Doppelkopf-Strategien: Wie quetsche ich diese Hand am Besten aus??

Lappen, 05. Januar 2018, um 12:15

Und Weihnachten und Ostern können...^^

Octopussy, 05. Januar 2018, um 12:26

Okay... Habe es jetzt einmal mit Glas Karten nachgespielt...

7 Stiche für Kontra...

Werde es nochmal spielen...

Octopussy, 05. Januar 2018, um 12:35
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2018, um 12:40

Wieder 7 Stiche für Kontra...

Ja. Krasse Fehleinschätzung. Was ist für euch der größte Nachteil?

A) nur 2 der 4 Toptrümpfe
B) nur 9 Trumpf
C) keine schwarze Farbe frei, um die Trumpfvollen unterzubekommen

Oder anders gefragt: welche kleinste Veränderung an dem Blatt hätte den größten Mehrwert?

worstcase, 05. Januar 2018, um 16:38

2 Fehlabgeber sind meistens der Tod. Da sollten auf er Gegenseite schon 5-6 mal Zug stehen.

worstcase, 05. Januar 2018, um 16:46

Also fasse ich mal zusammen. Die alleinigen 90 werden größtenteils abgelehnt.

Möglichkeiten wie man zu einer k9 kommt, wenn der P nicht über die Dulle verfügt und auch nicht an 2 sitzend antwortet.
Man schickt den Kreuz hinterher.
Man versucht auf eine Herzdame beim Partner zu spielen. Große Frage, Kreuzass, wieder Fragen, Dulle, wieder Fragen, Herzdame. Ob das auch so verstanden wird, lasse ich mal stehen.

worstcase, 05. Januar 2018, um 16:51

Das mit der Herzdame habe ich ja auch so geschrieben.

Ex-Füchse #13152, 05. Januar 2018, um 17:16

nuja,

Frage auf Dulle vor Anspiel war ja wohl klar...

nun folgt Kreuz Ass

weitere Frage auf Pik Ass wird verneint

auf Pik Dame brauch ich nicht fragen, also geht es auf die Unbekannten + Position ... schwierig ... je länger, umso mehr trumpflänge oder den zweiten Kreuz ... folgt meinerseitse verlängerte Abfrage

Ich erwarte nun von meinem Partner eine Antwort auf Position - folgt die nicht verkneife ich mir die eigene 90, die ich eigentlich geben wollen würde, hätten täten

Octopussy, 05. Januar 2018, um 17:49

“Und die Dulle hat wenig Freunde”

Tront, Juan und meinereiner. Finde ich bei 7 Äußerungen nicht wenig.

Ex-Füchse #13152, 05. Januar 2018, um 17:59

ich frage bis zum Sankt-Nimmerleinstag vor dem zweiten - und hab noch einen Stich Zeit

Ex-Füchse #13152, 05. Januar 2018, um 18:01

Also: Ich bin Gast bei Chrisel und reg mich grade auf, dass ich mit meinem Nick hier nicht schreien darf! Mein Nick ist Bunkertor7 und habe mich heute mitsamt Fördermitglied angemeldet.
Ich denke ich habe die Lösung des Problems und würde gerne eingeladen werden!

Ex-Füchse #13152, 05. Januar 2018, um 18:11

gehe nu zur arbeit - und danke fürs öffentliche einstellen :-)

Bunkertor7, 05. Januar 2018, um 18:16

Ahja, wir haben gerade festgestellt, dass dieses Forum ja doch öffentlich ist. Hier meine Lösung:
Re vorab mit zögern, wird verneint, also keine Dulle und kein Pik an Pos2. Verlängertes zögern auf blaue die ich selber habe impliziert meinem Partner, dass ich bei meinem nächsten zögern nicht auf sie fragen werde. Also spiele ich kreuzas und warte wieder. Mein Partner hätte ja jetzt auf Kreuz sofort geantwortet, also scheidet die Kreuzkontrolle auch aus. Ich spiele nun karo 9 und warte den Stich ab. Fällt redame an 2 sticht Dulle und spielt ein as, selbes szenario an 3auf4, dulle an 2 sticht auch. da auf den dullenstich niemals mehr als 24 augen fallen, kann auch mit abwurf auf Pikas, Herzas (pik9/kreutz 10) getrost die 9 sagen(mit Augen zählen). kommt kreuz nach kann ich bei partner an 2 immer noch auf das As (Doppelläufer) abfragen mit bedienen und dann haben wir evtl. noch einen stich mehr also 60.

Bunkertor7, 05. Januar 2018, um 18:22

also abzählen, wenn du davon ausgehst den herzdamen stich an kontra zu geben

Bunkertor7, 05. Januar 2018, um 18:23

Jeder der jetzt Dulle oder redame nachspielt hat für mich das spiel nicht verstanden und sollte nochmal in die Lehre gehen XD

Bunkertor7, 05. Januar 2018, um 18:41

Ich muss mich Korrigieren. Natürlich hat Chrissel mit der Positionsabfrage recht, da jetzt die Redame hinter der dulle immer die 90 hat. Da 1. der stich 3 augen weniger hat (redame) und sie zusätzlich 2. einen Stich macht und somit einmal Trumpfabzug mehr hat. Was wiederum wie vorangegangen weitergespielt wird. Verlieren kannst du sie jetzt nur noch, wenn Kontra ebenfalls 9tr stehen hat.
Aber meine Antwort hiervor würde mir persönlich schon schon alleine ausreichen

worstcase, 05. Januar 2018, um 19:43

Ich werd bekloppt.... endlich habe ich den Quell der Dokoerleuchtung gefunden. Wo warst du nur so lange, Bunkertor7?

Ex-Füchse #13152, 05. Januar 2018, um 23:42

ist untermieter von AC^

Ex-Füchse #13152, 05. Januar 2018, um 23:43
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2018, um 23:43

und der kann das allet - ganz ohne legliche Droge - wie AC ;-)

akaSilberfux, 06. Januar 2018, um 09:33

Nachdem die Fragen im 1. und 2. Stich keine Antwort erbrachten, würde ich auch den Kreuz nachspielen. Eine bessere Chance, den Partner zu erreichen und ihm die k90 mit einem weiteren As zu ermöglichen, sehe ich nicht. Außerdem will ich nicht, dass er blindwütig seine Alte verheizt. Ich habe noch ein bis zwei Trumpfvolle zu verarzten.

Bunkertor7, 06. Januar 2018, um 12:32

kreuz nach ist ein potentieller doppelkopf für kontra and macht jede weitere absage zunichte.

Bunkertor7, 06. Januar 2018, um 12:53

ja, damit bin ich einverstanden, du hast in jedem Fall die gefahr den kreuz serviert zu bekommen, was die 90 eigentlich immer vernichtet. deshalb willst du die 10 aber doch lieber auf nem herzstich abwerfen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite