Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf-Forum

Unterhaltung: Einen hab ich noch :o)

Ein Schalker geht mit einem jungen Schimpansen durch Dortmund. Er will in eine Bäckerei und da er das Tier nicht mit
hinein nehmen darf fragt er eine junge Frau, die dort zufällig vorbeikommt, ob sie den Affen nicht für eine kurze Zeit mal
nehmen könne. Da das Äffchen sehr zutraulich ist nimmt sie es auf den Arm und spielt mit ihm herum.
" Wo haben sie den denn her ? " fragt eine ältere Frau in der Eingangstür der Bäckerei stehend.
" Den habe ich von einem Schalker " bekam sie von der jungen Frau zur Antwort. Die alte Dame drehte sich verständnislos
um : " Das man das nicht auf dem Ultraschallbild gesehen hat ! "

Ein Mann mit seiner Frau und den gemeinsamen 8 Kindern warten an einer
Bushaltestelle.

Ein paar Minuten später gesellt sich auch ein blinder Mann zu ihnen.

Als der Bus ankommt, ist der aber so überfüllt, dass nur noch die Frau
und die 8 Kinder im Bus Platz haben.

Also gehen ihr Ehemann und der Blinde zu Fuß.

Das ständige Aufticken des Blindenstocks geht dem Ehemann mit der Zeit
gewaltig auf die Nerven und er fragt den Blinden:

"Warum machen Sie an das Ende Ihres Stocks keinen Gummi?!
Dieses monotone Klopfen macht mich noch ganz verrückt!"

Daraufhin antwortet ihm der Blinde:
"Wenn Sie einen Gummi an das Ende IHRES Stockes gemacht hätten, würden
wir jetzt im Bus sitzen - also halten Sie verdammt noch mal Ihren Mund!

PS:Adonis...ich lache immer noch
;-))

Ein Rechtsanwalt saß im Flugzeug neben einer Blondine, langweilte sich und fragte, ob sie ein lustiges Spiel mit ihm machen wolle.
Aber sie war müde.
Der Rechtsanwalt gab nicht auf und erklärte, das Spiel sei nicht nur lustig, sondern auch leicht: "Ich stelle eine Frage und wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie mir 5 EURO und umgekehrt."
Die Blonde lehnte ab und stellte den Sitz zum Schlaf zurück.
Der Rechtsanwalt blieb hartnäckig und schlug vor: "O.K., wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie 5 EURO, aber wenn ich die Antwort nicht weiß, zahle ich Ihnen 500 EURO!" Jetzt stimmte die Blonde zu.
Und der Rechtsanwalt stellte die erste Frage: "Wie groß ist die Entfernung von der Erde zum Mond?"
Die Blonde griff in die Tasche und reichte wortlos 5 EURO hinüber.
"Danke", sagte der Rechtsanwalt, "jetzt sind Sie dran.
"Sie fragte ihn: "Was geht den Berg mit 3 Beinen hinauf und kommt mit 4 Beinen herunter?"
Der Rechtsanwalt war verwirrt, steckte seinen Laptopanschluss ins Bordtelefon, schickte E-Mails an seine Mitarbeiter, fragte bei der Staatsbibliothek und bei allen Suchmaschinen im Internet, aber vergebens, keine Antwort.
Nach 1 Stunde gab er auf, weckte die Blonde und gab ihr 500 EURO.
"Danke", sagte sie und wollte weiter schlafen. Der frustrierte Rechtsanwalt aber hakte nach und fragte: "Also gut, was ist die Antwort?"
Wortlos griff die Blondine in die Tasche und gab ihm 5 EURO
Was lernt man daraus?
Männer sind noch dümmer als Blondinen!

Ein Bremer, ein Schalker und ein Dortmunder gehen am Meer spazieren.

Da finden se im Wasser ne Pulle.

Macht der Bremer die Pulle auf kommt ein Flaschengeist raus.

Er sagt: Ihr drei habt mich befreit, jeder von euch hat nun einen Wunsch frei.

Sagt der Bremer: "Hmm, Mein Großvater war Fischer, mein Vater war Fischer, ich bin Fischer.... Ich wünsche mir, dass die Nordsee immer voller Fische für uns ist."

Der Flaschengeist schnippt mit dem Finger, die ganze Nordsee ist daraufhin voller Fische.... Dann der Dortmunder: "Ich will niiiieeemals wieder so nen Scheiß- Schalker oder Drecks-Münchner bei mir inne Stadt hamm. Zieh mir ne Mauer um Dortmund, wo nie einer drüber oder drunter her kommen kann." Der Flaschengeist schnippt mit dem Finger... Die Mauer rings um Dortmund steht. Sagt der Schalker: "Du, Flaschengeist.... hörmma... dat mitte Mauer, dat tut mich interessieren... Ist dat wirklich so sicher, wie der scheiß Doofmunder die wollte? Der Flaschengeist entgegnet ihm: "Ja, die ist 50 Meter hoch, 50 Meter breit und 50 Meter tief. Da kommt keiner durch. Absolut dicht!"

Darauf der Schalker:

"Allet klar, mach voll mit Wasser!"

Eine Grundschullehrerin geht zu ihrem Rektor und beschwert sich: "Mit dem kleinen Rudi aus der ersten Klasse ist es kaum auszuhalten! Der weiß alles besser! Er sagt, er ist mindestens so schlau wie seine Schwester, und die ist schon in der dritten Klasse! Jetzt will er auch in die dritte Klasse gehen!"

Der Rektor: "Beruhigen Sie sich. Wenn er wirklich so schlau ist, können wir ihn ja einfach mal testen." Gesagt, getan, und am nächsten Tag steht der kleine Rudi zusammen mit seiner Lehrerin vor dem Rektor. "Rudi", sagt der Direktor, "es gibt zwei Möglichkeiten. Wir stellen dir jetzt ein paar Fragen. Wenn du die richtig beantwortest, kannst du ab morgen in die dritte Klasse gehen. Wenn du aber falsch antwortest, gehst du zurück in die erste Klasse und benimmst dich!"

Rudi nickt eifrig.
Rektor: "Wie viel ist 6 mal 6?"
Rudi: "36."
Rektor: "Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland?"
Rudi: "Berlin."
Und so weiter ...

Der Rektor stellt seine Fragen und Rudi kann alles richtig beantworten.
Sagt der Rektor zur Lehrerin: "Ich glaube, Rudi ist wirklich weit genug für die dritte Klasse."

Lehrerin: "Darf ich ihm auch ein paar Fragen stellen?"
Rektor: "Bitte schön."

Lehrerin: "Rudi, wovon habe ich zwei, eine Kuh aber vier?"
Rudi, nach kurzem Überlegen: "Beine."

Lehrerin: "Was hast du in deiner Hose, ich aber nicht?"
Der Rektor wundert sich etwas über diese Frage, aber da antwortet Rudi schon: "Taschen."

Lehrerin: "Was macht ein Mann im Stehen, eine Frau im Sitzen und ein Hund auf drei Beinen?"
Dem Rektor steht der Mund offen, doch Rudi nickt und sagt: "Die Hand geben."

Lehrerin: "Was ist hart und rosa, wenn es reingeht, aber weich und klebrig, wenn es rauskommt?"
Der Rektor bekommt einen Hustenanfall, und danach antwortet Rudi gelassen: "Kaugummi."

Lehrerin: "Gut, Rudi, eine Frage noch. Sag mir ein Wort, das mit F anfängt, mit N aufhört und etwas mit Wärme, Feuchtigkeit und Aufregung zu tun hat!"
Dem Rektor stehen die Tränen in den Augen. Rudi freudig: "Feuerwehrmann!"

Rektor: "Schon gut, schon gut. Von mir aus kann Rudi auch in die vierte Klasse gehen oder gleich aufs Gymnasium. Ich hätte die letzten fünf Fragen falsch gehabt ..."

Extra noch einen für cahei, der seinen Witz einfach umgearbeitet hat ....:oP

Ein Schalker hat einen kleinen Unfall und einige Dellen im Auto.

Da kommt ein Dortmunder vorbei und sagt ihm: "Du musst kräftig in den Auspuff blasen, da drückt es die Dellen wieder raus." Der Dortmunder fährt weiter und der Schalker denkt sich, das kann ich ja mal probieren.

Er bläst und bläst. Da kommen 2 Schalker Polizisten vorbei und einer fragt ihn, was er da macht. Der Schalker erklärt: "Ein Dortmunder hat mir gesagt, um die Dellen herausbekommen, soll ich in den Auspuff pusten."

Da fangen die Polizisten schallend an zu lachen und sagen: "Alter, wenn das Schiebedach nicht zumachst, kann das ja nicht funktionieren!"

Zu Ehren von Schalke 04 hat die Deutsche Post eine Briefmarke mit dem Schalke-logo darauf herausgegeben. Nach einigen Tagen stellt sich jedoch heraus, das die Briefmarke nich klebt. Nach einer ausgiebigen Untersuchung kam man zu folgendem Ergebnis: An der Briefmarke gibt es nichts auszusetzen, auch der Kleber ist einwandfrei -- Nur die Leute spucken auf die falsche Seite!

Mama hat den süßen Hasen geschlachtet und zum Abendbrot gemacht. Da die Kinder dieses Tier sehr lieb hatten, verheimlicht sie ihnen die Wahrheit. Der kleine Junge isst mit viel Appetit und fragt seinen Papa, was sie da denn essen.
Papa ganz stolz: "Ratet doch mal. Ich gebe euch einen Hinweis, ab und zu nennt Mama mich so."
Plötzlich spuckt die Tochter alles aus und sagt zu ihrem Bruder: "Iss das bloß nicht, das ist ein Arschloch!"

Oma Schulze und Opa Müller leben im Heim und sitzen seit Jahren im Speisesaal nebeneinander. Sie ihre Hand in seinem Schoß. Eines Tages stürzt Oma Schulze und muss ins KH. Als sie wiederkommt sitz doch im Speisesaal eine andere Oma am Tisch neben Opa Müller. Auch ihre Hand in seinem Schoß. Sie Krückelt an den Tisch und ruft "Was hat sie, was ich nicht habe?" Er grinst und antwortet "Parkinson!"

Zwei Männer treffen sich im Himmel.
"Woran bist du denn gestorben?"
"Ich bin erfroren. Und du?"
"Ach, ich bin an einem Herzanfall gestorben!"
"Wie ist denn das passiert?"
"Ein Kumpel rief mich im Büro an und sagte : Deine Frau betrügt dich!
Ich renne zum Auto rase heim, ins Schlafzimmer, schau unters Bett, in den Schrank, nichts! Runter in die Küche, in den Keller - nichts. dann wurde mir übel, und ich hatte einen Infarkt!"
"Du Idiot", sagte der andere, "hättest du in der Küche in die Tiefkühltruhe geguckt, könnten wir beide noch leben...!"

;-))))

PS:Hey Adonis ich kenne -ZWEI- Schalker die sind aber echt normal,die würden nicht in den Auspuff blasen...lol

Spitzenthema!

Zwei Schalker besteigen einen Flug nach London. Einer nimmt den Fensterplatz, der andere setzt sich neben ihn auf den mittleren Platz. Kurz vor dem Start setzt sich ein Dortmunder auf den Platz am Gang.

Nach dem Start zieht der Dortmunder seine Schuhe aus, wackelt mit seinen Zehen und macht es sich gemütlich, als der Schalker auf dem Fensterplatz sagt: "Entschuldigen Sie, ich muss aufstehen und mir eine Cola holen."

"Bleiben Sie ruhig sitzen", sagt der Dortmunder, "ich sitze am Gang. Ich hol' Ihnen Ihre Cola."

Kaum ist er aufgestanden, nimmt einer der Schalker einen seiner Schuhe und spuckt hinein. Als er mit der Cola zurückkehrt, sagt der andere Schalker: "Das sieht gut aus, ich hätte auch gerne eine." Wieder erklärt sich der Dortmunder bereit, sie zu holen. Als er weg ist, nimmt der andere Schalker den anderen Schuh und spuckt ebenfalls hinein. Als der Dortmunder zurückkommt, lehnen sie sich alle zurück und genießen den Flug.

Als das Flugzeug zur Landung ansetzt, zieht der Dortmunder seine Schuhe an und bemerkt sofort was passiert ist.

"Warum nur?" fragt er, "Wie lange wird das noch weitergehen? Dieser Kampf zwischen unseren Vereinen. Dieser Hass. Diese Animositäten. Dieses In-die-Schuhe-Spucken und In-die-Cola pissen.

Zwei Nachbarinnen am Gartenzaun.
Sagt die eine: "Da kommt ja mein Mann mit einem Blumenstrauß nach Hause. Mist, da darf ich nachher wohl wieder die Beine breit machen."
Darauf die andere: "Wieso? Habt ihr keine Vase?"

rofl

http://www.youtube.com/watch?v=i4Agd7EbMrw

Der kleine Max schlägt sein Märchenbuch zu und fragt seinen Vater:
"Papi, sind Könige nun eigentlich gut oder schlecht?"
"Das kommt darauf an.", antwortet der Vater. "Asse sind jedenfalls besser..."

In der Bäckerei! Die Tür geht auf um 8:00 Morgens!
Eine Blondine betritt den Raum, geht zur Verkaufstheke,
haut mit Ihrem Kopf 1x auf die Theke, und geht! Fragt ein Kunde: Was ist das denn? Antwortet die Verkäuferin: Das ist unsere Elli, die holt sich jeden Morgen Ihr "Hörnchen"!!!!

In der Metzgerei: "ich hätte gern ein halbes Pfund Leberwurst. Aber von der groben, fetten!"
"Tut mir leid, die hat heute Berufsschule!"

Beim Herrenausstatter: "Ich hätte gern einen schwarzen Blazer!"
"Tut mir leid, wir haben nur weisses Personal!"

Fritzchen erwischt Mama und Papa im Bett als Mama auf dem Papa sitzt..) der mama ist das peinlich und sie versucht die Situation zu entschärfen...fritzchen Papa und ich machen Gymnastik und ich massiere nur Papas Bauch weg... Darauf fritzchen: och mama das kannste dir sparen übermorgen kommt Tante Karin und bläst alles wieder auf....

gggg

"Herr Ober, einen Kaffee bitte! Aber ohne Sahne!"
"Tut mir leid, mein Herr, die Sahne ist alle. Darf's auch ohne Milch sein?"

Franz Beckenbauer fragt einen Pastor ob es im Himmel eine Bundesliga gibt. Der verspricht sich zu erkundigen.
Nach einer Woche sagt er zum Franz: Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Dich! Erst die gute sagt der Franz: Ja im Himmel gibt es eine Bundesliga!!! Und die schlechte fragt Franz. Du bist für nächsten Sonntag im Aufgebot!!!!!!!

Papa liegt im Bett und die Decke wölbt sich eindeutig in der Mitte. Kommt Klein-Fritzchen rein und fragt was er denn da habe. Da sagt der Papa:"Geh bitte mal zur Mama und sage ihr das Zirkuszelt ist aufgebaut". Fritz kommt wieder und sagt zu Papa:"Ich soll dir sagen, der Bär hat heute Nasenbluten". Sagt Papa: "Dann sage Mama bitte, sie solle bitte die Vorstellung abblasen!"