Doppelkopf-Strategien: Ein Spiel für mögliche Absageexperten!

Tront, 29. September 2014, um 17:51

An Position 2 hält man diese Re-Karte.
Kreuz-DamePik-DameHerz-DameKaro-DameKreuz-BubeHerz-BubeHerz-BubeKaro-ZehnPik-ZehnKreuz-KönigHerz-AssHerz-Neun

Der Ausspieler erhält im ersten Stich:
Kreuz-AssKreuz-KönigKreuz-KönigKreuz-Zehn und sagt daraufhin vor Ausspiel im 2. Stich von
Pik-AssPik-ZehnPik-AssPik-Neun ein Re. Schon einmal 61 Augen bei der Re-Partei.

Jetzt folgt eine in normaler Geschwindigkeit geschobene Herz-Neun.

Trifft man jetzt als Partner an Postion 2 die mögliche keine 90?

a) ja, immer
b) nur bei Mitspielern, die grundsätzlich ihren Erstansagen mehr Qualität beimessen
c) vielleicht
d) nein, besser nicht
e) ich halte die keine 90-Absage bereits für einen groben Fehler

Jetzt könnt ihr die Spielsituation in Ruhe bewerten.
Ich hatte keine 2 Sekunden dafür im "Real-Game".

Spätere Auflösung erfolgt!

Noddy, 29. September 2014, um 17:55

a) Sowohl spontan als auch nach reiflicher Überlegung :)

Capitano_em, 29. September 2014, um 17:57

e)

Epica, 29. September 2014, um 18:07

wegen der scheinbaren Trumpfkürze des eigenen Partners würde ich tatsächlich zu "d" tendieren

Noddy, 29. September 2014, um 18:19

"Scheinbare Trumpfkürze"?
Demnach ist der Partner in Wirklichkeit trumpflang? ;)

Die Zusatzwerte, die ich mitbringe (gute Länge bei 4 (!) eigenen Damen, beide schwarze Zweitläufe frei), sind mir 'nen Tick zu stark, um hier den Mund zu halten.
Da ich (auf verteilte Stiche) ohnehin das Re (gerade noch) gefunden hätte, erhöhe ich mit obiger Hand.

Ex-Füchse #42585, 29. September 2014, um 18:26

schon um diese Scheißhausres zu bestrafen ist das eine zwingende 90...

Spartakus, 29. September 2014, um 18:33

b)
Bei Spielern wie Ralf Schmidt ("wenn ich als Remann 2 schwarze Asse fahre, habe ich immer die Ansage") lasse ich die Absage lieber weg. Bei mir dürfte man mit diesem Blatt nach meiner Reansage die Absage ruhigen Gewissens vornehmen.

Ex-Füchse #16890, 29. September 2014, um 18:40

b)

Ex-Füchse #97380, 29. September 2014, um 19:01

Ich gebe hier obwohl ich an 2 sitze die eigene 90 .Sie zu sagen oder zu unterlassen ist beides in Ordnung.
Ein Herz Über Stecher wird auch erst dann zu einem Problem wenn er an 4 erfolgt,da der Verlauf der 2 Fehl runden Unklar bleibt .Ich Re an 3 Kontra Mann hinter mir an 4.
Erfolgt der Herz Über Stecher an Position drei besitze ich aufgrund meiner enormen Zusatz Werte genügend Qualität für eine eigene 90 ( 8 Tr 4 damen ...... )
Sollte der dritte Stich bei Re bleiben reicht Sogar Herz-Zehn auf Anfrage für die 60 Ansage.

Noddy, 29. September 2014, um 19:09

Wenn Kontra#1 sticht, kann der Überstich nur von Kontra#2 an Pos. 4 erfolgen. Aber warum sollte es zu einem solchen Szenario kommen?
Ein Problem sehe ich darüberhinaus auch nich, wenn sich die Gegner um den Herzstich kloppen ....

Ex-Füchse #19877, 29. September 2014, um 19:31

a) alternativlos

akaSilberfux, 29. September 2014, um 19:44

d)
Der Erwartungswert paßt zwar, aber es drohen mehrere Schwierigkeiten:
1. Der Aufspieler könnte ebenfalls die zweite Kreuzrunde stechen und keine weiteren Werte mehr halten.
2. Spieler 3 kann mit Herzlänge und guten Trümpfen hervorragend auf Kontra gegenfragen, weil das Piknachspiel klar ist.
Sobald Herz läuft, wird nichts mehr anbrennen, aber das sind eben bestenfalls 78% und damit nicht genug.

EvilNephew, 29. September 2014, um 19:47

b)

Wenn das so ein BW-Scheisshaus-Re ist mit 4tr und Kreuzbube als nächstem Trumpf, werden die 90 knifflig...

Friedrich, 29. September 2014, um 19:48

"a) alternativlos"? Was bitte hat eigentlich der Bellmer in einem - laut Titel - Expertenthread verloren?

@ Ivan
Eine Ansage, bei der du nach zwei Stichen 61 Punkte da liegen hast, nennst du eine Scheißhausansage? Na denn...

Friedrich, 29. September 2014, um 19:50
zuletzt bearbeitet am 29. September 2014, um 19:52

@ evil
Die 90 werden auch zwei roten Damen und der Kontrolle des zweiten Kreuzlaufs beim Ansager noch knifflig. Und damit haben wohl selbst die letzten Betonisten an seiner Stelle noch ein Re.

Epica, 29. September 2014, um 20:07

"Scheinbare Trumpfkürze"?
Demnach ist der Partner in Wirklichkeit trumpflang? ;)

Nun ja, wirklich viel weiß ich doch über das Blatt meines Partners nicht; außer vielleicht, dass Kreuz seine kürzeste Fehlfarbe ist. Und bei sofortigen Herzanschub, gehe ich erstmal von keinerlei Zusatzstärken mehr aus. Von daher, würde ich mich glaube ich die k9 nicht trauen...

quan, 29. September 2014, um 20:34

In Hinblick auf bw seine res b

Luderhonk, 29. September 2014, um 20:41

Im Threadtitel steht was von "Experten", quan, du Penner!

Ex-Füchse #42585, 29. September 2014, um 21:00

@ Friedrich: manchmal hast du doch was geraucht, oder??
Für dich mal in deiner Zeit. Re kam VOR dem Pikstich...... also "erst" 29 pt. So wie der Pik aussieht vermutlich ein 4erAss. Da Spieler 1 ja auch nicht Herz frei ist, ist diese für Ansage (ohne Dulle oder mind. Blaue) ein Scheißhausre. Wenn Dulle oder Blaue dabei ist/sind, halte ich ein Stechen des Herzasses aus (bzw. kämpfe noch....)

Friedrich, 29. September 2014, um 21:12

Was soll denn der Scheiß jetzt Ivan? Ich bin dir nicht blöd gekommen.
Wenn du Geronten-Doko spielen willst, mach das, aber du brauchst mir nicht ans Bein pissen, weil ich die Situation hier ein wenig anders sehe.

Ex-Füchse #16890, 29. September 2014, um 22:57

Genau, was soll der Scheiß, Ivan?
Wenn einer dem Schlappenseicher ans Bein pinkeln darf, dann bin das immer noch ich und nur ich!

Friedrich, 29. September 2014, um 23:11

Wow, abgefahren. Da hätte ja nu echt keiner mit gerechnet, dass ausgerechnet du drauf anspringst. Werden täglich interessanter deine Beiträge...

EvilNephew, 29. September 2014, um 23:19

Süß, wie sich der schlechtere Leif aufregt. *gg*

Friedrich, 29. September 2014, um 23:20

Wow, abgefahren. Da hätte ja nu echt keiner mit gerechnet, dass
ausgerechnet du drauf anspringst. Werden täglich interessanter deine
Beiträge...

Ex-Füchse #16890, 29. September 2014, um 23:24

Ich lach mich hier auch halb schlapp. *g*

zur Übersichtzum Anfang der Seite