Unterhaltung: @ interessent

spielfreak, 16. Januar 2017, um 09:56

öffentliches Ausweinen und zur Schau Stellung anderer statt bessere Wege zu suchen. Du machst immer den gleichen Mist und ich denke es ist vorsätzlich, fühlst du dich dann besser?
Wenn jemand nicht mehr mit dir spielen will, akzeptiere es einfach und gut, vlt ergibt sich irgendwann mal eine Möglichkeit das Ganze zu bereinigen. So klärst du aber nichts, das ist es wohl was du willst.
Pik3 wollte auch nichts klären sondern nur anklagen.
Der Fred wurde endlich geschlossen was mit vergleichbaren jetzt hoffentlich immer passiert.

spielfreak, 16. Januar 2017, um 10:03

Grundsätzlich finde ich es unangebracht und unverschämt hier jemanden in den Mittelpunkt eines Freds zu stellen besonders dann wenn man Vorwürfe macht ...
Der Betreiber lässt es mittlerweile zu was ein riesiger Fehler ist also nutzt man es immer wieder aus.

spielfreak, 16. Januar 2017, um 10:05

du bist der ehrenwerte Mensch und andere sind Diebe und Halunken. Was bist du nur für ein Heuchler nachdem was du alles hier schon abgezogen hast.

spielfreak, 16. Januar 2017, um 10:12

der Betreffende will mit dir keine Kommunikation mehr mit dir wenn er dich sperrt und erst recht nicht wenn er hier als Thema auserkoren wird, denk mal nach. Wenn er sie dennoch sucht wird das Ganze eher nicht zur Schlichtung beitragen.
Lass Gras über die Sache wachsen und versuch über dritte wieder mal einen Kontakt, hier ist er sehr unwahrschienlich, eher unmöglich.
Aber deine Blechbüchsenarmee kennt keine Vergebung, keine Geduld und kein Nachdenken macht alles gleich platt.

spielfreak, 16. Januar 2017, um 10:18

Don,
für dich gibt es nur Freund oder Feind, dürfte mittlerweile der letzte hier erkannt haben.
Es gibt für dich nichts dazwischen, so wie du dich hier präsentierst (andere leider auch). So eine Einstellung nenne ich kleingeistig, aber bitte nicht weinen jetzt ...

spielfreak, 16. Januar 2017, um 10:25

Es entsetzt mich mein Lieber nachdem wir ja ein nettes längeres Telefongespräch geführt hatten.
Das ich mich so grundlegend in dir getäuscht habe muss ich mir selbst vorwerfen.
Du bist ein zutiefst unzufriedener und rachsüchtiger Mensch dessen Wortwahl und Verhalten aus der Gosse kommt und der nicht im Traum daran denkt irgendetwas daran zu ändern, der glaubt immer alles richtig zu machen, das setzt dem Ganzen noch die Krone auf.
Du kennst keine Versöhnung, keine Vergebung, du kennst keine Entschuldigungen. Du kennst nichts davon von dem was mir wichtig ist. Bei uns treffen Feuer und Wasser aufeinander.

spielfreak, 16. Januar 2017, um 10:27

Der Spiegel den ich dir vor die Augen halte gefällt dir nicht, aber ich muss das machen.

SpanischerGockel, 16. Januar 2017, um 10:36

spielfreak vor 27 MinutenGrundsätzlich finde ich es unangebracht und unverschämt hier jemanden in den Mittelpunkt eines Freds zu stellen besonders dann wenn man Vorwürfe macht ...
Der Betreiber lässt es mittlerweile zu was ein riesiger Fehler ist also nutzt man es immer wieder aus.
---------------------------------------------------------
Lieber Horst, da gebe ich Dir Recht.
Unterlasse es doch deshalb bitte zukünftig, Dich immer in den Mittelpunkt jedes beliebigen Freds zu pushen. Du weisst doch: am Ende bist es immer Du, der sich am meisten ärgern wird und musst wieder alles löschen ^^ Welch unnötige Arbeit :-)

spielfreak, 16. Januar 2017, um 10:42

kati71,
du hast absolut recht.
Es erschien mir besonders hier wichtig als letzte aller Möglichkeiten jemanden zum Nachdenken zu bewegen, vor allem nach der Vorgeschichte die jeder kennt. Einen weiteren Versuch wird es nicht mehr geben weil es sinnlos wäre.

danke dir

Yorgo, 16. Januar 2017, um 10:45

Hotte, der Spiegel ist blind, besorg dir mal nen Neuen; nur bin ich nicht sicher, dass der sofort wieder blind wird, wenn du ihn in die Hand nimmst.

spielfreak, 16. Januar 2017, um 10:49
zuletzt bearbeitet am 16. Januar 2017, um 10:53

Don,
öffentliche Angelegenheiten im allgemeinen Forum gehen jeden etwas an weil sie öffentlich sind und jeder dazu Stellung nehmen kann.
Öffentliches Verhalten geht auch jeden etwas an weil davon viele betroffen sind und das Recht haben es zu bewerten. Du schreibst hier nicht im luftleeren Raum und hast dich immer und zu jeder Zeit für deine Wortwahl und Inhalte zu rechtfertigen und es passiert dann auch das du dir manchmal massive Kritik dafür einfängst. Mir auch schon so geschehen, lerne damit klarzukommen.

p.s.
selten habe ich einen Menschen wie dich erlebt der vollkommen und absolut kritikresistent ist, für den Selbstrefexion ein Fremdwort aus einer anderen Galaxie ist.
Jetzt sag mal im ernst: ist es das Härke oder das Okerwasser? 😄

spielfreak, 16. Januar 2017, um 11:07

Auf eine sachliche Argumentation zu hoffen war sinnlos wie schon zu vermuten und gar nicht anders zu erwarten.
Auf berechtigte Vorwürfe einzugehen wäre zu viel verlangt. Es gibt ja auch keine Erklärung oder Rechtfertigung für immer gleiches mieses Verhalten. (das hatte ich zumindest versucht als Angeklagter im Lachnummernfred)
Also fällt man in übliche Verhaltensmuster des 'um sich schlagens' durch Beleidigungen und des Kopierens von Texten anderer zurück weil man nicht in der Lage ist sich sinnvoll erklären zu können.
Wie durchschaubar und ausrechenbar ist das denn?
Don du entlarvst dich wieder mal selbst ...

zur Übersichtzum Anfang der Seite