Doppelkopf-Strategien: Faustregeln bei Fleischlosen

Goldmurks, 22. September 2017, um 20:12

Wir beide haben rechter, Bams!

Isso 👍

Goldmurks, 22. September 2017, um 20:14

Als Belze die 120 von wc bestäticht hat, ahnte ich, dass ich lieber nomma genau hinkucken sollte ... ;)

soli, 22. September 2017, um 20:48

Ich warte sicherheitshalber die Aussage von friiiieeeeehhhhhk ab...

worstcase, 22. September 2017, um 20:54

ähhhhhh, ja!!

KingRamses, 22. September 2017, um 20:55

und ich warte das von dir ein mal ein konstruktiver Beitrag kommt, da kann ich lange warten 😄
so hat jeder etwas worauf er wartet.

Mettmannpower, 22. September 2017, um 20:56
zuletzt bearbeitet am 22. September 2017, um 21:01

Das mit den 120 finde ich eine komische Rechnung. Du hast zwar Recht, Bodo, dass da 120 rauskommt, wenn alle kreuz fallen, aber die Rechnung hat doch den Sinn, die Mindesanzahl an Punkten festzuhalten. Eben Worstcase. :-)
Es gibt ja immer mehr Punkte, wenns schlechter sitzt. Ob die lange Farbe nun ganz abgezogen wird, oder andere für den Solisten günstige Verteilungen vorliegen. Ist doch egal. Zumal du sowieso mit einem Buben mindestens zwei Punkte machst, ist es latte, ob du 119 oder 120 kriegst.

KingRamses, 22. September 2017, um 20:58

ein pfosten der hier seit 7 jahren dabei ist und ausser rumnölen nix auf die reihe kriegt .. weitermachen 😄

soli, 22. September 2017, um 20:59

Bist du echt schon 7 Jahre dabei, friiiieeeeehhhhhk?!

Goldmurks, 22. September 2017, um 21:01

Du warst zu schnell, soli!
Sonst hätt ich's geschrieben ... ^^

Goldmurks, 22. September 2017, um 21:02

Gewisse Vorlagen MUSS man einfach verwandeln 👍

Seb1904, 22. September 2017, um 21:03

Fresse, Dummbatz!

Goldmurks, 22. September 2017, um 21:04

Seb is zu langsam!
Oder wen meint es?

KingRamses, 22. September 2017, um 21:06

eine kleine bemerkung noch zu diesen zahlen:
die mögen ja alle richtig sein und auch helfen,
danke für eure bemühungen.
solange man aber das solospiel und sologegenspiel nicht beherrscht nutzen sie nur bedingt, nämlich da wo grundwerte im gewinnbaren bereich liegen.
meine ansätze sind andere: vernünftiges und logisches solo (gegenspiel) höher priorisieren,
da werden noch zu viele fehler gemacht.

soli, 22. September 2017, um 21:07

Oder ist Seb zu schnell?!

Ex-Füchse #4596, 22. September 2017, um 21:10

Jetz fängt er wieder an zu seiern 😠

Mettmannpower, 22. September 2017, um 21:27

Hallo ?????
Geht mal auf meinen Beitrag ein ^^

Ex-Füchse #4596, 22. September 2017, um 21:29

Joo, is Latte

Ex-Füchse #4596, 22. September 2017, um 21:29

done 😄

Capitano_em, 23. September 2017, um 06:46

Kreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnKreuz-KönigPik-AssPik-AssPik-ZehnHerz-ZehnHerz-ZehnKaro-ZehnKaro-Zehn
Grundwert?
Murks hat Recht.

worstcase, 23. September 2017, um 11:43
zuletzt bearbeitet am 23. September 2017, um 11:46

Wegen Ass, Ass, Zehn, 119, wenn alle Kreuz zu dir gehen...

akaSilberfux, 24. September 2017, um 18:42

Murks hat ja nun mehrere Zahlen genannt; wenn man sich das schöne Beispiel auf S. 1 anschaut, stellt man fest, dass die 2. Pik-Dame nicht in den Stichen des Solisten zu finden ist.
Damit ist die ursprüngliche Regel (für drei Asse) doch wieder on und die 7er-Merkregel paßt auch:
119 und für jede Karte kleiner als König in den gegnerischen Stichen die Differenz zum König als Plus zum eigenen Erwartungswert.

zur Übersichtzum Anfang der Seite