Doppelkopf-Strategien: Wie viel Alarm gibt diese Hand (mit Aufspiel) her? Oder: darfst ein bisschen mehr sein?

Noddy, 29. Januar 2018, um 10:18

Da fällt mir ein: was macht eigentlich Hannes 'ToDo für die Entwickler'?

socken, 29. Januar 2018, um 10:26

Karten?

Noddy, 29. Januar 2018, um 10:27

Neulich beim DoKo-Abend:

An 1: Herz-ZehnPik-DameHerz-DameHerz-DameKaro-DameKreuz-BubePik-BubeKaro-Zehn Pik-ZehnPik-ZehnPik-König Herz-Ass

Die Abfrage vor Aufspiel is gewiss kein NoGo; bei ohne Antw. das Aufschlagen mit dem roten Ass sicherlich auch nich.

Frage(n): Wie geht es nach Durchlauf desselben weiter?

a) Man hat nomma 'ne Frage
b) Man hat ohne Umschweife das eigene Kontra
c) Man hat die 2. Frage UND im nochmaligen Nichantwortfall das eigene Kontra

Ich erinnere mich nich, dass sich die am Spiel Beteilichten auf einen Konsens verständigen konnten ...

Cabeza_doble, 29. Januar 2018, um 10:42
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2018, um 10:44

"Da fällt mir ein: was macht eigentlich Hannes 'ToDo für die Entwickler'?"

Er hat mir mal vor einiger Zeit auf eine konkrete Anfrage per e-mail dazu geantwortet.
Darin hieß es so ungefähr, dass die FT-Crew zur Zeit andere Prioritäten habe und dass die sofortige Darstellbarkeit der Kartensymbole eher marginal sei und daher warten müsse.

Aus Korrekturgründen ein 'e' nachgetragen.

Noddy, 29. Januar 2018, um 10:42

Nachfrage

Wenn man ein 2. Mal fracht: worauf eigentlich?
Wann wird womit geantwortet?

Afroman, 29. Januar 2018, um 10:46

Darum eröffne ich Spiele die ich gewinnen will nicht mit nem Herz-Ass. Der Stich bringt wenig ein und man is hinterher so schlau wie vorher.

Muss ich eigentlich erwähnen, daß ich da wacker mit Karo-Zehn ohne Frage aufschlage?

Noddy, 29. Januar 2018, um 10:48

Bitte nur ernst gemeinte Zuschriften! ^^

Afroman, 29. Januar 2018, um 10:50

Nimmst Dich selbst ernst? 😈

Karl_Murks, 29. Januar 2018, um 10:52

b)
Da ich immer Kontra geben will und nach der ersten verneinten Frage immer Pik schieben werde, brauche ich die Gegner nicht weiter zu informieren.

Noddy, 29. Januar 2018, um 10:52

Is schon vorgekommen 👍

Cabeza_doble, 29. Januar 2018, um 10:52
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2018, um 11:02

Afro, warum machst Du das?
Du beißt doch in den Tisch, wenn Dein P an Pos 2. auf Deine Karo-Zehn ne Leerdulle setzt und dann nichts zum Aufspielen hat.

Afroman, 29. Januar 2018, um 11:09

Nich wirklich, vom P an 2 erwarte ich, daß er den Stich durchlässt und nich noch nen Fux draufpackt. Im Anschluss finde ich oft das Kontra mit stechen und Anschub. Die Bilanz mitsamt den Re- Kontraschlachten sollte besser ausfallen als ne nicht erfüllte Abfrage,

Und immer will ich das Kontra auch nicht geben, um auch auf den falschen Murks einzugehen.

Belzedar, 29. Januar 2018, um 11:23

Ich spiel Herz Ass , und nach dem Durchlauf frage ich ab.

Bei keiner Antwort folgt pik zehn

SchwillTiger, 29. Januar 2018, um 11:32
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2018, um 11:32

Wie Belze. eine Antwort oder Nicht-Antwort ändert mein verhalten nicht 👉 Herz-Ass

Selbst einen Single wollte ich nicht gleich schieben, weil ich nicht weiß, ob ich noch zum Herz-Ass komme.

Ein 10 Trümpfer könnte da eine Ausnahme sein.

Vom Partner abgestochen zu werden ärget mich auch nicht maßlos. Soll er doch dann seine Asse spielen. Auf Abstich und spruchlos schwarzes Ass gebe ich wohl auch noch ein (Verdachts)Kontra.

worstcase, 29. Januar 2018, um 14:41

Ich spiele HerzAss und schiebe dann Pik10 mit Kontra.

DokoTim, 29. Januar 2018, um 14:48

b)

secondHandDoko, 29. Januar 2018, um 15:18
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2018, um 15:20

@ Schwilltiger
warum soll Partner an beliebiger Position auf Herz-Ass
nicht abwerfen oder einstechen dürfen um mirPik-AssKreuz-Assmit Ansage servieren zu können wenn er keine Herz-Zehn hält
Abspiele wie Herz-AsshackPik-Ass ohne Spruch sind auch nicht sonderlich prickelnd und lassen sich leicht umgehen
Auch der Abwurf einer relevanten Karte aufs Herz-Ass hilft doch enorm
Nach Herz-AssPik-Zehn mit Kontra möchte ich auch nicht meinen Partner abstechen wollen nur weil ich nicht vor dem 1 fragen wollte
Die Karte hat Potential für Tief Absagen und die Vorteile überwiegen Mmn deutlich
Da lohnt es schon mal auch den Gegner vorzeitig zu informieren

Nach der 1 Frage und Durchlauf braucht es keine weitere Frage und Pik mit kontra gefällt mir gut

SchwillTiger, 29. Januar 2018, um 15:48
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2018, um 15:50

"warum soll Partner an beliebiger Position auf Herz-Ass
nicht abwerfen oder einstechen dürfen um mirPik-AssKreuz-Assmit Ansage servieren zu können wenn er keine Herz-Zehn hält"

Einstechen darf er ja wie gesagt. Ich gebe das Kontra dennoch. Beispiel:
Herz-AssHerz-KönigKaro-AssHerz-Neun
Pik-AssPik-KönigKontraPik-Zehn

Und er wird es an 3 oder 4 ohne Dulle ja hoffentlich auch mit meiner Frage tun, wenn er denn schwarze Asse hält.

Beispiel Partnerblatt an 3 oder 4:
Pik-DameKaro-DamePik-BubeHerz-BubeKaro-AssKaro-NeunKaro-NeunKreuz-AssKreuz-KönigKreuz-NeunPik-AssPik-Neun

Natürlich ist es besser, wenn er abwirft oder wie oben einsticht und Kontra sagt, aber viele Fälle sind eben durch mein eigenes Kontra abgedeckt. Aber es gibt eben den Nachteil, dass wenn ich frage die Gegner stechen und gegenfragen können.

Sticht der Gegner und gibt nun ein eigenmächtiges Re, kann ich immer noch gegenfragen bzw. bei Einstich Pik ungefragt das Kontra geben.

Beispiel:
Herz-AssKaro-AssHerz-KönigHerz-Neun
knappes-RePik-AssKaro-AssPik-NeunPik-Zehn
gefolgt von beliebiger Karte mit meiner Gegenansage

In Kreuz brauchst sich mein Partner nicht abwerfen. Ein Pikabwurf wäre natürlich ein Traum. Aber dazu muss er

a) in herz frei sein
b) pik ohne Ass haben

Für mich überwiegen die Nachteile der frühzeitigen Information. Bspw bekomme ich auch keinen Blindabwurf, der - mit Ausnahme Kreuz an 2 - mich nicht von einem eigenen kontra abhalten würde.

secondHandDoko, 29. Januar 2018, um 16:18

du kannst nach einem Verlauf
Herz-Assohne Frage Abstich an 3 oder 4 Pik-AssPik-Zehn mit noch kontra genauso in eine Gegenfrage hinter dir laufen
weil die Frage den Re Mann nur selten etwas kostet
ebenso wird nach Herz-Asshack Pik-AssxxPik-Zehnkontra
ein feindliches Nachspiel oder ne Anfrage oft genug zum Gegenschuss führen
Ich habe nichts gegen Herz-Ass und Pik mit kontra
Wenn die spielerischen Vorteile die Nachteile überwiegen und man gedenkt die Ansage ohnehin rauszuhauen sagt mir die Frage eher zu
mit Pik-DameKaro-DameKreuz-BubeKaro-AssPik-AssPik-ZehnPik-KönigPik-NeunKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-Neun an 3und 4
verkauft ihr euch unter wert wenn die Frage ausbleibt
Von Interesse sind für mich dabei die Optimierung der möglichen positiven Verläufe und weniger die negativen Abspiele

SchwillTiger, 29. Januar 2018, um 16:21

"Von Interesse sind für mich dabei die Optimierung der möglichen positiven Verläufe und weniger die negativen Abspiele"

Für mich die Wahrscheinlicheren. Und das blanke herzass läuft eben häufiger, als dass es gehackt wird.

secondHandDoko, 29. Januar 2018, um 16:25

stimmt und mit der Frage läuft es noch häufiger
und ab und an buttert einem der Partner auch mal an 4 11 und nicht 0 Augen

Afroman, 29. Januar 2018, um 16:28

Das As läuft mit Bekenntnis sogar noch ne Stufe besser, nur hilft das gelaufene As im Anschluss nicht weiter.

Dafür drückt es aber nicht und man kommt entweder nach dem Kreuzlauf dazu oder der Partner hält das andere Herz-Ass

SchwillTiger, 29. Januar 2018, um 16:31

Aber der Abwurf wird in meinen Augen seltener zu einem Sieg führen (also gewinnen von Spielen, die sonst verloren wären), als feindliche Abstiche und darauf folgende Re-Ansagen).

Ich will aber meinen Standpunkt gar nicht zu vehement verteidigen, da ich grundsätzlich auch ein großer Freund von Erhöhung der Laufwahrscheinlichkeit bin.

Ich warte einfach mal andere Meinungen ab. Für mich war jetzt aus einem anderen Thread die Erkenntnis "Ich spiele nach Antwort genau so wie ohne Antwort" so präsent, dass ich sie hier auch einfach mal aufgeführt habe.

akaSilberfux, 29. Januar 2018, um 16:47

Eine Antwort vom Partner an Pos. 2 oder mit Dulle ist doch durchaus erfreulich. Ich würde zwar immer noch Herz-Ass spielen, wenn Spieler 3 antwortet, aber das ist ein anderes Thema.
Allerdings würde ich kein zweites Mal fragen, sondern Pik-König mit Kontra fortsetzen. Treffe ich meinen Partner, ist es gut. Treffe ich nicht, habe ich noch zwei Volle zum Schmieren oder nachspielen.

Ex-Füchse #13152, 29. Januar 2018, um 17:39

genau wie worstcase

1. eine Abfrage vor Aufspiel erleichtert lediglich die Gegenfrage
2. ich habe ein eigenes Kontra
3. ich beschreibe die Erfüllung einer eigenen Ansage
4. bekomme ich keine Antwort müßte ich mit eigenem Kontra fortsetzen
a) die Antwort bleibt weiterhin aus
b) die Wahrscheinlichkeiten sinken, da die Re-Partner sich schneller erkennen
c) ich erfülle immer noch mein eigenes Kontra auf Partner an 2 mit einer schwarzen Kontrolle auf Verdacht

ergo, frage ich mit einem "gemalten" eigenen Kontra nicht ab^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite