKreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-NeunKreuz-NeunPik-Ass

a. Denke jeder spielt hier das Kreuz-Farbsolo, wer nicht und
wieso? (Zusatzinfo: Drittletztes Spiel und noch ausstehendes
Pflichtsolo!)

Erster Stich Pik-AssPik-KönigPik-ZehnPik-Neun, dann sag ich RE!

b. Wie weiter? Hab mich für Kreuz-Bube entschieden, wer spielt es anders?

c. Wann ist es am besten von oben zu ziehen? Damen sind ja
nicht wirklich vorhanden.

d. Und wer gibt hier die k90 (und wieso?)? Mehr?

2) An 2: Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DamePik-DameHerz-DameKaro-DameKreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-AssKaro-ZehnHerz-Ass

es war das letzte Spiel des Abends und ich war aufgrund der tollen Karten in der Hand (hatte live noch NIE 11 Trumpf!) ein wenig geschockt!

a. Wer spielt normal?

b. Wer das Herz- oder Karo-Trumpfsolo?

c. Wie spielt ihr das Solo?

Nach Einstich in Pik oder Kreuz, ist ein Re ist ja wohl Pflicht! Und dann? Direkt von oben? Oder klein? Wer sagt k90 oder mehr?

Da es spät war und ich bissel mit den Karten überfordert war, und zudem die anderen mir wenig Zeit zum Überlegen gegeben haben, habe ich das Normalspiel gewählt. Mit Abfrage und k30 Absage war es ein tolles Spiel und 12 Punkte!

Freu mich auf eure Kommentare :-)!

Grüße,
Vargas

Tront, 22. März 2014, um 01:27
zuletzt bearbeitet am 22. März 2014, um 01:29

Zum 1. Spiel:
a) Farb-Solo natürlich mit Re.
b) Ich weiche mit Kreuz 9 anstelle von Kreuz-Buben ab. Die Buben nehme ich in der Regel zum Vorstechen der Zweitläufe, wenn ich nicht hinten sitze und diesen Stiche mit einem echten Farbtrumpf bereits erzielen kann.
c) Nach ungefähr 3 kleinen Trumpfrunden zieht man am besten von oben ab und gewinnt auch häufiger zu unter 90.
d) Absagen sollte man diese Stufe jedoch aus Sicherheitsgründen nicht. Man weiss ja nie genau, wie die Gegnertrümpfe tatsächlich sitzen.

Zum 2. Spiel:
a) Das Normalspiel ist durchaus eine Option. Wäre halt nur sehr schade, wenn hinter dir ein anderer Vorbehalt angemeldet würde.
b) ich ziehe das Karo-Solo ohne echten Fehlabgeber vor dem Herzsolo vor.
c) Hier sollte man mit der Blattstärke der zusätzlichen mittleren Trümpfe ruhig nach Abstich des ersten Stiches dreimal von oben ziehen. Dann das blanke Herz-As einbauen. Die keine 90 sage ich persönlich auch wieder nicht ab, aber ich denke du wirst einige Anhänger für diese Absage finden. Mir wäre das Verlustrisiko noch zu groß. Für 3 zusätzliche Punkte ein gewonnenes Spiel möglicherweise zu verschenken ist zumindest nich mein Ding.

TerryTate, 22. März 2014, um 01:57

volle Zustimmung!

zur Übersichtzum Anfang der Seite