Unterhaltung: Am Rande

Donblech2016, 27. März 2017, um 20:09

Noddy mit wem diskutierst du.

Von mir wurdest du einstimmig der Kneipe in dein Leichenforum verwiesen.

Das habe ich dir "Versprochen"

Da kannst mit den Leichen aus diesem Forum, wie die "EVA" in Ruhe das machen, was du machen möchtest.

Hier bist du raus Noddy.

LG

quan, 27. März 2017, um 20:10

Beim Schach gibt es ein bauernopfer
Wird Zeit das wir dich opfern und wenn wir gerade dabei sind können wir die anderen Bauern mit opfern: nazipik, gammmelfleisch yotrix und spamhorst

Donblech2016, 27. März 2017, um 20:15

Naja Quark, am Thema vorbei.

Mach mal lieber ein auf Troll - Ignore mit deinen Punkten

LOL LOL LOL

quan, 27. März 2017, um 20:16

Is er nich süß
Weinst du wieder donmimimi?

Donblech2016, 27. März 2017, um 20:18

Naja Quark, am Thema vorbei.

Mach mal lieber ein auf Troll - Ignore mit deinen Punkten

LOL LOL LOL

Doc_Jule, 27. März 2017, um 20:24

ah jo, so hab ich das ja noch gar nicht gesehen. Ich verstehe, den "blinden" Nutzern dieser Plattform musste man natürlich erklären, dass Heinrich ein Troll ist und Noddy ihn genau deshalb nicht in seinem Forum haben wollte, zumal ein Mitglied des Forums ein besonders beliebtes Ziel für Heinrichs Attacken war....schon klar, Hotte, es weiß bestimmt niemand, dass Heinrich trollt.....also muss man das ja erklären, ey, geht´s noch?

Donblech2016, 27. März 2017, um 20:31

Jule woher hast du deine Nichtweisheiten??

KingRamses, 27. März 2017, um 20:35

tante jule,
erklären muss man warum jemand keinen zugang in ein forum erhält wenn man vorher noch öffentlich kundgetan hat das alle willkommen sind ..
ein direkter widerspruch wenn man dann einen einzelnen ablehnt ..
was kannst du nicht? lesen oder verstehen?

Seb1904, 27. März 2017, um 20:45

Sag doch mal, Bauer, wer hat Dich denn wo ausgegrenzt? Und warum?

Und hast Du ein Recht darauf, überall dazuzugehören?

Und wäre es vielleicht nachvollziehbar, dass nach all Deinen Hasstiraden, Deinen Verfolgungsjgden bis ins Privatleben hinein, Deinen Pornobildern und -threads, Deinen Schwarzabsagen und sonstigen sozialen Ausfallerscheinungen der eine oder die andere nicht gleich auf Schmusekurs mit Dir geht und sich erstmal anguckt, ob Du in der Lage bist, Deine Wandlung vom Saulus zum Paulus durchzuziehen?

Es ist an Dir, nicht in Privatgesprächen, sondern hier, in der allgemeinen Öffentlichkeit, Deinen Willen zu erklären, Dich fortan sozialverträglich zu geben.

Aus meiner Sicht ist eine solche Erklärung erst dann glaubhaft, wenn sie einher geht mit einer ehrlich gemeinten Entschuldigung für die mannigfachen Entgleisungen - an wen alles diese Entschuldigung namentlich insbesondere zu richten wäre, weisst Du besser als ich. Ich, im übrigen, verzichte.

Die Phase vor der jüngsten Eskalation hat immerhin gezeigt, dass es geht. Diese Erkenntnis haben wir zB in Bezug auf Hotte nicht gewinnen können. Ich bin tatsächlich der Auffassung, dass in dieser Hinsicht mehr Hoffnung besteht auf verträglichen Umgang mit dem Bauern als mit Hotte.

Den Quatsch mit der Blechbüchsenarmee kannst Du im übrigen vergessen. Du musst bitte nicht erwarten, dass erwachsene Menschen ernsthaft auf diesem Niveau in irgendeine sinnvolle Diskussion einsteigen werden.

Du wirst auch ohne Dich hinter einem Haufen Konservenbüchsen verstecken zu müssen mit anderen auf Augenhöhe reden können.

Ich verstehe den Eingangsbeitrag durchaus so, dass Du in den Diskurs einsteigen möchtest. Wenn ich mich da getäuscht habe, auch gut! Dann vergiss es!

Soll bloss keiner sagen, ich wäre nicht gesprächsbereit.

Und Hotte: Klappe! Hier geht es nicht um Dich!

Ex-Füchse #4596, 27. März 2017, um 20:47

Hotte, in meinem Forum bin ich der Türsteher ...und wenn ich sage Du kommst hier nicht rein, dann kommst Du nicht rein. Is so 😄

Donblech2016, 27. März 2017, um 20:59

Lieber seb

In unserem Telefonat habe ich dir offen und ehrlich geschildert wie ich handele

Wer dem nicht zustimmt ist kp
Du lieber seb hast es nicht verstanden

Seb1904, 27. März 2017, um 21:04

Dann ist das einfach.

Eine Gesellschaft, in der einer macht was er will und alle anderen nach dieser Pfeife zu tanzen haben, damit der eine nicht qus der Rolle fällt, ist keine gleichberechtigte Gesellschaft sondern eine one-man-show.

Du hattest gesagt, dass Du diese one-man-show nicht (mehr) willst, handelst jetzt aber entgegengesetzt.

Ist zur Kenntnis genommen.

Doc_Jule, 27. März 2017, um 21:04

"....Es steht da wie du es dir hättest einfach machen können: Öffentliche Ablehnung mit Begründung,

Für jeden lesbar/ nachweisbar ....."
aber ja doch, Erklärbärchen, gut dass wir drüber gesprochen haben, du warst ja ein vehementer Verfechter des Rechts auf Anprangerungen....wie konnte ich DAS bloß vergessen?

Seb1904, 27. März 2017, um 21:07

Ich für meinen Teil lasse mich jedenfalls nicht in dieser Art erpressen.
Noddy ganz offenbar auch nicht.

Und wir werden nicht die einzigen sein.

(Bei den Betreibern ist das scheinbar anders, die haben aber auch andere Interessen zu vertreten).

Doc_Jule, 27. März 2017, um 21:09

👍

Donblech2016, 27. März 2017, um 21:10

Lieber seb

So einfach ist das nicht

One man bin ich nicht

Ich habe dir vielleicht nicht klipp und klar rüber gebracht das alle gegen einen nicht geht

Donblech2016, 27. März 2017, um 21:12

Ok dann lasst euch mal weiter nicht erpressen

Betreibt euer bashing weiter

Seb1904, 27. März 2017, um 21:18

"Alle gegen einen"?

Dann erkläre halt allen, wie es anders gehen könnte, und versucht möglichst viele von den allen zu überzeugen. Alle werden es nicht auf Anhieb werden.

Wenn Du Frieden willst, ist der Weg in den Krieg der falsche. (Lateiner und Waffennarren: ich weiss. Euhe jetzt....)

Ex-Füchse #4596, 27. März 2017, um 21:21

Heini als Opfer 😄 öfter mal was neues

Donblech2016, 27. März 2017, um 21:21

Lieber seb

Ich brauche keinen Frieden hier

Ihr Göttinger und auch der noddy wollt das gleiche

Donblech2016, 27. März 2017, um 21:23

Lieber noddy

Mit bashing meinte ich nicht mich

KingRamses, 27. März 2017, um 21:30

seb,
du schreibst hier einen Roman und ich soll die Klappe halten? Göttinger Selbstherrlichkeit? gehts noch?
es geht hier um die Vorgehensweise einen Zugang erst öffentlich zu gewähren oder zu versprechen (jeder willkommen) dann aber schon kurze Zeit später das Versprechen zu widerrufen.
Vollkommen gleichgültig ist dabei wer abgelehnt wurde. willst du wohl nicht verstehen.
Das die Ablehnung ja verständlich oder auch richtig ist bezweifle ich keinesfalls, aber es muss VORHER klargemacht werden wen man nicht haben will bevor man falsche Versprechungen macht.
ich hab jedes Recht das zu kritiseren auch als nicht Betroffener.

nur das war Don wichtig vorab öffentlich informiert zu werden das er eben nicht willkommen ist ...

noch eine Anmerkung zu 'Verträglichkeit':
Bist du hier der Oberguru und bewertest/ entscheidest über das Thema? Deine Gruppe ist natürlich voll verträglich jeder von ihnen, das ist mal klar.
Ihr steht ja Seite an Seite fest zusammen das könnt ihr ja machen, alles ok, ihr könnt auch andere provozieren und beleidigen wie es euch passt, auch das wird oft hingenommen, damit komme ich langsam klar.
Für deine Gruppe und deren Mitglieder gibt es aber keinen 'Artenschutz' keiner von ihnen hat mehr Rechte oder hat mehr zu sagen als ein anderer oder kann hier irgendetwas in einem freien Forum bestimmen wo Meinungsfreiheit an erster Stelle steht.

quan, 27. März 2017, um 21:36

Hat doch keinen sinn seb ..soweit waren wir schon mal .er wird sich nie entschuldigen .er hatte die chance und hat wieder losgetrollt. er sucht und findet immer einen Grund dafür ..
Zu hotte braucht man nichts zu sagen der ist noch lernresistenter als donmimimi.
Das sich gegen solche leute immer eine breite front bilden wird die sich nicht gleich verkriechen wird er/sie auch nie verstehen .
Man sieht ja seine Einstellung in dem er nicht nur dieses forum sondern auch andere zuspamt siehe sauspiel dort hat ihm bestimmt auch eine mücke in den po gestochen..

Doc_Jule, 27. März 2017, um 21:38

aber sicher, man kann Haare auch senkrecht spalten, Erklärbärchen, nur der Schnitt muss dann auch sitzen

zur Übersichtzum Anfang der Seite