Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: zweiter Fuchsbau

Hallo,
möchte vorschlagen, im Fuchsbau zwei Bereiche einzuführen, einen für unter drei Sterne und einen für ab drei Sterne. Man ärgert sich dann nicht so oft :) und die Ergebnisse sind gerechter. Falls das nicht zuviel Aufwand bedeutet, wäre das doch prima.Viele Grüße Thomas

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Sehr guter Vorschlag, dann würden sich in kurzer Zeit, einige von den Mehrsternern in der 5. Liga wieder finden.

Hier wird nix geändert! Alles bleibt so wie es ist!

Keine Schreibrechtkontrolle! Keine HTLMVersion!

NIX!

GAR NIX!

Und wenns Dir net passt!

Ja dann!

Kannste kacken gehen!

Ham die gesacht!

Ausserdem kannste Tische für Deine Spielstärke erstellen! (Bervor gleich noch son oficial tiger das beantwortet).

Musste zahlen!

Tja...!

Jo, dann kommt der Hähnetreter in die sexte Liga. Sorry, falsch geschrieben, was will denn der Gockel da.

Ei Kati, so aufgeregt, hast doch gar nicht verloren :😄 - Tische für Spielstärke ist mir neu, geht aber wohl nur eingeschränkt
Wenn die Tische ausgewogener sind, wäre das nur gut

Ich sachs nochma klar was die admins immer in so schöne Worte verpacken, wie...

in absehbaren zeiträumen wird an der plattform nicht weiterentwickelt...

NIX GIBTS MEHR!

NIX!

und genauso sagen sie Dir. Passt es Dir net : adios!

stimme dem HernFux hier uneingeschränkt zu.
Das Spielen mit Spielern unterschiedlicher Vorraussetzungen/ Spielstärken mit und ohne Konventionen zusammen an einem Tisch gestaltet sich äusserst schwierig und wird immer zwangsläufig zu Problemen führen. Also vlt diese erst gar nicht entstehen lassen?

es geht doch wie immer nur um Kohle, warum investieren in irgendetwas was sich nicht rentiert.
Leute Leute ihr müsst das aus unternehmerischer Sicht doch verstehen 😄

EBENT!

Immerhin kassieren die munter für ne Software im Beta- Status, warum dann noch bis 1.0 weiterarbeiten?

Wo sollen Leute Spielen die nicht so viel Erfahrung haben?Einige glauben weil sie Beitrag zahlen haben sie Fuchstreff gepachtet.Der Betreiber soll alles in seine Hände nehmen und soll einen Fairen Wettbewerb zu sichern und schon würden mit Sicherheit mehr Leute zahlen,auch ich.

jammernde Kartenspieler. Es bricht mir das Herz.

So Ruhe jetzt!

Ich sachs ein letztes mal!

Wems net passt der mach sich vom Acker! Und gut ist!

Ansonsten ist die Diskussion geschlossen!

Gockel, sind Sie in den Gartenteich gefallen und dann noch auf den Kopf? Bestimmt haben Sie dabei den Lachs gefunden. Lebt er noch, hat doch sein Herz gebrochen: der arme Lachs!

Herr Frau Yorgo,
sind sie der deutschen Sprache mächtig?!

Die Diskussion hier ist geschlossen!

Ansonsten schreiten meine Assiteneten ein!

Also: Pillen schlucken, schön unter die warme Decke und RUHE!

Der Gockel ist mal wieder größenwahnsinnig.

Gockel schau dir lieber den Arsch deines Gockelnachfolgers an, vielleicht wirst nen Hahnentritt los.

lol lol lol

!

Und Gockel hast getreten, du schreibst so lustig und entspannt.

lol lol lol lol

Kati schreibt als stünde sie unter dope ;)
was soll diese aufregung - wenns um Geld geht, bitte sehr, versteh ich
gehts nicht um geld, ist mein Vorschlag völlig vernünftig

es geht kati nicht um dich,
oder dein anliegen.

es ist wohl der frust,
das die betreiber, diese platform nicht weiter entwickeln wollen.

und damit dein anliegen, wohl bei ihnen kein gehör finden wird.

Das, was der Thredersteller vorschlägt, gibt es schon - und zwar in viel ausgereifterer Form als er es vorschlägt.

Durch Wahl der Voreinstellung "nur Spieler der eigenen Spielstärke" werden nur Spieler an einen Tisch gelassen, die der eigenen Spielstärke +- 1 oder 1,5 Sterne entsprechen, sofern man diesen Tisch selber eröffnet. Diese Funktion ist allerdings den zahlenden Mitgliedern vorbehalten - ob einem dieser Mehrwert in Kombination mit anderen Features den fälligen Obulus wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Seppl hast du deinen Fußball jungen nen 10er spendiert

@ Seb, wo steht es, das jemand von den anderen Features ausgeschlossen werden kann, wenn er seinen Obulus bezahlt, in der AGB jedenfalls nicht und die ist für alle verbindlich.