Doppelkopf-Strategien: Wie quetsche ich diese Hand am Besten aus??

worstcase, 04. Januar 2018, um 21:33
zuletzt bearbeitet am 04. Januar 2018, um 21:35

An 1 folgende kleine Re-Wumme:

Herz-ZehnKreuz-DamePik-DamePik-DameHerz-DameKaro-DameKaro-AssKaro-ZehnKaro-NeunKreuz-AssKreuz-ZehnPik-Neun

Wer sich für eine große Reabfrage vor Aufspiel entscheidet, erhält keine Antwort.

SchwillTiger, 04. Januar 2018, um 22:16
zuletzt bearbeitet am 04. Januar 2018, um 22:18

Kreuz-Ass
nochmal zögern Dulle (die braucht man ja nun wirklich nicht)
sitzt der p an 2 oder 4, gebe ich die k90 mit Pik oder Karo-Neun.

Sitzt er an 3 belasse ich es bei einem erneuten Zögern und schiebe Pik-Neun diagonal, wenn Kreuz sich nicht aufdrängt durch Kreuz-AssKreuz-NeunKreuz-NeunKreuz-König

Tront, 04. Januar 2018, um 22:54

Die große Abfrage vor Ausspiel gefällt mir gut.

Nach Nicht-Beantwotung folgt nun mein Kreuz-As und nach einem Durchlauf nebst weiterer Frage auf Anspielbarkeit zu Pos. 2.

Folgt wieder keine Antwort reiche ich im 2. Stich die Dulle nach, um dadurch die Sitzposition des Re-Partners zu gewissen Anteilen herauszubekommen.

Ist dieser Trumpfstich wiederum unaussagekräftig, setze ich mit Karo 9 oder mit Herz-Dame fort.

Die eigene keine 90-Absage lasse ich soeben noch weg. Mein Partner sollte inzwischen meine ungefähre Karte kennen.

Juan-Miguel, 04. Januar 2018, um 23:11

einverstanden

Ex-Füchse #128401, 04. Januar 2018, um 23:57

Veto

SchwillTiger, 05. Januar 2018, um 00:03

Herz-Dame nach unbeantworteter frage halte ich aber für Käse. Die Dulle kommt doch dann eh meist.

worstcase, 05. Januar 2018, um 00:06
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Tront, 05. Januar 2018, um 00:08

Leerdullen kommen meist? Wieso denn?

Ganz leer wäre diese Dulle dann zwar nach einer vorgespielten Dame nicht mehr, aber damit hätte ich zumeist eine entbehrliche Damenphalanx meinem Partner gleich mit beschrieben.

worstcase, 05. Januar 2018, um 00:11
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2018, um 00:11

Wer das KreuzAss spielt, erhält nachdem er sich als Re geoutet hat erhält folgenden Stich:
Kreuz-AssKreuz-KönigKreuz-NeunKreuz-König
Wer die Dulle spielt, erhält diesen Stich
Herz-ZehnKaro-KönigKaro-NeunHerz-Bube

Mich würde eher interessieren, ob das Blatt eine alleinige 90 aushält?
Reichen die Minimalindizien für ein Pikschub für Pos. 2 (mit oder ohne 90). Oder ist es doch Pos. 4?

NoddyH, 05. Januar 2018, um 00:14

Ein Partner an 2 hat bereits Pikkontrolle verneint. Mit der Dulle hat man dafür das Tempo für die eigene Absage eingebüßt. Jetz bleibt nurnoch nach hause eiern.

Tront, 05. Januar 2018, um 00:16

Wenn sich der Partner nicht mit einer keine 90-Absage an Pos. 2 vorzeitig nach meiner großen Re-Abfrage meldet, spiele ich (gnadenlos) Trumpf nach.

Mit viel Glück meldet sich auch einmal ein mitdenkender Re-Partner an Pos. 4 frühzeitig und freiwillig mit einer spieltaktische Absage, der zwar keine Dulle hält, bereits auf ein weiteres Partner-Zögern mit leichten Zusatzstärken (vorzugsweise mit einem noch ungelaufenem As), aber darauf verlasse ich mich nicht unbedingt.

Würde mein groß abfragender Mitspieler "mutwillig und ohne Grund" nun "Fehl zur Seite" anspielen, würde ich quasi künftig zu riskanten Tiefabsagen an Pos. 4 indirekt gezwungen.

Daher halte ich es für einfacher und sauberer, dass eine Trumpfrunde ohne eigene Absage nun vom groß abfragenden Spieler erfolgt, sein Re-Partner könnte immer noch aufgrund möglicher Zusatzstärken wie Farbfreiheit oder Doppel-Assen bequem den Spielwert erhöhen.

NoddyH, 05. Januar 2018, um 00:23

Du spielst eh Trumpf und willst nen lügenden Partner?

Tront, 05. Januar 2018, um 00:28
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2018, um 00:40

Der Partner lügt doch nicht. Den Besitzder Dulle hat er zuvor verweigert. Er gibt diese Absage zwar noch vorzeitig, aber nach bereits klar verneinter Dulle.

Oder ist Dir dieser Themenkomplex (zeitlich richtig gesetzte Ansage) hier zu kompliziert?^^

SchwillTiger, 05. Januar 2018, um 00:32

ich gebe die 90 jetzt nicht mehr. Trumpfvolle sackt man zu selten ein.

Man hat starkes Interesse gezeigt. Wenn der p noch was hat, soll er es sagen. hat er nix, dann sind mir die 0,15 Punkte egal.

Ex-Füchse #128401, 05. Januar 2018, um 00:34
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2018, um 00:47

sowohl Herz-Zehn an 3u4 als auch schwarze Asse an 2 sind verneint
Nach Kreuz-Ass und nochmaliger Frage ist auch Pik-Assan 2 verneint
Herz-Zehn spielen ist reiner Tempo Verlust da Spieler 2 mit Herz-Zehnauf Trumpf ohnehin zur 90 verpflichtet wäre
Sie zu spielen ist also überflüssig
Eine verspätete 90 mit Herz-Zehn an 2 nachdem Pik-Ass zuvor schon verneint wurde wäre optional möglich
Das wäre aber wohl nur was für Freunde die gerne mit Tacktung usw operieren

Was bleibt also übrig ? um ggf weiter als 90 zu kommen
ich glaube je nach Kreuz Verlauf ist die eigene 90 durchaus zu vertreten aber da bleibt die Uhr eben stehen
Wenn man pressen möchte und das Ziel 60 sein soll muss der Partner mindestens einmal sicher das Anspiel erreichen
Das sollte dann gut funktionieren wenn mann
2 Herz-Damespielt und Pik-DamePik-Dame kommuniziert
wird Herz-Dame verhaftet garantiert man dem Partner das Anspiel und wird so zur 90 kommen
bleibt man am Stich kann man jetzt auf Herz-Dame fragen

Ex-Füchse #128401, 05. Januar 2018, um 00:45
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2018, um 01:02

@ worstcase
nach 2 Herz-Zehn kannst du doch auch auf Pik-Ass fragen oder nicht ?
Zu deiner Frage eigene 90 ja oder nein
der Kreuz Sticht sieht Re freundlich aus
das verleitet mich wohl zur alleinigen 90

SchwillTiger, 05. Januar 2018, um 00:48

Die Doppelblaue muss aber erstmal erkannt werden...

Turnax, 05. Januar 2018, um 01:22

Obersolo

SchwillTiger, 05. Januar 2018, um 01:41
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2018, um 01:42

Kreuzass wird gehackt (25%) und man gibt 5 Stiche ab und verliert. EW Solo: +5

Dem Normalspiel gebe ich... auch nicht mehr, da kein Fux und kein Charly.

das Solo sollte man durchaus in Betracht ziehen.

worstcase, 05. Januar 2018, um 11:26

+5 für das Solo?? Du gewinnst dieses Solo in 3 von 4 Fällen? Respekt.

worstcase, 05. Januar 2018, um 11:30

@Afro:
Nach KreuzAss mit 19 Pt kommt Trumpf mit Karo9, Alte, Karokönig und Dulle. Sagst du auf das nun folgende PikAss noch die k9 ab?

NoddyH, 05. Januar 2018, um 11:37

Doch nich Dulle?

Nöö, auf den Gierpunkt verzichte ich ...auch wenn die K9 noch recht wahrscheinlich zu erreichen is.

Karo9 is aber auch Mist!

Octopussy, 05. Januar 2018, um 11:49

Wenn Kreuzass läuft habe ich 4 manchmal 3 Abgeber.

Wie oft gewinnst du das denn?

Lappen, 05. Januar 2018, um 11:58

Für vier Abgeber muss das Ding schon wie auf Schienen laufen, drei Abgeber werden es nur mit sehr viel Gegnerhilfe.
Fünf Abgeber sind wohl realistisch, wenn es schlecht läuft, werden es auch schnell mal mehr.

Octopussy, 05. Januar 2018, um 12:05

Herz-Zehn und Kreuz-Dame können in einen Stich fallen

Kreuz-Ass kann blank sitzen (bei Dulle Alte). Da braucht es keine Mithilfe.

zur Übersichtzum Anfang der Seite