Doppelkopf-Strategien: Ko oder lieber nicht?

Ex-Füchse #116342, 28. März 2017, um 08:22

l
#66.859.082,
An Pos.1 habe ich dieses Blatt ist da ein Ko zu übermütig?

Capitano_em, 28. März 2017, um 08:29

maximal ne Abfrage

Yorgo, 28. März 2017, um 08:48

@ Pik 3, es wäre besser gewesen, du hättest nur dein Blatt eingestellt und dann gefragt!
Unabhängig jedoch davon, halte ich dein Blatt für ein Ko zu schwach.

worstcase, 28. März 2017, um 09:31

mM: Ja. Die 5 Damen sehen zwar schön aus, aber man hat keine Gewalt, welche Stiche man bekommt. Die Dünnen werden einem gelassen und die Dicken werden rausgenommen.

OK, dass du gegen 3 gespielt hast, ist eine andere Sache....

Ex-Füchse #116342, 28. März 2017, um 09:39

@worstcase
Ich wollte die Schuld nicht bei meinem Partner suchen da auch ich einen Fehler gemacht habe.Hätte beim 1. Stich zögern müssen das von meinem Partner die 10 kommt dann hätte es eventuell gereicht wenn auch er natürlich aufpasst.

Capitano_em, 28. März 2017, um 09:49

Nein.
Die 10 sollte er eh legen.

Yorgo, 28. März 2017, um 09:51

@ Pik3, das Zögern hätte zu einer Kat geführt, denn es wäre niemals Kreuz nachgekommen.
Da ich, als Re zumindest versucht hätte meine Asse zu spielen, hättest du keine Chance gehabt

Ex-Füchse #116342, 28. März 2017, um 09:57

@Yorgo
Schau dir Stich 7 an

Juan-Miguel, 28. März 2017, um 09:57

Ich finde selbst eine Abfrage offensiv gespielt. Vornehmen würde ich sie zwecks Spielaufbau dennoch.

Yorgo, 28. März 2017, um 10:04

Habe doch gesagt, wie ich es spielen würde!
Selbst bei Stich 6 ist es schon ein Hammer, das nicht As gezogen wird.
Im Ganzen gesehen, war das meiste dilettantisch vorgetragen!

Yorgo, 28. März 2017, um 10:15

Ich ziehe es mal auf:
im 2. Stich war doch klar wer 2. Mann Ko ist
Ergo ziehe ich mein Pik-Ass, nach Durchlauf Herz-König

spielfreak, 28. März 2017, um 10:23
zuletzt bearbeitet am 28. März 2017, um 10:27

ein Kreuz As an Pos2 oder eine Dulle beim Partner reicht in vielen Fällen zum Sieg. Von mir auch Abfrage. Schreib ich bevor Noddy aufläuft, der fängt dann an zu pöbeln 😄
Stich 3 und 7 war von Kontra natürlich schwach gespielt. Der Fuchs im 3.Stich auch, lege ich nie mit Gegner hinten, selbst wenn er meist 30+ Augen bringt. Ich lege eine Karo9 mit dem Signal: hey Alter Finger von von der Dulle! Man fordert so aber die Dulle des Partners die der ja haben muss, ist Unsinn und taktisch daneben besonders mit dem schwachen Blatt als Kontra Partner.

Arkusmarcel, 28. März 2017, um 12:34
zuletzt bearbeitet am 28. März 2017, um 12:36

Stille Abfrage mag theoretisch der optimale Weg gewesen sein, doch im Fuchsbau kannst du nicht erwarten,dass damit gespielt wird, grade wenn wie bei dir z.b ein 2.5 Sterne Spieler dabei ist.
Deswegen eher die Wahl zwischen Ansage oder nix und da favorisiere ich auch die Ansage!
Das dein Partner nicht schmiert im Ersten ist unglücklich, so wurden die falschen Entscheidungen getroffen.

spielfreak, 28. März 2017, um 13:30

ja Arkusmarcel,
ich kenne deine Probleme spiele auch öfter im Fuchsbau, auch da gebe ich ein Kontra weil man mutiger ansagen muss. Ich werbe auch für diese Ansagen solange Abfragen nicht möglich sind, auch für kritische die ich in der Liga nie treffen würde.
Es geht auch darum weniger erfahrenen Spielern Ängste zu nehmen die grundsätzlich vorhanden sind.
Wer da rumheult oder beleidgt weil mal eine Ansage verlorengeht sollte sich schnell einen anderen Tisch suchen oder ich sorge dafür.
Das Weglassen von oft notwendigen Ansagen ist ein viel grösseres Problem im FB und Kritik sollte genau da ansetzen ...

spielfreak, 28. März 2017, um 13:37

Zudem zeigt meine jahrelange Erfahrung das ein zu ängstliches Ansageverhalten viel schwerer zu ändern als ein zu mutiges. Bremsen ist leichter.
Spieler mit 3 Assen am Anspiel mit oder ohne Dulle geben kein Re. Anspielfarbe stechen die anderen Asse haben keine Ansage, nur mit ner Trumpfstanze.
Besonders extrem ist es als Kontra. Da finden viele auch mit einem fetten Blatt und ausreichendem EW keine Ansage selbst nach zigtausend Spielen.

Ex-Füchse #120280, 28. März 2017, um 13:46

Alles graue Theorie; spielt mit dem Kopf.
Hier geht es um dieses Spiel und daa war schon im 2. Stich klar, wer Partner sind. Wenn 4 Re wäre kommt Gegenfrage und schmiert Herz-Ass

Ex-Füchse #116342, 28. März 2017, um 14:21
zuletzt bearbeitet am 28. März 2017, um 14:23

@Trixie
Es ist Wurscht ob 4 Ko ist,er muss im ersten die 10 legen und muss im 7. das Pik As stechen zum beispiel mit dem Fuchs den er mir anbietet.

Capitano_em, 28. März 2017, um 14:26

Hotte erklärt die Welt...

spielfreak, 28. März 2017, um 15:00

komm mal von deinem goldenen Thron runter,
jeder darf hier erklären auch wenn es dir nicht passt.

Capitano_em, 28. März 2017, um 15:01

ja, du hast die Lizenz zum Scheiße labern!

spielfreak, 28. März 2017, um 15:06

und wenn hat es dich auch nicht zu interessieren, nicht lesen oder vom Acker machen Mäxchen.
Du hast die Lizenz zum Anpöbeln haben andere auch.

Yorgo, 28. März 2017, um 15:09

Trixie hat es doch schon gesagt, Spiel von Dilettanten.

Noddy, 28. März 2017, um 15:36

Horst, Du nervst wie Sau!
Geder Mensch mit etwas Hirn findet Dich schrecklich, aber Du hast nix Besseres zu tun als den Leuten mit Deinem Gesülze wissentlich auf den Sack zu gehen.

Hau endlich ab!

spielfreak, 28. März 2017, um 15:45

ich kaufe ein 'J' und schenk es dir. Tastatur kaputt? nicht das erste mal ..
Ansonsten kannst du mich mal gepflegt....
auch ein deutscher Mannschaftsmeister hat mir hier nix vorzuschreiben was ich schreiben kann und was nicht, du genausowenig. Wär ja noch schöner.

Noddy, 28. März 2017, um 15:51

00Horst - nur echt mit der Dollpelnull.
Er hat die Lizenz zum Nerven.

zur Übersichtzum Anfang der Seite