Unterhaltung: Nörgelei während des Spiels

Rulaman, 09. Mai 2014, um 14:50

Kann mir jemand die Nörgelei des Partners erklären?

#36.710.451

Rulaman, 09. Mai 2014, um 14:54

Und ja,

ich prangere an...

...die Nörgelei.

Tront, 09. Mai 2014, um 15:19

Ich weiss zwar nicht so genau, was deinen Partner im einzelnen an diesem Spiel störte, ich würde sagen, die keine 90-Absage hält nicht in 90% der Fälle stand, ist aber sicherlich noch vertretbar.

Was der Auspielen der zusätzlichen Standkarten von Spieler Rulaman angeht, würde ich nach Erreichen des Anspiels meine Pik 10 vorzuspielen, das hast du ja auch gemacht. Vielleicht wäre mir dieses Nachspiel sogar hier eine Blaue anstatt der sonst meist besser gesetzten Herz-Dame im ersten Trumpflauf wert.

Dein Partner Fufa sollte jetzt vielleicht im 4. Stich einen Blindabwurf auf die gegnerische Herz 9 versuchen, alle 4 Kreuzvollen bekommt er in der Regel ohnehin nicht nach Hause. Also würde ein ungünstiger Abwurf oft nur einen Tausch der Stiche darstellen, im günstigerem Fall wie hier seine Trumpflänge aufwerten. Immerhin kannst du Herz-Doppel-As haben oder gar in Herz selbst frei sein. Irgendwie muss ja deine keine 90-Absage begründbar sein.

Im späteren Spielverlauf habt ihr ja noch auf den gewinnbringenden Cross-Ruff umgestellt, um "ungefährdet" euer Spielziel zu erreichen. Die Hauptsache dieses Spiels ist erfüllt, also kein Grund zur Panik.

zwiebelmett, 09. Mai 2014, um 15:46

da ist auch oft noch die nicht zu unterschätzendes situation, dass man in einen text die emotionen selber hinein interpretiert. vielleicht wars gar nicht als nörgelei gemeint, sondern kam nur so bei dir an - warum auch immer. ist mir jedenfalls schon oft so gegangen.

ein beispiel: wenn ich über einen spieler in einer bestimmten situation "nörgeln" würde und derjenige schreibt dann was, interpretiere ich das sehr leicht auch als "nörgeln"

Rulaman, 09. Mai 2014, um 15:54
zuletzt bearbeitet am 09. Mai 2014, um 15:55

"Spiel die doch gleich...",
"Ein gewisses Niveau sollte man in der Liga schon erwarten...",
...

Nervt halt,

bzw ist sehr anstrengend.

Luderhonk, 09. Mai 2014, um 15:56

Seid nett zueinander, ihr Mistfinken!

Ex-Füchse #16890, 09. Mai 2014, um 15:59

Ich glaube FuFa ist FTON. ^^

Sarah, 09. Mai 2014, um 16:23

Ne, glaub ich nicht. Wenn ich mir den Chat ansehe, ist der Spieler FuFa allgemein recht freundlich.

Den Grund für seine “Nörgelei” hat er Dir eigentlich auch gleich geschrieben, was man ihm vielleicht sogar positiv anrechnen könnte.

Ansonsten könntest Du ihn ja auch fragen, worüber er sich geärgert hat, da bekommst Du wahrscheinlich eine treffgenauere Antwort, als wenn Du hier im Forum in die Runde fragst.

Rulaman, 09. Mai 2014, um 16:34

Wie waren denn die Chateinträge?
Liege ich so daneben?

Dann ist das recht freundliche sehr anstrengend, wird wohl mein Problem sein.

RUserious, 09. Mai 2014, um 16:51

vllt nochmal eine interessantere Frage
- wer spielt das Bubensolo außer mir sonst noch?

Talentfrei, 09. Mai 2014, um 16:53

Wer nicht?

RUserious, 09. Mai 2014, um 16:55

Fufa!

Talentfrei, 09. Mai 2014, um 16:57

Da würde ich auch mit mir nörgeln.

Rulaman, 09. Mai 2014, um 16:58

Ich finde das Wort Nörgeln so geil.^^

Talentfrei, 09. Mai 2014, um 17:01

Kennst du ...? Die hab ich mal genörgelt!

Sarah, 09. Mai 2014, um 17:22

Ich werde am Tisch fast nur benörgelt.

Als Granatenschlechtspieler kann ich mir keine Zartbesaitetheit leisten, vielleicht ist mein Nörgelmesser für euch Erstligaspieler daher auch nicht geeichnet…

Ex-Füchse #84348, 09. Mai 2014, um 17:34

nörgel... nörgel

Ex-Füchse #92044, 09. Mai 2014, um 17:58

Also ich finde das Spiel "Hochinteressant"

Darüber sollte man äusserst sorgfältig und vor allen Dingen aus der "Neutralen Ecke" drüber diskutieren.

Jedenfalls hier die Schuld nur einer Partei zu geben, würde ja die andere Partei entlasten.

Das geht so nicht.

Ich habe mir die Sitiuation genau angeschaut, und ich meine, daß meine Meinung nicht durch eine andere Meinung widerlegt werden kann.

Man sollte sich desöfteren Zeit für sachlich orientierte Analysen nehmen.

LG KoHD

Ex-Füchse #66234, 09. Mai 2014, um 18:45

Der wird doch lustig! Ich merke es)

CaptainHook, 09. Mai 2014, um 19:53

no Noergel, no Fun....

Tront, 10. Mai 2014, um 00:35

Die Re-Karte wäre mir wohl schon wieder etwas zu gut, um damit ein unsicheres Bubensolo zu spielen.

Obwohl... wird das blanke Pik-As nicht gefunden, kann man es in diesem Spiel sogar oft gegen 3 Buben (bei meist 4 noch kontrollierten Abgeben) gut gewinnen.

Also Spieler mit einer hohen Soloquote wie RUserious m ü s s e n das Solo spielen, Spieler mit mittlerer Solobereitschaft d ü r f e n es spielen und Spieler mit geringerem Solointeresse (dazu gehöre ich wohl eher) k ö n n e n wohl auch das nicht unattraktive Normalspiel wählen.

Die Wahl der richtigen Entscheidung erfährt man meistens erst nach Kartenlage des Spiels.

Makabe, 10. Mai 2014, um 01:16

Das Bubensolo geht nur an schlechten Tischen.

Ossi, 10. Mai 2014, um 01:18

Das Bubensolo ist quasi ein Nobrainer, das spiel ich immer.

Noddy, 10. Mai 2014, um 17:43

Ossi hat 'DAS Bubensolo' geschrieben ! ! !
Das trage ich mir ganz dick ganz rot in meinem Kalenderchen ein ... ;)

zur Übersichtzum Anfang der Seite