Doppelkopf-Strategien: Was leg ich nur?

Talentfrei, 25. November 2018, um 21:41
zuletzt bearbeitet am 25. November 2018, um 21:43

An 4:

Herz-ZehnPik-DameKaro-DameKaro-DameKreuz-BubeKaro-AssKaro-Neun Kreuz-ZehnKreuz-König Pik-KönigPik-König Herz-Neun

1. Stich Herz-AssHerz-NeunHerz-KönigHerz-Neun
Re Karo-KönigKaro-BubeHerz-Bube und nun?

Kvothe, 25. November 2018, um 21:42

Pik-Bube

Talentfrei, 25. November 2018, um 21:44

Gar nicht schlecht :-)

NoddyH, 25. November 2018, um 21:49

Erstmal fragen, bei Antwort is ein Punkt über den Fux wieder reingeholt, ohne Antwort kann man nach Gegenüber schieben.

AEG123, 25. November 2018, um 22:12

Karo-Ass

worstcase, 25. November 2018, um 22:34

@ Noddy: Für eine große Kontrabfrage halte ich das Blatt für zu schlecht.

Je nach Spielersympathie...

NoddyH, 25. November 2018, um 22:46

Son Re übersieht man leicht.

SchwillTiger, 25. November 2018, um 22:49

Ich mache das davon abhängig, wie schnell an 2 gespielt wurde. re zuckt meistens kurz, bevor er sich duckt.

Tront, 26. November 2018, um 01:51

Hier bin bei Noddy. Mit entsprechender Begründung.

Was heißt hier "große" Kontraabfrage?

Eine "einfache" Gegenabfrage ermöglicht der eigenen Partei zumindest bessere Siegchancen.

Ich hielte eher den Blindfuchs bzw. das einfache Übernehmen vor einem möglichen Partner für etwas unzureichend oder für zu sehr gezockt.

worstcase, 26. November 2018, um 10:30

Das ist doch nachträglich erst dahin gekommen.^^

Sorry, übersehen.

NoddyH, 26. November 2018, um 10:34

Ändert es denn Deine Entscheidung?

mwolff, 26. November 2018, um 10:44

Gegenfrage finde ich gar nicht so schlecht.

UlleVollePulle, 26. November 2018, um 11:45

Kreuz-König.... und das nächste mal soll er sein Solo gefälligst anmelden.

worstcase, 26. November 2018, um 17:29

Ich frage nicht, da ich kein Erhöhung der Siegchancen sehe, die diese in meinen Augen grottige Gegenfrage rechtfertigen. Ich bediene beide schwarzen Läufe zwei mal. Das Spiel sieht nach 2 schwarzen Doppeladler und schwarzer Chicane beim Resager aus. Ich habe in diesem Spiel nur 3 Trumpfstiche. Auf die 100 Augen in den schwarzen Fehl habe ich keinen Einfluss.

NoddyH, 26. November 2018, um 17:37

Ich sehe eher eine Chicane beim Aufspieler und fühle mich trumpfstark. Kommt das richtige As vom Partner sehe ich Gewinnchancen, kommt das falsche is immerhin der Fux versorgt. Kommt keine Antwort kann ich wieder mit 50% Chance meinen Partner gegenüber anschieben ohne den Spielwert zu erhöhen. Für Fux himmeln is das Trumpfblatt einfach zu gut.

Octopussy, 27. November 2018, um 11:42
zuletzt bearbeitet am 27. November 2018, um 11:43

Eine Frage kommt für mich auch nicht in Frage.

Trumpf mit Re lässt Trumpflänge vermuten. Dagegen kann mein Blatt nicht anstinken.

Ich sehe 2 billige Trumpfstiche auf meine Blaue und Dulle zukommen. Da bin ich von einem Spielsieges weit entfernt.

Ach was schreibe ich so viel... Wie WC

Chicane und 3 Fehl sehe ich beim Gegner nicht. Damit schiebt er doch eher den Mittleren Wert.

Mia_Grautz, 27. November 2018, um 11:58

Mit dem Rotz gegenfragt es Mia auch nicht.

Ich übernehme mit Kreuz-Bube und versuche, meine Kreuz-Zehn am
Re-Sager (w/m) vorbeizuschieben. Den 2. Re-Mann (w/m) sehe ich mit leichter Tendenz ganz hinten.

Octopussy, 27. November 2018, um 12:20

@Noddy: Der Fux ist nicht versorgt wenn keine Antwort kommst, du Fehl schiebst und S2 plötzlich antwortet. Und hinterher ist das Gejammer groß:

Er: Du hast gefragt

Du: ich habe S3 gefragt

Er: aber Du musst doch zum Fragen mehr als 40 Augen mitbringen

Du: Aber ich wollte doch nur den Fux Heim...

Er: DAS SPIEL HEISST NICHT FANG-DEN-FUX!!1111elf

NoddyH, 27. November 2018, um 12:28

Wollte ich das Kontra von Spieler 2 würde ich vor dem 3tten Stich nochmal fragen. Die Frage bezieht sich auf die spezifische Situation, sagt Spieler 2 dann was is es sein Kontra.
Man beraubt sich zu vieler Chancen wenn man nur mit Stanzen abfragt.

WuerfelDoko, 27. November 2018, um 12:46

wie Noddy und Tront

SchwillTiger, 27. November 2018, um 12:49

@Noddy:n Meinen Beitrag hast du weiter gelesen als den ersten satz? Wenn ja hast du ihn ncht verstanden.

NoddyH, 27. November 2018, um 13:38

Habs gelesen, Mist wie immer, konntest Du meinen Ausführungen nix entnehmen?

Octopussy, 27. November 2018, um 15:17
zuletzt bearbeitet am 27. November 2018, um 15:20

Doch. War aber alles nur großer Mist.Wa nur halber Mist ist habe ich dir ja schon vorweggenommen. Hast du aber offensichtlich nicht verstanden.

Dass man wegen eines Dokos light abfragt verstehe ich. Schließlich kommt die Chance nicht mehr und man riskiert einen Punkt, kann aber 3 gewinnen. Muss also nur zu 25% klappen.
Aber für einen Fux, den man in vielen Fällen noch anderweitig unterbekommt landet man eben nicht bei 25%, sondern eher bei 45%.

Dafür weiche ich meine Verlässlichket nicht auf. Bei dir gibt es keine außer deinem Caro10 Aufspiel gleich Kontragurke, du kannst das also machen.

Cabeza_doble, 27. November 2018, um 15:57

Es geht doch nicht in erster Linie um den Fux. Ausgerechnet Noddy ist nun wirklich vollkommen unverdächtig, "rette den Fux" zu spielen.
Es geht darum mithilfe der Abfrage das Spiel noch irgendwie auf die Siegerstraße zu bringen. Da es sich bei Talentis Blatt nicht gerade um ein Brett handelt, ist die Abfrage jedoch mit einem gewissen Risiko behaftet. Dank der Tatsache, dass man vermutlich durch die Frage wenigstens den Fux retten kann, wird der mögliche Punkteverlust um eins minimiert und wird somit überschaubar.
Ich schließe mich Noddy, Tront und Würfel an.

NoddyH, 27. November 2018, um 16:01

DS Eva, rafft er aber trotzdem nich 👿

zur Übersichtzum Anfang der Seite