Doppelkopf-Strategien: Welchen Fehl abwerfen?

DokoDingens, 13. Februar 2017, um 23:30

Da klaue ich mal ein Blatt aus einem anderen Thread, da, andere Fragestellung als ebenda.

An 4 folgendes Blatt:

Herz-Zehn Herz-DameKaro-Dame Karo-Bube Karo-AssKaro-KönigKaro-Neun Kreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-König Pik-AssPik-Neun

Herz-AssHerz-NeunHerz-Neun Auf Zögern von Pos 4 kommt Kontra von Pos 1

Was legt Ihr jetzt? Und warum?

1) Kreuz-Zehn

2) Pik-Neun

grubhoerndl, 13. Februar 2017, um 23:32

10k

Ex-Füchse #125106, 13. Februar 2017, um 23:32

Pik-Neun

Janet, 13. Februar 2017, um 23:35

Die Frage ist ja, wozu mein Partner zum Aufspiel im 2ten Stich veranlasst wird, wenn ich mit Kreuz-Zehn oder mit Pik-Neun im 1ten Stich schmiere?

Ex-Füchse #4596, 13. Februar 2017, um 23:37

Karo-Ass

Bei Herz zeigt die abgeworfene Farbe das Nachspiel.
Herz wird gestochen und anschließend gefragt, falls man ne Dulle hält.

grubhoerndl, 13. Februar 2017, um 23:37

Schmiere ich, heißt das nix, die 9 fordert Pik

Ex-Füchse #4596, 13. Februar 2017, um 23:40

Woher weißt Du das?

spielfreak, 13. Februar 2017, um 23:41

Pik-Neun

Nachspiel

1. Herz
2. Kreuz As
3. Trumpf, hat er Dulle dann 2 und 3 tauschen

in dieser Priorität und je nach Vorhandensein

Ex-Füchse #4596, 13. Februar 2017, um 23:42

omg

spielfreak, 13. Februar 2017, um 23:46
zuletzt bearbeitet am 13. Februar 2017, um 23:48

die Alternative mit Karo-Ass stechen ist doch besser.
dann eigene Asse spielen

Tront, 13. Februar 2017, um 23:46

Sehe ich ganz anders.

Wer von Pos. 1 auf Pos. 4 jetzt meine abgeworfene Farbe unmittelbar nachspielt, hat vorerst das letzte Spiel mit mir gespielt. Zumindest, wenn ich diesen Abwurf nicht explizit zuvor angezögert habe.

Lt. Noddy und Grubhoerndl dürfte ich ja selbst nicht einmal mehr mit Stanzen wie
Herz-ZehnHerz-ZehnHerz-DameKaro-DameKreuz-BubePik-BubeKaro-BubeKaro-AssKaro-KönigPik-AssPik-NeunPik-Neun oder mit
Herz-ZehnPik-DamePik-DameKaro-DamePik-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-KönigKaro-NeunPik-AssPik-Neun abwerfen, sondern müsste jetzt sinnlos einstechen, damit ich nicht vom eigenen Partner "gehandicapt" werde.

Hilfe, das lasse ich so nicht gelten!

Wie wollt ihr denn jemals sichere Tiefabsagen finden, wenn ihr eure Fehl stets für den Gegner aufbehaltet!

Ex-Füchse #4596, 13. Februar 2017, um 23:50

Du solltest mal mit Absagen arbeiten, dann löst Du auch diese Ausnahmesituationen. 😄

Janet, 13. Februar 2017, um 23:56

Noddy, wenn also im 1ten Stich im Herzlauf mit Pik-Neun geschmiert wird, zeigt dann die Pik-Neun an, dass mein Partner möchte, dass ich Pik nachspiele?

Ex-Füchse #4596, 14. Februar 2017, um 00:02

Ja, in Herz geht nur ein Singleabwurf.
Es is nich sicher genug, das der Aufspieler noch nen Nachspielherz hält und bei 2 schwarzen Assen is auch die Gefahr zu groß, daß Re im Herznachspiel mit der Dulle zwischensticht.

Tronts Beispiele lassen sich mit k9 zum Abwurf lösen, ansonsten is Doko kein Wunschkonzert und es lässt sich nicht jedes Interesse an den Aufspieler vermitteln.

Bildchenwerfer, 14. Februar 2017, um 00:10

Die Abfrage finde ich nicht gut. Von mir Karo-Ass und dann wahlweise je nach Spielweise und Mitspieler Pik-Ass ohne alles/mit Zögern/oder Ansage. Das nimmt sich dann nicht mehr viel.

Seb1904, 14. Februar 2017, um 00:15

Die Abfrage wirft mehr Probleme auf als Lösungen.

Ex-Füchse #4596, 14. Februar 2017, um 00:19

Die Abfrage macht Sinn wenn man keine Dulle hält. In der Hoffnung auf keine Antwort kann man dann stechen und Asse ohne zögern spielen und hat trotzdem bekannt 😄

Tront, 14. Februar 2017, um 00:44

Für Noddy gilt scheinbar, je schlechter die Karte, desto näher ist man an der eigenen Abfrage.^^

Da man einen blanken Abwurf nach Bedarf anzögern kann, würde ich immer von keinem Singelabwurf meines Partners ausgehen, wenn diese begleitende Aktion ausbleibt.

Ich stelle mich gern der Herausforderung eines etwas anspruchsvolleren Spieles, bei dem ich auch einmal von As, klein nach beantworteter Abfrage abwerfen muss. Man sollte allerdings dann die richtigen Mitspieler haben. Und keine, die einem durch diese angespielte Abwurffarbe sofort in den Rücken fallen.

Wo steht eigentlich geschrieben, dass man nur blanke Singles auf ein Herz-As abzuwerfen hat. Das Buch oder dieses Kapitel eines Buches kenne ich gar nicht.

Falls es irgendwo im ES steht, gilt es eh als leicht überholt und kann durchaus modifiziert werden.

Viele Spieler sind doch für Neuerungen aller Art aufgeschlossen, vermutlich gilt da aber nur, wenn sie nicht gerade von mir kommen.^^

Octopussy, 14. Februar 2017, um 00:48

ich steche ab. Ich will meine Asse spielen und habe keinen sinnvollen Abwurf.

Tront, 14. Februar 2017, um 01:03

Das ist halt relativ. Wenn zukünftig nur noch blanke Abwürfe als "sinnvoll" gelten, befinde ich mich wohl klar in der Minderheit.

Aber ich habe ja schon zugegeben, das die stille Abfrage in diesem Spiel nicht jedermanns Sache ist und durchaus mit Risiken verbunden wäre.

Ich lasse ja ein sofortiges Einstechen weiterhin nebst jeder vorgeschlagen nachfolgenden Aktion gelten, solange man mich noch nicht gleich für verrückt erklärt, wenn ich den "komplizierten" Spielplan mit einer stillen Abfrage und Pik 9-Abwurf wähle.

Man bedenke: In 2/3 aller Spiele kann mir der Ausspieler wegen fehlender Partnerschaftsverbindung ohnehin nicht antworten, dann werde ich zwangsläufig einstechen dürfen.^^

Vielleicht zeige ich mich ja auch flexibel und spiele die vorliegende Karte selbst nicht immer identisch.

Auf der ständigen Suche nach dem sog. "besten Spoielzug" gibt es ja durchaus auch manchmal Nebenlösungen.

Das war schon jahrelang beim Schach so, das wird im Doppelkopf also auch nicht anders sein.

Die Nebenlösungen werden im Doppelkopf nur gern als Vorlieben oder Spielphilosophien bezeichnet.^^

Ex-Füchse #120280, 14. Februar 2017, um 01:15

Ich schmiere Kreuz-Zehn und erwarte Nachspiel von Herz.
Soll doch Re seine ev Herz-Zehn, setzen, ist sie weg.

Tront, 14. Februar 2017, um 02:19

Was würdest du denn von Kreuz As, 10, König bei gleichzeitiger Pik As-10 Stellung anstelle von Pik-As-9 schmieren?

Ich fürchte, deine Antwort lautet immer noch Kreuz 10, weil du eine Abneigung gegen blank gestellte Asse hast. Dabei ist die Kontrolle eines Zweitlaufes deutlich wichtiger als die Kontrolle zweier späterer Drittläufe.

Vermutlich weiss aber nur ich das gerade so umzusetzen.^^

Wenn ich nur Kreuz 10 abwerfen wollte, würde ich mangels fehlendem guten Abwurf vermutlich sogar gleich einstechen, und die Bildcherwerfer-Variante spielen. Um von 3 auf 2 Werten meine Fehl in einer Farbe zu reduzieren, muss ich den Fuchs bei dieser 7er-Trumpflänge vielleicht wirklich nicht aufs Spiel setzen. Im 2. Piklauf kann man den Fuchs zumindest viel häufiger durchbekommen als im 3. Kreuzlauf.

Aber jeder spielt halt so, wie er gern mag. Sonst wäre das Forum ja auch bald zu langweilig.

Southern, 14. Februar 2017, um 02:31

Ich stelle mir das Pikass blank, wenn ich abfrage. Ein anderer Abwurf als Pik 9 käme mir da nun wirklich nicht in den Sinn. Als Nachspiel erwarte ich Herz, wenn noch vorhanden oder Trumpf, falls kein weiteres Ass vorhanden ist. Aber ich steche lieber mit dem Fuchs ein und zeige vor Ausspiel Pikass Interesse an einer Ansage oder gebe vlt sogar noch das eigene Kontra. EW sollte ja erfüllbar sein.

Capitano_em, 14. Februar 2017, um 02:33

Wer mir von 1 nach 4 da Herz nachspielt wird gelyncht.
Selbst bei Tronts Beispielblättern bringt der Abwurf ja kaum was.

Vielleicht kann er mit schwarzen Erstläufen auch so schlecht umgehen, weil er sie kaum mal erzielen möchte...

Tront, 14. Februar 2017, um 02:40

Falls mir ein Pik-Erstlauf mal durch eine zwischengesetzte Dulle auf Trumpf abhanden kommt, habe ich immerhin jetzt oft den fast so augenträchtigen Zweitlauf dieser zuvor abgeworfenen Farbe.

Andere Spieler müssen darauf vertrauen, dass ihre Asse durchlaufen und verlieren nach Abstich eines Asses etwas häufiger.

Weshalb ein Herznachspiel so kontraproduktiv sein soll erschließt sich mir nicht. Sicherlich kann ein Gegenspieler mal einen blanken Fehl abwerfen, aber ob das gerade gelcihzeitig meine As-Farbe ist, bliebe abzuwarten.

Habe ich 10 Trumpf und 2 beliebige Fehlkarten, wäre doch ein Herz-As und Herz-Nachspiel mehr als genial. Aber diese äußerst postiven Fälle scheint Captiano_em wohl zu verdrängen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite