Unterhaltung: 90 Absage in Ordnung ja oder nein? und welchen Abwurf ?

Ex-Füchse #106460, 10. April 2015, um 12:11

Kreuz-DamePik-DamePik-DameKaro-DameKreuz-BubeKaro-BubeKaro-BubeKaro-KönigKreuz-ZehnKreuz-NeunHerz-AssHerz-Neun an 3 eben im Bau
Spielverlauf
Herz-NeunHerz-AssHerz-KönigHerz-Neun
Kreuz-Assmit ReKreuz-KönigKreuz-ZehnKreuz-König
Pik-AssPik-Zehn und nun ?
eigene 90 Absage
a ja
b nein und einfach nen Abwurf

Für alle die sich für die 90 entscheiden
welchen Abwurf sollte man vornehmen
aKreuz-Neun
bHerz-Ass
Meine Entscheidung auf die schnelle war Kreuz-Neun
Das ist wohl ein dicker Griff ins Klo
11 Augen Steh karte hin oder her sollten hier doch richtig sein oder wie seht ihr das ?
Ein paar Meinungen wären nett

Ex-Füchse #101551, 10. April 2015, um 12:49

Wenn ich nicht genau weiß, dass der ursprübgliche Kontraausspieler spielschwach ist, bin ich bei
b) da ich Herzschub im 1. als Stärkezeichen des Blattes einordne (=Ansageermunterung).

Belzedar, 10. April 2015, um 12:53

Okay dein Partrner hat ein Asse Re. Er macht keine Anstalten weiter Stärken zu zeigen. Er kann also in Trumpf z.B. Kreuz-DameHerz-BubeKaro-BubeKaro-König haben, und das Re immer noch sagen.

Also k90 von mir nicht.

Kreuz-Neun halte ich für den richtigen Abwurf, Kontrolle in einer Farbe bekommen.

bello19963, 10. April 2015, um 13:15

das ist wohl eine knapp vertretbare 90 absage doppel blaue ,ist auch eine dulle für RE ,farb freiheit pik ,mit abwurf Kreuz-Neun auch zeitlauf kreuz zudem 8 tr .
Kreuz-Neun abwurf ist nach meiner meinung richtig ,weil dein partner mit grosser sicherheit die 2Kreuz-Neun hält .
ich als absage resistender spieler gib die 90 natürlich nicht.(partner hat ein Asse Re ,4-5 tr , pikabstich

Friedrich, 10. April 2015, um 13:32
zuletzt bearbeitet am 10. April 2015, um 13:35

90 mit Kreuzabwurf von mir. Doppelblaue, Karodame, Pikfreiheit, der Zweitlauf in Kreuz, die Standkarte in Herz und ein ursprünglicher Achttrümpfer müssen reichen. Wenn man dann mal 'ne Absage verliert, isses halt so.

P.S. Die elf Augen Mehreinnahme durch den Herzabwurf, werden auch ganz schnell zu 32 Augen Mindereinnahme, wenn man dadurch den zweiten Kreuzlauf verliert.

Ossi, 10. April 2015, um 13:43

Für ne ungefragte K90 beim Assere sollte man 5 Zusatzstärken mitbringen. Diese sehe ich hier nicht, daher (knapp) keine Absage.

Tront, 10. April 2015, um 13:56

Ohne ein Partner-Zögern treffe ich die keine 90-Absage freiwillig nicht. Ich sehe auch noch keine 90%-Gewinnwahrscheinlichkeit.

Ich werfe auf jeden Fall meinen Fehlverlierer Kreuz 9 ab, weil mein Partner diese Farbe im Normalfall noch halten müsste.

Alles weitere ergibt sich. "Wahrscheinlich" hat der re-ansagende Spieler jetzt Doppel-Dulle und jede Blattbeschreibung im Fuchsbau wäre rein zufällig.^^

Friedrich, 10. April 2015, um 14:42
zuletzt bearbeitet am 10. April 2015, um 14:47

Was sollte ein Partner mit einem solchen Blatt denn zu fragen haben?
Herz-ZehnKreuz-DameHerz-DamePik-BubeHerz-BubeKaro-ZehnKreuz-AssKreuz-NeunPik-AssPik-ZehnPik-NeunHerz-Ass
Selbst eine einladende Dulle vor dem Piklauf ist damit schon heikel, die 90 halten in diesem Beispiel aber immer. Selbst bei diesem Blatt sehe ich die 90 noch immer zu 90 Prozent gewonnen:
Herz-ZehnKreuz-DameKreuz-BubeHerz-BubeKaro-ZehnKreuz-AssKreuz-NeunPik-AssPik-ZehnPik-NeunHerz-AssHerz-König
Ihr geht davon aus, dass der Partner automatisch 'ne Grotte hat, nur weil er nicht nach der 90 fragt? Seltsame Argumentation, wie ich finde, wenn ich selbst auf drei Zusatzdamen mit Doppelblauer und Trumpflänge sitze. Denn welche immensen Stärken soll er denn signalisieren, wenn ich mir mein eigenes Blatt anschaue?

Damit die 90 umgehen, darf mein Partner aus meiner Sicht keine Dulle, keine Herzdame, und muss zusätzlich den Herzkönig haben.
Das scheint mir in Kombination unwahrscheinlich genug für die 90-Absage.

Ex-Füchse #106460, 10. April 2015, um 14:48
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Füchse #106460, 10. April 2015, um 14:49

das war das Blatt meines Partners
Kreuz-DameHerz-DamePik-BubeKaro-AssKreuz-AssHerz-AssHerz-KönigPik-AssPik-AssPik-ZehnPik-NeunPik-Neun

Friedrich, 10. April 2015, um 14:51

Wenn er jetzt direkt das zweite Pikass folgen lässt, sehe ich das Spiel nicht zwangsläufig als verloren an.

Tront, 10. April 2015, um 14:54
zuletzt bearbeitet am 10. April 2015, um 14:56

Schon die Möglichkiet, dass der 1. Piklauf nicht zum eigenen Partner geht bei einer möglichen 4 - 4 - 0 - 0 oder 3 - 5 - 0 - 0 -Verteilung lässt das Spiel bei gegnerischer Doppel-Dulle auf 1 oder 2 Händen nach einer Gegenfrage sofort kippen, in der Regel sogar noch mit einem Kontra.

Ich bin halt nicht so optimistisch. Natürlich zeigen deine Blattbeispiele recht sicher gewonnene Verteilungen der keine 90 - abgesagten Spiele. Die gibt es ja auch.

Aber ich sehe zumindest die 90%-Marke für eine weiterführende Absage als knapp nicht erfüllt an und lasse sie konsequenterweise eben weg.

Je spielstärker der Tisch, desto eher träfe ich im Zweifelsfall noch die Absage. Im Fuchsbau besteht die Gefahr eines Partner-Spielfehlers ja zu größeren Anteilen auch noch.

Friedrich, 10. April 2015, um 14:55
zuletzt bearbeitet am 10. April 2015, um 14:56

Und wie ich schon sagte - zur Not geht halt mal 'ne Ansage in die Grütze, stirbt auch keiner von und ist ja ansagepolitisch in einem Umfang von fast 10 Prozent auch bei der Ertragsberechnung einbezogen.

P.S. Bezog sich noch auf Legend.

Ex-Füchse #106460, 10. April 2015, um 14:58

#47.162.374
ich denke man hätte das Spiel und die 90 gewinnen können bei genauem Spiel vom Partner .Das ist im Bau sicher nicht immer gegeben aber die Absage wollte ich dennoch nicht unterlassen.
Viele Wege führen trotz der extremen Verteilung nach Rom nur eben unserer nicht aber spannend war es

Friedrich, 10. April 2015, um 15:03
zuletzt bearbeitet am 10. April 2015, um 15:05

Gewinnen "können" ist freundlich formuliert, wenn der Partner seine Alte auf den Müll wirft, damit einen ganzen Sicht verschenkt und man am Ende 146 hat...^^

Tront, 10. April 2015, um 15:04
zuletzt bearbeitet am 10. April 2015, um 15:23

Kein Problem, ich behaupte ja auch nicht, dass die Absage verfehlt ist, ich meine nur, ich selbst treffe sie meistens nicht.

Ich bin noch auf Phillipps Posting gespannt, er wird die keine 90-Absage wohl auch treffen, wie ich ihn kenne. Oder wie akaSilberfux darüber denkt?

Es gäbe noch Meinungen einiger spielstarker Spieler zu hören, wie Fufa oder Aokiji, um nur noch 2 weitere Vetreter zu nennen.

Auch 2 gute Braunschweiger Spieler namens Tutti und Cebolon sind ja auf dieser Plattform inzwischen angekommen, sie posten nur leider bisher rein gar nichts zu Spielanalysen...

Am Ende geht es wohl in etwa 8 - 8 aus, das wäre spontan mein Tipp, was die Auswertung dieser Mehrabsage angeht.

Noddy, 10. April 2015, um 15:04

Ohne irgendwas von irgendjemandem hätte ich selbst ein Re; von daher von mir K90 mit Abwurf Kreuz-9

Noddy, 10. April 2015, um 15:08

@ Tront: JEDES Mal, wenn Du die spielstarken Spieler ins Rennen schickst, finde ich mich unter den namentlich Genannten nicht wieder!

Das hat doch Methode!
Mobbing durch Unterlassung is das! 🚾


PS: Meldung an die Admins is so gut wie raus.

Tront, 10. April 2015, um 15:10

Die Kontrapartei hat sich aber ebenfalls nicht mit Ruhm bekleckert. Das Vorstechen mit einem Fuchs in 2. Piklauf ist ja megacool.^^

Auch den Einsatz der 1. Kontradulle auf den 3. Piklauf muss man nicht unbedingt gutheißen.

Allerdings muss auch ein 2. Herzlauf vom eigener Partner nicht unmittelbar angefasst werden, obwohl man auch bei bestmöglichem Spiel die Herzen dadurch auch später noch nicht sicher zum Stand gebracht hat. Ich sehe viele Baustellen in diesem Spiel, die es zu umschiffen gilt. Ein "übersehenes Schlagloch als Spielfehler" und das Spiel ist um.^^

Ein Fuchsbauspiel eben. Dennoch interessant.

Friedrich, 10. April 2015, um 15:10

Ich kann ihn verstehen Murks. Deine Erwähnung ist halt überflüssig.
Bezogen auf dich wäre das doch, als würde man bei einer Auflistung der wichtigsten Personen der Kirchengeschichte extra auch noch Gott erwähnen.

Friedrich, 10. April 2015, um 15:12

@ Tront
Musst es mir schon nachsehen, dass ich nur auf jene Spielfehler hinweise, die MEINEN Standpunkt untermauern.^^

Noddy, 10. April 2015, um 15:12

So wird eine flotte Herrenpantolette draus 👍

Tront, 10. April 2015, um 15:19

Karl, ich mache ja immer den "Fehler", spielstarke Spieler in ersten Linie durch erreichte Werte in der Ligenspielquote zu definieren.

Ein knapp unter 0,20 als Langzeitquote (von dir) ist selbstverständlich grundsolide, aber eben auch noch nicht einzigartig.^^

Aber ich höre dennoch alle Kommentare zu den einzelnen Spielen von dir sehr gern, Karl. Incl. deiner oft bonmothaften Ausdrucksweise. Das kommt doch auch allgemein gut an. Und das gilt für alle Postings von fast jedem Spieler. Davon lebt dieses Forum ja.

Ex-Füchse #106460, 10. April 2015, um 15:19

Der Partner hat nur 4 Trumpf und beide Dullen sitzen fremd. Das schlechte Nachspiel vom Partner Herz-König hebt sich wohl mit dem legen des Karo-Ass auf die 2 Pik Runde auf. Obwohl eine Extrem Verteilung vorliegt lässt sich die Absage Spiel technisch lösen .Das spricht für die Absage womit ich eher bei 90% + bin
Hat der Partner nur Herz-ZehnKreuz-DameKaro-NeunKaro-Neun zu 4 gewinnt man alle 90 Absagen und die meisten in denen er 5 Trumpf hat da nun ein Fehl mehr bei den Gegnern sitzt ,der gemeine Herz-König als Beispiel

Ex-Füchse #106460, 10. April 2015, um 15:23

Danke für eure Beiträge
Zeit für Kaffee und Kuchen
die starken Spieler melden sich ......
Die ganz starken dürfen die Diskussion dann hier beenden
Murks & co

zur Übersichtzum Anfang der Seite