Doppelkopf-Strategien: wie sollte weiter gespielt werden

Ex-Füchse #113876, 20. Januar 2016, um 20:49

Ich finde nur die Beiträge von Janette passend, denn so zielsicher wie dies dämlich FRAU kann man nicht dauernd treffend daneben liegen.

Neben der Tussy liegt bestimmt auch niemand, daneben passt nur Olaf sein Waschbecken, falls mal jemand daneben liegt.

Yorgo, 20. Januar 2016, um 21:47

Jens worauf will er denn 6 sagen keine dulle beide alten beim gegner so dämlich kann man nicht sein schon aus diesem Grund völlig unmöglich

jensbonath, 20. Januar 2016, um 22:31

du fragst im Prinzip groß auf Kontra k90 ab, schaue ich da in die Karten deines Partners hälst du mindestens eine, wahrscheinlich sogar beide Dullen und bist jetzt trumpfvoll! Da könnte man schon über die k60 nachdenken!^^

Yorgo, 20. Januar 2016, um 23:03

Für markus besser ein paar Schrauben locker, die kann man reparieren, aber nen Hohlkopf leider nicht es sei denn man packt Stroh rein. Das kann man übrigends erweitern mit nem Strohhut

Ex-Füchse #111479, 20. Januar 2016, um 23:12

#55.348.353 sagt alles und am Tisch ein benehmen wie die letzte Sau
traurig du armer Depp

Yorgo, 20. Januar 2016, um 23:17

Jens erstens war der erste Stich Kreuz mit mehr als 25 punkten. Danach Herz As, meine Frage auf ko k9 wenn ich beide Dullen habe und voll tr sag ich die 6 niemals mein Partner an 1

IngoKnito, 20. Januar 2016, um 23:23

(#55.348.353 - au weia ... wenn kontra da sinnvoll spielt, kämpft ihr um die 9)

Yorgo, 21. Januar 2016, um 00:26

jetzt zum Abschluss, was kann denn passieren wenn Herz nachgezogen wird. keiner an 2 oder 3 wird einen vollen von Pik rein werfen, weil ich Herz hinten stechen kann. Ich hab immer die entscheidende Pos. und kann abwerfen, wenn es weniger als 20 Punkte sind.

Impfmuffel, 21. Januar 2016, um 01:42

Murks, Du bist krank! 🐪

Tront, 21. Januar 2016, um 03:00
zuletzt bearbeitet am 21. Januar 2016, um 03:01

Wer nach einem Pik-König Abwurf Pik nachspielt, müsste gesteinigt werden, Yorgo.

Du solltest bei deiner Spielweise nicht auf schwache Spielzüge erfahrener Spieler hoffen.

Außer Dir werfen bestimmt viele Spieler auf ein Herz-As eine schwarze 10 oder auch einmal einen König aus einer Zweier- oder Dreierstellung ab.

Von Position 1 auf 4 wird n i e m a l s die abgeworfene Farbe vorgespielt. Die einzige Ausnahme wäre, ein verzögerter Abwurf, der ja zwangsläufig für mich eine blanke Karte anzeigt.

Aber in den letzten Tagen und Wochen werden ja so viele Konventionen umgedreht, da rechne ich aber inzwischen mit fast allem.

Mein eigenes Spiel mag tatsächlich in einigen, wenigen Spielsituationen unkonzentrierter sein als vor einigen Jahren, ich zähle auch nciht mehr jedes Spiel die Augen sicher mit, aber letztes Jahr hat es immerhin noch für alle 4 Titel in allen 4 Braunschweiger Vereinen incl. dem Stadtmeister gereicht.

Und "auswärts" hat es immerhin für den 1. Platz in der Einzelwertung bei der letztjährigen Mannschaftsmeisterschaft gereicht.

Natürlich ging das alles nur mit ständigen Traumkarten zu bewerkstelligen.^^

Ich unterscheide ja selbst zwischen sehr gut und recht erfolgreich. Vielleicht bin ich nicht mehr "sehr gut", aber zumindest noch "recht erfolgreich".

Dass einige Spieler in bestimmten Situationen mit meiner Spielweise nicht zurechtkommen, kann ich nicht ändern.

Aber ich hätte auch kein Problem damit, wenn mir Bilchenwerfer Namen von Spielern nennt, die mich als weniger gut bezeichnen. Die mag es geben, trotzdem würde es mich interessieren.

Mein Lust am Doppelkopf (real und online) ist im Allgemeinen stetig gesunken, das hat aber vielfältige Gründe, dafür gebe ich auch nicht anderen Mitspielern oder außenstehenden Personen die Schuld.

Unabhängig von entstandenen Spielergebnissen lege ich immer noch viel Wert auf "relativ korrektes und normalgutes" Spiel.

Das ist in vielen Rundenbesetzungen (von privaten Runden bis hin zum Online-Spiel) gar nicht mehr gegeben.

Dieses Jahr habe ich übrigens 4 Minusspieltage in Folge abgeliefert, das muss ich nach meiner "Eigenlob-Tirade" natürlich dann auch zugeben.

2016 ist vielleicht nicht nur für Ossi ein gerades und damit schlechtes Jahr. Zur Not muss mich meine Mannschaft ja nicht einsetzen, wir sind ja genügend Spieler im Kader.

Falls ich mich künftig im Forum mehr zurückhalte bin ich nicht gestorben, dann ist mir nur die Lust auf das "ewige Posten" vergangen.

Ich paar andere Hobbies als Doppelkopf habe ich zum Glück auch noch!

Beim Schach habe ich nach 24 Jahren vereinmäßigem Spiel ja "aufgegeben", beim Doko spiele ich jetzt im 28. Jahr in Vereinen.

Mal schauen, wie lange ich noch durchhalten werde.

Talentfrei, 21. Januar 2016, um 06:58

Nix!
Am 1. Bundesligaspieltag werden wir Bildchenwerfer für seine flapsigen Äußerungen bestrafen.
Berlin ist ab sofort Götterfeind Nummer 1 (gleich hinter Karlchen und Kassel)

Der bekommt Freitag Abend gleich 2,3 Straf-Schalen (Ü-Ei-Hälfte gefüllt mit Fernet) einverleibt!

Wir ziehen dich mit durch, Tront! (Ossi auch)

Seb1904, 21. Januar 2016, um 07:38

Da könnt ihr auf mich zählen. Zumindest wenn es um Minus-Runden geht, bin ich zuverlässig einplanbar. Wobei, da gibt es andere ......

Tront: stell Dein Licht ganz hinten unter den Scheffel. Diese gottgleiche Bescheidenheit ist uns in die Wiege gelegt.

Ex-Füchse #113876, 21. Januar 2016, um 09:09
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Füchse #113876, 21. Januar 2016, um 10:48
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Füchse #113876, 21. Januar 2016, um 10:48
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Füchse #113876, 21. Januar 2016, um 10:48

Dieser Eintrag wurde entfernt

Ex-Füchse #113876, 21. Januar 2016, um 11:31
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Füchse #113876, 21. Januar 2016, um 11:31

Dieser Eintrag wurde entfernt

zur Übersichtzum Anfang der Seite