Kommende Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen anzeigen

In diesem Verein wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Vergangene Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen anzeigen

In diesem Verein wurden noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Vereinsinfos zum Einbetten auf Deiner Seite

Nachweislicher Skype-Betrug des Götterpacks!!!

niveauflexibel, 11. April 2017, um 22:07

#67.116.641
Da zelebriert man solche Sternspiele mit ihm und dann muss man sich solche haltlosen Vorwürfe anhören - nur weil ich den werten Herrn Dodge Sieger recht gut kenne und seine Schwächen nahezu perfekt auszunutzen weiß - qed :D
Vllt wirft uns aber Kollege Ossi auch vor, dass wir nachweislich geskypt haben :D

#67.117.414
Oder sitzt der Stachel doch gar tiefer :P

Ex-Füchse #13152, 11. April 2017, um 22:11

dodge?? masters???

Ex-Füchse #13152, 11. April 2017, um 22:12

und sorry dafür - ich werde hier nichts auseinander nehmen - aber halte die Vorwürfe für einen späten Aprilscherz^^

worstcase, 13. April 2017, um 08:46

Ups.... da lässt man einmal ein Streichholz fallen.... und schwupp brennt ne ganze Großstadt!!!

Ich würde mich ja gerne entschuldigen, aber ... hahaha..... ich würde es immer wieder tun..... hahahha

Lappen, 13. April 2017, um 09:07

Kannst ja nix für die Doofheit mancher Menschen.

Ausschließlich witzig finde ich es aber ehrlich gesagt nicht (wie gesagt, nicht deine Schuld).
Wir hatten den Spaß mit den Göttern ja durchaus schon (siehe Adonis und Gero) und ich persönlich noch einmal in besonderer Weise mit meinem damaligen Nick Friedrich (Schiri-Zeugs und die anschließende cajou-Geschichte).

Dieses permanente Bashing kann einem einfach durch die schiere Penetranz über einen längeren Zeitraum durchaus irgendwann an die Nieren gehen.
Über Wochen, Monate und in gewisser Hinsicht sogar über Jahre hinweg ständig zu lesen, dass man ein Lügner und Betrüger ist, sich aufs Übelste beschimpfen zu lassen, jedesmal alles runterschlucken zu müssen und zu hoffen, dass bei unbeteiligten Usern nicht allzu viel hängen bleibt, geht an die Substanz. Ehrlich. Zumindest bei mir.

Deshalb geht es mir auch mächtig auf den Sack, wenn vollkommen unbeteiligte Leute sich im Forum gelegentlich als buddhagleiche Apostel der Gelassenheit aufspielen und so tun, als wären in dieser lustigen Geschichte irgendwie ja schon alle gleich bescheuert.
Gleiches gilt für Teile der Adminschaft, die einem noch blöd kommen, wenn man mal kontert oder ihnen schreibt, dass man den Kaffee echt langsam auf hat.

Goldmurks, 13. April 2017, um 09:41

Ein dickes Fell kann gewiss nich schaden.

Ich klammere mich bei sowas an den positiven Nebenaspekt, dass sich die wahren Spacken immer wieder aufs Neue selbst entlarven.
Wenn die Verdächtigen, die man eh schon auf'm Schirm hatte, sich immer und immer wieder als Volldeppen outen, dann nehme ich das gerne mit.

Zu dem Punkt mit der Adminschaft muss ich dem Lappen vollumfänglich zustimmen. Durchlesen darf man sich den Rotz, der teilweise über Stunden (und darüber hinaus) dasteht, aber wehe, man ballert zurück - dann wird auf einmal rigoros durchgegriffen!
Dafür könnte ich Hannes ein paarmal pro Tach mit nacktem Arsch ins Gesicht hüpfen ...

makri, 13. April 2017, um 10:22

Allein für die schöne Wortschöpfung "buddhagleiche Apostel der Gelassenheit" muss man worstcase dankbar sein.

Und natürlich fürs Ossi-Anprangern im allgemeinen sowieso.

makri, 13. April 2017, um 10:25

@Lappen
Nachvollziehen kann ich es, aber da muss man sich, auch wenns manchmal schwer fällt, immer wieder vor Augen führen, WER und mit welcher Intention den Unsinn verzapft.

Mhh, ganz schön buddhaesk.

Ex-Füchse #19877, 13. April 2017, um 10:41

Ossi anprangern kann gar nicht verkehrt sein, nicht wahr Sponsor?😀

Seb1904, 13. April 2017, um 10:42

Lasst Ossi in Ruhe! Der ist auch nur ein GO TT!

Ossi, 13. April 2017, um 11:33

Rocky, wenn du +/- Null (unsere aktuelle Wettbilanz) als Sponsoring betrachtest, möchte ich deine anderen Wettbilanzen besser nicht kennen.^^

Ex-Füchse #19877, 13. April 2017, um 11:50

oh, Ossi ist wach:-)

Guten Morgen mien Jung^^

Lappen, 13. April 2017, um 13:11

Hannes vor einigen Minuten im Offenen:
"Stattdessen fordert man Lösungen, die es nicht geben kann oder die das Problem nur verlagern würden. Bei manchen Spielern hat man wirklich das Gefühl, dass sie letzte Woche ihren ersten Computer geschenkt bekommen haben und mit dem Medium Internet noch vollkommen überfordert sind."

Das sind dann diese Momente, in denen man sich nicht nur hilflos und allein gelassen vorkommt, sondern feststellen muss, dass sich da ein Admin darüber hinaus sogar noch herablassend über einen äußert.

Auch wenn sein Stil nicht meiner ist, kommt in solchen Momenten bei mir durchaus Verständnis dafür auf, dass Murks im offenen Forum mittlerweile so steil geht.
Wenigstens kann er auf die Weise seinen Frust ein wenig abbauen.

Goldmurks, 13. April 2017, um 13:15

"Wenigstens kann er auf die Weise seinen Frust ein wenig abbauen."

Das is eine haltlose Unterstellung, Du Wicht!
Ich arbeite lediglich daran, dass meine verdorbene Eloquenz nich einrostet und ich mich in der Folge irgendwann nich mehr mitteilen kann ...

Seb1904, 13. April 2017, um 14:40

Man muss allerdings auch zugestehen, dass Hannes da einer alten Besessenheit verfallen ist. Ohne Verweis auf das angeblich arg juvenile Verhalten der Forumteilnehmer geht es halt nicht.

Rückschlüsse auf seinen sonstigen Umgang sind natürlich nicht zulässig.

Sarah zB wirkt doch sehr erwachsen.