Doppelkopf-Strategien: @ Sponschbob

Noddy, 18. Januar 2017, um 12:03

Die Antwort lautet Pik-Zehn

worstcase, 18. Januar 2017, um 12:10

und was gewinne ich dadurch??

Wenn ich darauf spiele, dass mein P das Pikass hat, ist es sinnvoller meine Trumpfstruktur zu stärken und die Kreuzdamen anzugreifen. Mit Pik10 greife ich nur die eigenen Zweitläufe an.

Noddy, 18. Januar 2017, um 12:24

Man vermeidet ne verblasene Dulle beim Partner, sieht ob es eine ehrliche Antwort ist und hat die Basis für Absagen.

Dein Vorschlag HerzDame und anschließend Pik durchwinken gefällt mir auch gut, da muss aber der Gegner mitspielen. Kommt von rechts Herz is schonmal ne Abwurfchance vertan.

Janet, 18. Januar 2017, um 17:56

Noddy, meinst du dieses Spiel?
#62.491.446

Noddy, 18. Januar 2017, um 18:10

Nee

Janet, 18. Januar 2017, um 18:11

Welches dann? Soll das eine Insiderdiskussion etwa werden?

Noddy, 18. Januar 2017, um 18:19

Joo, is ne Insiderdiskussion, wollte auch mal dran teilnehmen, weil ich vor Jahren schonmal an einer entsprechenden Spielweise gearbeitet habe.

https://www.fuchstreff.de/vereine/286-das-for...

Wenn ich aber die Antworten zum Antwortverweigerungsthread lese, is das hoffnungslos.

Die einzig richtige Spielweise resultierte aus Misstrauen gegenüber Theo 😕

zur Übersichtzum Anfang der Seite