Doppelkopf-Strategien: Spieldiskussionen

Seb1904, 07. Januar 2017, um 23:30

In wievielen Vereinen werden eigentlich derzeit Spiele diskutiert?

Angesehen vom wilden Teil des Forums und dem FIF, dem ja mit weitem Abstand grössten Verein, gibt es noch diverse kleinere Vereine, in denen mit mehr oder weniger reger Beteiligung sinnvolle Spieldiskussionen zustande kommen.

Ich halte diese Kleinstaaterei nicht für zielführend und plädiere für Spieldiskussionen im wilden Teil des Forums.

Noddy, 07. Januar 2017, um 23:31

Da gibts aber meine, meist nicht mehrheitsfähige, Meinung.

Seb1904, 07. Januar 2017, um 23:38

Es geht doch drum, dass möglichst viele ohne grosses Suchen die Diskussionen mit- oder nachlesen können sollten.

Da hilft es auch nicht, dass die Vereine frei lesbar sind. Man muss sie nämlich erst finden, bevor man die Diskussionen sieht.

Und ne Mindermeinung, sachlich vorgetragen und begründet, hat noch keinem geschadet. Es kann halt sein, dass ihr Vertreter nach geraumer Zeit als beratungsresistent eingestuft wird.
Aber auch das prallt ja gewohnt lässig an Dir ab.

SchwillTiger, 07. Januar 2017, um 23:40

Ic finde oft lästig, dass es schnell nicht mehr um die Hand, sondern nur darum geht zu zeigen, dass man selbst den Längsten hat.

Seb1904, 07. Januar 2017, um 23:43

Einigen wir uns darauf, dass sie alle gleich lang sind?

spielfreak, 07. Januar 2017, um 23:43

nur darum geht es und deshalb ist auch eine spieldiskussion hier sinnlos .. wer mag .. viel spass ..

DokoDingens, 07. Januar 2017, um 23:55

die einfachste Lösung wäre es doch, die xFIF Threads auch Nichtmitgliedern in der "Hauptliste" mit anzuzeigen, oder?

Noddy, 07. Januar 2017, um 23:56

Sie werden angezeigt 😢

Seb1904, 07. Januar 2017, um 23:56

Man sieht Vereinsthreads nur in der Hauptübersicht, wenn man Mitglied ist.

Murmelinchen, 07. Januar 2017, um 23:57

Nun, die Sinnlosigkeit, hier etwas zu posten, hat sich ja vorhin direkt nach meinem versehentlichen Post hier gezeigt!
Es ist immer sehr schnell einer von der oben beschriebenen Sorte da.
Das macht keinen Sinn und keinen Spaß. Ich möchte die Fragen sachlich und fachlich besprechen, in einem freundlichen Umfeld.

Seb1904, 07. Januar 2017, um 23:58

Mit Leuten, die Dir nicht widersprechen?

Noddy, 07. Januar 2017, um 23:58

Nein

Noddy, 08. Januar 2017, um 00:02

Murmel, bei nem Großteil der eingestellten Spielefragen kann man eigentlich nur mit RTFM antworten.

Murmelinchen, 08. Januar 2017, um 00:04

Ich sagte - glaube ich - schon mal, dass es nicht sinnvoll ist, immer von sich auf andere zu schließen.

Noddy, 08. Januar 2017, um 00:08

Ich muss nicht fragen warum ich eine Spielsituation, in der ich schon 1000 mal war, nicht beherrsche.

Murmelinchen, 08. Januar 2017, um 00:09

Nein, ich weiß, Du liest hier erst mal im Forum nach.

Noddy, 08. Januar 2017, um 00:13

Suchfunktion wäre eine Möglichkeit, ansonsten hat Silberfux seine Anleitung hier propagiert und wenn man sich wirklich für das Spiel interessiert, liest man das etwas dröge ES.

Noddy, 08. Januar 2017, um 00:15

Aber sorry, ich wollte nicht Sebs vernünftigen Ansatz torpedieren und habe sicher nicht vor jeden Fragesteller zusammenzuscheißen. 😕

Murmelinchen, 08. Januar 2017, um 00:17

ja, dann braucht man auch überhaupt keine Spieldiskussionen mehr. Sehr guter Vorschlag, um hier die Übersichtlichkeit größer zu machen.
Alle lesen alles selbst nach.

Ferner ist es überflüssig, Trainer zu beschäftigen. Genaugenommen gilt das von Dir Gesagte ja generell, auch im Sport usw. Das wird ordentlich Geld sparen.

Noddy, 08. Januar 2017, um 00:24

Wie schätzt Du den Erfolg auf Dein künftiges Spiel ein, nachdem Dir hier erklärt wurde, wie Du hättest spielen sollen?

Warum stellt sich die Frage erst nach 65T Spielen hier auf der Plattform?

Nun hast Du erklärt bekommen, daß Pik-Dame richtig gewesen wäre. Weißt Du jetzt auch warum die gespielt werden sollte?

Es geht nix über selber sachkundig machen.

Murmelinchen, 08. Januar 2017, um 00:41

Fragen über Fragen, eine nach der anderen, ohne Bezug auf Vorangegangenes.
Dann setze ich auch mal eine dran.

Wie ist es möglich, dass Du nicht jedes Jahr bei allen Meisterschaften die Nummer eins bist?
Das ist quasi unerklärlich - wenn ich Deine Ausführungen ernst nehme.

Also, ich mache mich immer auf die eine oder andere Art sachkundig und beschränke mich da nicht nur auf das Lesen in Foren.
Zum Beispiel lasse ich mir sehr gerne auch Dinge erläutern.
Möglicherweise ist Dir in den letzten Jahrzehnten nicht aufgefallen, aber das ist auch eine Art ist, sich sachkundig zu machen.
Das musst Du natürlich nicht auch tun, Du kannst selbstverständlich und ausschließlich lesen.

Und nun wird es müssig.

EOF

worstcase, 08. Januar 2017, um 00:42

Man ist nicht enttäuscht, über das was andere machen oder nicht machen, sondern über die eigene Dummheit, etwas anderes erwartet zu haben.

Murmelinchen, 08. Januar 2017, um 00:46

Some people feel the rain - others just get wet.

Noddy, 08. Januar 2017, um 00:49

Was hast Du erwartet, WC?

Lappen, 08. Januar 2017, um 01:01

Also, wenn ich das FiF aufmache, finde ich allein auf der ersten Seite 20 Doko-Threads. Mir persönlich reicht das aus.

zur Übersichtzum Anfang der Seite