Unterhaltung: wenn man lange genug absagt, zieht die braut das kleid aus und die unterwäsche ist schwarz. ich schwöre!

SchwillTiger, 18. September 2017, um 23:04

"Deswegen werden auch einfache Siege zu niedrig bewertet. Glückliche Spieler mit dicken Blättern werden klar bevorzugt und die Pechhansels oder Pechmaries klar benachteiligt. Eindeutiger Fehler in der Punktewertung schreib ich schon seit Jahren."

A macht man sich die fetten Spiele doch oftgenug durch Absagen kaputt und

B ist das in anderen Spielen (insbesndere Skat) doch noch viel extremer.

Ex-Füchse #4596, 18. September 2017, um 23:05

War Dein Kamikazejuxspiel nich durch?

Old-School, 19. September 2017, um 17:59
zuletzt bearbeitet am 19. September 2017, um 18:01

Schwill das stimmt nicht was du schreibst: beim Skat gibt es bei Turnieren einen Grundwert für einen Spielsieg von 50 Punkten dann rechne mal einen Grand mit 4 dazu gibt 120 .. also max den Faktor 2-3 des Grundwertes.
dann schau mal wie das beim Doko Läuft :
Grundwert 1-2 für einen Spielsieg, möglicher Faktor 5 - 6 des Grundwertes 'für eine Oma' obendrauf.
Im Doppelkopf werden glückliche Spieler mit starken Blättern viel mehr belohnt als beim Skat.

zur Übersichtzum Anfang der Seite