Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf-Forum

Doppelkopf-Strategien: Kreuz Dame von Partner überstechen...

#4.609.025

Ich denke dass übertrumpfen meines Partners macht Sinn im 1. Stich....

Leider wird man vom Gegenspieler als " Spinner " titulliert nachdem er den Fux geschmiert hat....und meine re absage kommt.

Ich hätte es nicht gemacht.Es macht keinen großen Sinn. Woher willst du wissen, womit dein Partner oder bei Dulle an 4, womit der Gegner kommt?Kommt Herz= gut für dich. Kommt Pik As vom P= gut für euch. Kommt Pik As von Ko, na und? Ein Stich verloren, aber ein verlässlicher Spieler geblieben.

Ich würde hier auch überstechen, allein schon als Erziehungsmaßnahme.
Allerdings hätte ich aus Vertrauensgründen mit Legen der Dulle RE angesagt.

Ich hätte es genau so gemacht wie Bildchenwerfer.
Alte mit Dulle übernehmen und dazu RE sagen.

Die Alte von Solofuchs ist unglücklich gespielt. Was soll Prost denn anders machen, als zu überstechen, wenn er SICHER dazu kommen will, seine blanken Asse anzuspielen?
Er hat nur eine Dulle und muss die zweite beim Gegenspieler an Pos. 4 vermuten.
Also, ich finde, Prost hat es richtig gemacht. Der Fehler lag bei seinem Partner.

wollte keinen verarschen mit dem überstechen, wollte halt sicher das Aufspiel. Wenn man auf diese Art und Weise noch den Fux fängt ist das ja schließlich auch kein Verbrechen in meinen Augen.

Das Überstechen war ja ok, nur wie Bildchenwerfer schon sagt hätte ich auch das RE aus Vertrauensgründen SOFORT gegeben

Ich lasse sie laufen, da ich 2. Dulle beim Kontratrumpfaufspiel vermute.
Die Kreuzdame an 2 ist dennoch großer Scheissdreck, aber das wird wohl nie an alle durchdringen.

übernehmen und sofortiges re ist für mich indiskutabel
entweder so wie es prost gemacht oder wegbleiben
warum wollt ihr zwei hohe trümpfe verballern und dann noch den kontraleuten sagen wer ihr seid? das hat mit vertrauensbildung nichts zu tun, evil hat recht, leider überlegen viele nicht was die kreuz dame an pos. 2 soll, denn ein kontraspieler sitzt immer dahinter, also macht sie keinen sinn, wenn nicht von pos. 1 re gesagt wird

Selbst wenn Spieler 4 die Dulle hat, tauscht man im schlimmsten Fall einen Pik-Stich gegen einen Kreuz-Damen-Stich, von daher gebe ich vom Standpunkt der Spieloptimierung Evil Recht.
Außerdem ist es wahrscheinlich, dass die Dulle beim aufspielenden Kontra-Mann sitzt und der Partner mindestens ein Ass hat.
Die Dulle lege ich trotzdem, weil ich mich so über die Kreuz-Dame ärgere. *gg*

Bestrafst Du Deinen Partner nur beim Doko gerne?

ich auch ggg

Es wundert mich, daß in diesem Fall niemand von Spielbetrug oder Täuscherei schreibt. Ich hatte einmal meinem Partner einen Fehl abgestochen, um ein besetztes As nachzuspielen, da wurde ich von einem Mitspieler gesperrt.
Er hatte mir halt Täuschung und Betrug vorgeworfen.

Üblicherweise kommt nach dem Doko erstmal die Selbstkasteiung. ;)

Scharzes Partner-As im 1. Lauf abstechen ist immer Banane und eindeutig Gegenpartei. Durch nix zu rechtfertigen.

Alte an 2 zeigt totale Unverständnis vom Spiel, was sich im 6. Stich mit 2. Herz für Volltrumpf-Partner an Pos2 wiederholt.

Ich gehe im 1. Stich ebenfalls mit Dulle drüber, selbstverständlich ohne Re, der Schwachsinn kommt nicht von mir, ich muss mich da für nix rechtfertigen. Das ist mein Pflichtbeitrag zur Spielkultur.

Empfehle auch Regeländerung durch den DDV, Alte an 2. in den ersten beiden Stichen ohne vorherige RE Ansage und dann Dullenüberstich durch KO gibt nen Extrapunkt für KO. HDF, aktiv werden bitte;)

Also die Re Dame an 2 legen isteinfach nur schlecht, wenn vom Anspieler keine Re-Ansage kommt, darf man nur aus 2 Gründen sonst machen, der einzige Trumpf, oder man hat Doppledulle, ansonsten gehört in den Trumpfanschub ein karovoller, möglichst der Fuchs, damit dieser Unsinn mit der Trumpfschieberei endlich aufhört, die kreuz dame hat an pos.2 genauso wenig zu suchen wie die Pik dame, kreuz dame nicht weil sie einfach nur auf dem Altar der Dulle geopfert wird, und pik dame nicht, weil die auf dem Altar der Kreuz Dame geopfert wird. Ausserdem spiele ich jetzt erstmal gegen den Ausspieler denn der ist "Feind".

Ein Spiel, bei dem ich meine Stärken bzw. Schwächen verraten muss, um anschließend mit Partner schlechter dazustehen, halte ich für ,,Banane". Ich bin für den Sieg (mit-) verantwortlich und muss dafür sorgen, dass mein Partner durch meinen ,,Ausstieg" aus dem Reglement nicht Schaden nimmt. Meine Gegner sind meine Gegner. Schon beim Gegenangriff eines Kampfsportlers geistert ständig die Mär durchs Volk, er dürfe sich erst wehren, nachdem er sich zu erkennen gegeben habe. Warum treffen nicht gleich alle vier eine Absprache über die Punkteverteilung?

was genau willst Du uns sagen, cajou?

Ich übersteche die Partner-Alte, wenn damit die hohe Wahrscheinlichkeit besteht, mehr Punkte zu bekommen als ohne diese ,,Maßnahme". Ich opfere auch einen fux, wenn damit eine schwarze Dame geschont und unsere Ansage per Mehr-Stich gerettet werden kann. Ich verlasse mich nie darauf, dass ein Alten-Überstecher mein Kontra-Partner ist.

mein heutiges "Lieblingsspiel" ohne Worte!
#4.612.982

Ja Eberrion verliert das Spiel als er den herz König spielt, kreuz ass gewinnt das spiel. Lasst die Finger vonnFranbe wo die vollen alle schon weg sind.

ne er verliert als er pik absticht der unserer war!!

Hey, also re ansage wenn ich als dritter re dame mit dulle übersteche, würde ich nun wirklich nicht als vetrauensbildende Maßnahme verstehen! wer soll mir denn vertrauen, mein p oder der gegner? Hab ich noch 2 aussichtsreiche schwarze asse auf der hand, muss ich doch schon doof sein wenn ich nicht übersteche, den stich durchlaufen lasse und mich dann bekenne. Wobei re dame an pos. 2 ohne beide dullen und re ansage die eigentliche todsünde ist, im fuchsbau ist sowas normal aber in der liga sollte man erwarten, dass das bekannt ist.

christian, bitte antrag bei den berliner fuchsexperten einreichen zur abstimmung bei der mgv des ddv :-))

@ Prost
Ich finde, das Überstechen des Parnters macht keinen Sinn. Du verschenkst einen sicheren Sticht, aber wofür?

Warum legt dein Partner die KrDame (ok ist sicher nicht gut)? Vermutlich, weil er ein Ass bringen möchte.

Welches Ass ist am wahrscheinlichsten?
Natürlich das Pik Ass.

Also nimmst du deinen Partner raus, damit du das Ass bringst und nicht er selbst.

Nur wenn Dulle + Pik Ass an Pos. 4 sitzt, macht die Dulle Sinn und selbst dann tauscht du nur den Dullenstich gegen den Pik, hast dafür aber die Trumpfhoheit gewonnen und die Kontradulle ist für 19 Augen raus. Ich würde hier NIE die Dulle legen. Auch nicht als "erzieherische" Maßnahme.