Doppelkopf-Strategien: Was bedeutet diese Absage?

ZhugeLiang, 27. Juli 2017, um 08:11

Vom vorgestrigen Vereinsabend, da das Spiel im Nachinein noch diskutiert wurde: An 1 wird Herz Ass gespielt und 2x bedient. Spieler 4 zögert. Keine Antwort, er sticht. Nochmaliges Zögern. Keine Antwort. Pik Ass mit Kontra, alle bedienen. Jetzt kommt vom Gegenüber K90. Was hat diese Absage zu bedeuten?

RUserious, 27. Juli 2017, um 08:28

Auf alle Fälle Tr nach, evtl hält derjenige keinen Fehlverlierer mehr mit Doppel Kr Ass z.B...
Dulle kann, muss er aber nicht haben...

Juan-Miguel, 27. Juli 2017, um 08:55

Ja. Nach einer Stichbeendigung lenkt vorzeitige Absage an 3 oder 4 stets auf Trumpf. Mit 0 Fehverlierern ergibt das Sinn.

Noddy, 27. Juli 2017, um 09:03

Ihr vergesst, daß zwischen den Partnern ein Herzaufspieler sitzt.

Juan-Miguel, 27. Juli 2017, um 09:10

Antwort vor Stich 2 = Dulle+schwarzes Ass
k90 mit Pik bedienen = Pikschub

Da der Partner über Trumpf nebst Kreuzass nicht erreichbar ist, ist Kreuzschub das normale Weiterspiel (25 in Pik vorausgesetzt).

vorzeitige k90 = Weiche vom Kreuzschub ab und spiel Trumpf

Noddy, 27. Juli 2017, um 09:16

Der Partner gegenüber braucht keine Dulle, der will in Kreuz angeschoben werden.

Juan-Miguel, 27. Juli 2017, um 09:25

Was ist für dich das normale Weiterspiel)ohne vorzeitige Partnerabsage), Noddy?

Noddy, 27. Juli 2017, um 09:39

Der Pikverlauf is nich genannt, das eigene Blatt auch nicht. Da kann ich wohl losen.

Stoni, 27. Juli 2017, um 09:45
zuletzt bearbeitet am 27. Juli 2017, um 09:46

kontra k90 "nur" für den Anschub, ohne eigene Dulle, wäre mir hier viel zu riskant. mMn braucht man, oder mindestens ich, dafür sehr wohl Dulle.
Die Abfrage kann ja auch ohne erfolgt sein, und dann würde es gegen 1010DD+ zu eng.

Dulle + KrAs verlangt sofortige Antwort, ist
auszuschließen. Also .. welches Blatt mit As,x in Kreuz sollte die Anschub k90 ermöglichen, ohne Dulle? Ich sehe auch eher (Dulle+) ohne Fehlverlierer. Anderseits macht da der Kreuzanschub auch nichts kaputt.

Noddy, 27. Juli 2017, um 09:54

Micha, der Abfrager sagt ein eigenständiges Kontra!

Mettmannpower, 27. Juli 2017, um 10:05

Wenn ich auf die 2. stille Abfrage keine Antwort bekomme und dann k90 kommt, dann weiß ich nur eins: mein Partner hält nicht Dulle plus ass, ist aber trotzdem stark genug, um nun die 90 zu geben.
Mehr weiß ich nicht und mehr interpretiere ich da auch nicht rein. Sitzt er an Pos. 3 wie hier, dann Trumpf. Kreuz würde ich nicht anfassen.
Gibt doch keinen Grund dafür.
Hatte letztens genau das gleiche Spiel. # 69.204.660

spielfreak, 27. Juli 2017, um 10:10

Kreuzkontrolle (frei oder Doppelas) und sehr wahrscheinliche Dulle. Wer Kontra k90 sagt hat wohl beides. Ich würde Trumpf nachspielen allein weil die Kontra Partei deutlich trumpflänger sein muss als der Gegner. Jede Trumpfrunde ist da hilfreich, Kreuz Dame(n) früh aus dem Spiel nehmen ist doch das Ziel.

Noddy, 27. Juli 2017, um 10:12

https://www.fuchstreff.de/spiele/69204660-nor...

Siehst Du den Unterschied? Du sagst korrekt die 90 wenn Du dran bist. Hier geht es um ne Absage vor Aufspiel des 3tten Stichs, der Aufspieler wird also gelenkt.

Noddy, 27. Juli 2017, um 10:14

Kreuzchicane oder Doppeladler rechtfertigen keine vorzeitige Absage, damit sagt man ab wenn man dran is.

Mettmannpower, 27. Juli 2017, um 10:23

Stimmt Noddy. Aber einen tieferen Sinn in der vorzeitigen Absage sehe ich eigentlich nur an Pos. 2. Hier möchte ich dann gerne angeschoben werden.

Juan-Miguel, 27. Juli 2017, um 10:26

Herz-ZehnPik-DameHerz-DameHerz-DameKaro-DameKreuz-BubeKaro-AssKaro-NeunPik-AssPik-KönigPik-NeunKreuz-Neun an 4.

Herz-AssHerz-NeunHerz-NeunZögernKaro-Ass
Zögern und eigenes Kontra Pik-AssPik-NeunPik-ZehnPik-König

Im Normalfall wird jetzt Kreuz geschoben. Es sei denn, jemand meldet sich vorzeitig.

Karl_Murks, 27. Juli 2017, um 10:26

Das einzig Sinnvolle is trumpflang i. V. m. 0 Fehlverlierern.
Dulle kann, muss aber nich.

Noddy, 27. Juli 2017, um 10:27

Genau darum geht es. An 2 sitzt der Herzaufspieler, der offensichtlich weder Kreuz- noch PikAs hält. Darum kann an ihm vorbeigeschoben werden.

Karl_Murks, 27. Juli 2017, um 10:30

Der Herzaufspieler kann Kreuz-AssKreuz-Ass halten.

Noddy, 27. Juli 2017, um 10:42

Dann gibts die K9 nicht vor Aufspiel.

Mettmannpower, 27. Juli 2017, um 10:46

Jo, entweder wie J.M. oder wie Murks. Und weil dem so ist, halte ich ein Trumpfnachspiel für sinnvoll.
Ich interpretiere hier also nicht mehr rein, als nötig. Vorzeitige Absage von Pos. 2= Anschub
Vorzeitige Absage von Pos. 3, 4= Trumpf

ZhugeLiang, 27. Juli 2017, um 11:25

Leider hat sich da bei mir ein Fehler eingeschlichen: Richtig ist:

Vom vorgestrigen Vereinsabend, da
das Spiel im Nachhinein noch diskutiert wurde: An 1 wird Herz Ass
gespielt und 2x bedient. Spieler 4
sagt Re und zögert. Keine Antwort, er sticht. Nochmaliges Zögern. Keine Antwort. Pik Ass, alle bedienen
(Pik-Neun, Pik-König (Partner), Pik-König).
Jetzt zögert der Aufspieler nochmals, daraufhin kommt vom Gegenüber K90. Was hat diese Absage zu bedeuten?

Noddy, 27. Juli 2017, um 11:37

Kannst den Thread inne Tonne kloppen 😠

spielfreak, 27. Juli 2017, um 11:38

beim ersten Zögern war er sich nicht sicher ob seine Dulle allein reicht für eine k90 ohne eine schwarze Farbe zu kontrollieren.
Jetzt kommt Pik As er hat den Single und wahrscheinlich auch wenige Kreuz (Trumpflänge) und traut sich jetzt nach erneuter Abfrage eine k90 zu.
Mit Kreuz As oder Pik As hätte er wohl gleich geantwortet/ antworten müssen ..

SchwillTiger, 27. Juli 2017, um 13:59

@Noddy: Der Herzaufspieler kann in schwarz auch Doppeladler halten.

zur Übersichtzum Anfang der Seite