Unterhaltung: Hochzeittime, was ausspielen?

Donblech2016, 16. Februar 2017, um 09:46

Pik-DameKreuz-BubePik-BubeKaro-BubeKaro-AssKreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnKreuz-KönigPik-NeunHerz-König

An 1 also Aufspielrecht, im Schnelldurchlauf über meiner Augenhöhe, da signalisierte das dort vorhandene Hirn, "Kein Solo"

Im Nachkarten, da bin ich vielleicht anderer Meinung.

Ich zog den Kreuz-König aus zum Schlachten.

LG DB

Ex-Füchse #4596, 16. Februar 2017, um 09:48

Den Buben haste laufengelassen?

Donblech2016, 16. Februar 2017, um 09:49

Kreuz-BubePik-BubeKaro-BubeKreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnKreuz-KönigPik-DamePik-NeunHerz-KönigKaro-Ass

Kreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-BubePik-DamePik-BubePik-NeunHerz-KönigKaro-AssKaro-Bube Wohl eher nicht

Donblech2016, 16. Februar 2017, um 09:51

Noddy

du warst zu schnell, ich war am Zusammenstellen der Nachkartung, als du deine Beitrag einstelltest.

LG

Octopussy, 16. Februar 2017, um 10:27
zuletzt bearbeitet am 16. Februar 2017, um 10:28

Ich nehme das kAss. Alle vier Kreuz Vollen kriegst du eh nicht beim p unter

Chance einzuheiraten steht bei gut 30%,

Seb1904, 16. Februar 2017, um 11:41

Bubensolo. Fallen drei im ersten: RE.

spielfreak, 16. Februar 2017, um 11:46
zuletzt bearbeitet am 16. Februar 2017, um 11:48

und dann was viel wichtiger ist: spielst den Lottobuben nach oder auf Stechen/ Gegenstechen?
(nach Karo As denke ich)

Noddy, 16. Februar 2017, um 12:00
zuletzt bearbeitet am 16. Februar 2017, um 12:05

Ich spiele auch die Buben.
Das Re gebe ich allerdings nur, wenn der 2. Alte als einer von dreien mit herausfällt.

Fallen nich 3 Buben heraus und/oder der 2. Alte bleibt im Spiel, mache ich mein strategisches Vorgehen davon abhängich, ob ich ein Kontra höre oder nich.

Donblech2016, 16. Februar 2017, um 12:01

Ich mache mal Auflösung Blattverteilung.

BS gewinnt

LG DB

BS steht für Bubensolo

https://www.fuchstreff.de/spiele/65908611-hoc...

Seb1904, 16. Februar 2017, um 12:44

Wenn Du die Eier für das Bubennachspiel hast, ja.

Donblech2016, 16. Februar 2017, um 12:48

ich hätte sie nicht gehabt, darum habe ich es auch nicht gespielt

Chrissel, 16. Februar 2017, um 14:10

https://www.fuchstreff.de/forum/diskussionen/...

Don, ich spiele dein Bubensolo und gebe nur gegen 4-5 Buben kein Re. Sollte in den meisten Fällen aus dem ersten Stich erkennbar sein.

Wahrscheinlichkeit für diese Konstellationen ist knapp über 10%.

Tront, 16. Februar 2017, um 16:20

Das Bubensolo gewinnt man doch ausschließlich nur, wenn im 1. Stich 3 Buben fallen und man das Risiko eingeht, nun einen Buben nachzuspielen. Andernfalls hat man immer 5 Abgeber, was einen Gewinn nahezu unmöglich macht.

Und gegen einen blank sitzenden Kreuz-Buben würden man natürlich auch noch gewinnen, solange nicht jemand anders 4 Buben auf der Hand hält.

Zur Hochzeit würde ich wohl Kreuz 10 aufspielen, läuft diese zufällig durch oder der Hochzeiter wirft in Ausnahmefällen überraschend ab, hat man die Kreuzlänge seinem Partner angezeigt. Ein Kreuzvoller sollte aber auf jeden Fall vorgespielt werden.

Aber selbst nach Durchlauf von Kreuz 10 (oder Kreuz-As) würde ich eine Trumpfrunde sicherlich wieder vorziehen, als ein komplettes Nachspiel einer Farbe, in der auch beide Kontraleute frei sind.

Wird auf die Trumpfrunde eine Leerdulle gesetzt, kann der Hochzeiter aufgrund der Aufwertung seiner eigenen Trümpfe gelegentlich ein Re ansagen, gelangt er ans Anspiel hat dann ein Re, sofern er lauffähige Asse, Farbfreiheit oder eine gute Trumpfstruktur auf der Hand hält.

spielfreak, 16. Februar 2017, um 16:30
zuletzt bearbeitet am 16. Februar 2017, um 16:31

mein lieber tront .. du glaubst gar nicht wie oft ich schon ein solo dieser art auch bei 5 abgeber gewonnen habe mit stechen gegenstechen .. besonders hier könnte es gutgehen weil in kreuz oft nicht geschmiert wird da man alle vollen hält.

Tront, 16. Februar 2017, um 16:35

Bei mäßigem Gegenspiel der Mitspieler mag das vielleicht gelegentlich sogar funktionieren.

Ich habe am Dienstag schon ein Solo mit nur 4 eigenen Abgebern am Vereinsabend verloren (siehe entsprechendem Thread), weil sich die Gegner in exakt 4 Stichen ca. gut 30 Augen einsammeln konnten.

Capitano_em, 17. Februar 2017, um 03:35

Sehe überhaupt keine Chance, das Ding auf stechen/gegenstechen zu gewinnen.

Octopussy, 17. Februar 2017, um 12:26

Du spielst halt nicht so gut :o)

Donblech2016, 17. Februar 2017, um 12:30

Ich danke Euch,

in Zukunft spiele bei ähnlicher Konstellation einen Kreuzvollen aus, um den Hauch einer Chance zum Einheiraten zu nutzen.

Das Bubensolo wäre zwar wohl gewonnen wurden, aber das ist eine andere Geschichte.

LG DB

Octopussy, 17. Februar 2017, um 13:17

Aber mich würde auch ein Spielverauf interessieren, bei dem man gewinnt, wo der Kreuz-Bube nicht blank sitzt.

SpanischerGockel, 17. Februar 2017, um 14:31

wenn Hotte das sacht, dann iss das so!

Donblech2016, 17. Februar 2017, um 14:44

@ Octo

bei ner 221 Verteilung sollte es gelingen.

Habe allerdings nicht genau nach gerechnet.

Es wurde ja sogar ein Re nach dem Fallen von 3 Ko Buben vorgeschlagen.

Meines Erachtens zu viel Risk.

Wobei ja mein Motto-

NO risk NO fun

mein Motto ist.

lg

Donblech2016, 17. Februar 2017, um 14:46

ahhso nen Leerzeichen habe ich jetzt zuviel auf meiner Tastatur, nen leeres Flens auch, aber Noddy wird sich freuen.

Ex-Füchse #4596, 17. Februar 2017, um 14:47

Flens inner Tasti?

zur Übersichtzum Anfang der Seite