Unterhaltung: RLT

SchwillTiger, 26. August 2018, um 02:08

Weiß eigentlich jemand, wer das RLT in Frankfurt gewonnen hat?

Tront, 26. August 2018, um 02:21

Ein mir persönlich unbekannter Doko-Spieler namens Kevan Naylor hat in Frankfurt gewonnen.

Von der ersten 5 Plätzen belegten gleich 4 Frankfurter diese TOP-Ränge.

64 Teilnehmer waren gestern am Start.

Einzelheiten kann man auf der Seite des DDV-Verbandes entnehmen.

Kuhkissen, 26. August 2018, um 07:28

Es gibt gute Therapien gegen gesteigertes Geltungsbedürfnis

AEG123, 26. August 2018, um 07:38

meinen Glückwunsch zum Sieg Schwill

melody17, 26. August 2018, um 08:44

ernsthaft? z.k.

Hase_Hase, 26. August 2018, um 08:57

Hast du dich schon beim Lappen bedankt?
Glückwunsch!😀

SchwillTiger, 26. August 2018, um 09:08

Danke tront 😜

Ich hoffe sehr, ihr lernt euch mal persönlich kennen.

Kiboko, 26. August 2018, um 09:51

"Weiß eigentlich jemand, wer das RLT in Frankfurt gewonnen hat? "

Und du hast das Turnier gewonnen?

Und dann stellst du diese Frage hier?

Ist dir eigentlich gar nichts peinlich?

Seb1904, 26. August 2018, um 10:00

1. So.
2. Glückwunsch!

SpanischerGockel, 26. August 2018, um 10:50

dieser trhread beweist doch: rlts sind zur kreisklasse des dokos verkommen, kreisklasse B ^^

SchwillTiger, 26. August 2018, um 11:48
zuletzt bearbeitet am 26. August 2018, um 11:49

Wie heißt es so schön im Internetjargon:

"Haters gonna hate" oder etwas älter "Bescheidenheit ist eine Zier, weiter kommst du ohne ihr"

Aber um die Frage konkret zu benatworten: Ehrlich gesagt ist mir so gut wie gar nichts peinlich. Das war schon immer so.

"Es gibt gute Therapien gegen gesteigertes Geltungsbedürfnis"

Das ist keine schlechte Idee. Ich schlage eine Gruppentherapie für 90 % der Regelmäßigschreiber aus dem FT vor.

@tront: Du hast übrigens einen nicht geringen Anteil an dem Sieg so wie natürlich alle anderen, die mir hier immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Schließlich habe ich mein DoKo-Wissen fast ausschließlich aus diesem Forum.

Eine ganz konkrete Situation wird mir aber noch lange im Gedächtnisbleiben:

Etwas vernebelt von der "Here's looking at you, kid!”"-Session am Freitag, die bis Samstag in der Früh ging, blickte ich Ende der 2. Liste in folgendes Blatt (Position 2, Pflicht schon gespielt):

Kreuz-AssKreuz-NeunPik-AssPik-KönigHerz-AssHerz-AssHerz-ZehnHerz-KönigHerz-DameKaro-KönigKaro-BubeKaro-Neun

Ein gedanklicher Blackout ließ mich einen Vorbehalt anmelden, von dem man ja nun nichtmehr zurücktretn kann.

Nachdem aber Kreuz im ersten mit wenige Augen lief, dachte ich erst sogar noch über ein Re nach. Früher hätte ich das immer gegeben, weil ich der Meinung war, dann selten ein Kontra zu kriegen und im Falle eines Sieges wenigstens 9 Gute bekämee.

Dann aber erinnerte ich mich aber an folgenden Thread:

https://www.fuchstreff.de/forum/diskussionen/...

... und ich dachte mir: ich probiere mal den Spartakuspfad (mal abgesehen davon, dass das Re ja eh Banane wäre). Nach seinem kontra hielt Timo (NOMBAZ) kurz inne. Ich sagte: "Ist egal was du legst. ich gewinne eh auf 120!"

Was soll ich sagen??? danke für die 18 Punkte tront!

nodoubt, 26. August 2018, um 12:14

Glückwunsch!

Talentfrei, 26. August 2018, um 12:16

Gegen Timo können auch 3 dressierte Affen glänzen, trotzdem Glückwunsch!

mwolff, 26. August 2018, um 12:51

Warum 18 Punkte?

niveauflexibel, 26. August 2018, um 13:00

statt -9 +9

Ossi, 26. August 2018, um 13:19

naja, wenn das Re gegen das Ko kommt, sind es aber -15

niveauflexibel, 26. August 2018, um 13:20
zuletzt bearbeitet am 26. August 2018, um 13:20

wenn er mit 120 Punkten GEWINNT, kann er kein Re gesagt haben...

Ossi, 26. August 2018, um 13:28

er sagte aber, dass er durch das nicht Regeben 18 Punkte erhalten hat, es sind aber 24.

mwolff, 26. August 2018, um 13:30

Timo ist nicht nur ein guter sondern auch noch ein netter. Sieht man nicht oft.

Ossi, 26. August 2018, um 13:33

hä, über wen reden wir hier?

mwolff, 26. August 2018, um 13:40

den NOMBAZ Timo, der ein wenig trocken ist.

Ossi, 26. August 2018, um 13:41

Guter Spieler??? Nett??? Ähm...^^

Seb1904, 26. August 2018, um 13:55

Trocken? Timo?

ein bisschen dröge, ja, das mag sein...

Jedenfalls: Einer meiner Lieblingsnombis.

Ossi, 26. August 2018, um 13:55

Das ist aber auch nicht schwierig^^

Seb1904, 26. August 2018, um 13:57

Andere Geschichte.

zur Übersichtzum Anfang der Seite