Unterhaltung: Betrugsvorwürfe Göttinger: "Ups.... da lässt man einmal ein Streichholz fallen.... und schwupp brennt ne ganze Großstadt!!!"

Donblech2016, 13. April 2017, um 08:55

worstcase
vor 7 Minuten




Ups.... da lässt man einmal ein Streichholz fallen.... und schwupp brennt ne ganze Großstadt!!!

Ich würde mich ja gerne entschuldigen, aber ... hahaha..... ich würde es immer wieder tun..... hahahha

https://www.fuchstreff.de/vereine/286-das-for...

Donblech2016, 13. April 2017, um 08:55

Hauptfrage: "Seit wann ist Göttingen Großstadt"????

Ex-Füchse #116342, 13. April 2017, um 09:01

Man sieht wie nervös einige werden das sie gleich früh hier im Forum aufschlagen.

Donblech2016, 13. April 2017, um 09:04

Axel ich habe klare Forderungen gestellt, wie man die Betrugsvorwürfe klären muss.

So, wie Ossi argumentiert, das ist eine klare Verschleierungstaktik mit Hilfe seiner Göttinger Schirikollegen.

LG DonBlech

Karl_Murks, 13. April 2017, um 09:13

@ Pik:

Was wäre Deiner Meinung nach denn der richtige Zeitpunkt gewesen, um nich als nervös zu gelten?
14:20 Uhr?
Oder wäre eine Reaktion um diese Uhrzeit bereits als Feigheit ausgelegt worden?

10:40 Uhr?
Spät genuch für Non-Nervosidad.
Zu früh für Feigheit.
Nich spät genuch, um sich bis dahin via Skype abzusprechen, was man aufeinander abgestimmt antworten sollte.

Leute, ich glaube, 10:40 is DIE unverfängliche Uhrzeit schlechthin! Da kann Pik uns niemals einen Strick draus drehen 👍

Donblech2016, 13. April 2017, um 12:19

Axel ich habe klare Forderungen gestellt, wie man die Betrugsvorwürfe klären muss.

So, wie Ossi argumentiert, das ist eine klare Verschleierungstaktik mit Hilfe seiner Göttinger Schirikollegen.

LG DonBlech

zur Übersichtzum Anfang der Seite