Unterhaltung: An 2:

niveauflexibel, 05. Januar 2019, um 14:25
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2019, um 14:26

Normalspiel oder Solo an 2:
Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DamePik-DamePik-DamePik-BubeKreuz-AssKreuz-KönigKreuz-KönigKreuz-NeunHerz-AssHerz-König

Seb1904, 05. Januar 2019, um 14:30

Solo.

Ossi, 05. Januar 2019, um 14:36

Jo, Kreuzsolo

Tront, 05. Januar 2019, um 19:23

Bei der Blattaufwertung durch gleich zusätzliche Trümpfe entscheide ich mich auch gern für ein Kreuz-Solo.

Andernfalls müsste ich ja ein Vorab-Re geben, welches man versucht mir an Pos. 2 auszutreiben oder ich hätte ein leichtes Behandlungsproblem dieser Re-Karte nach einem angespielten Pikwert.

Das wäre eine interessante Normalspielkarte beim DODGE, wo ja bekanntlich ein Solo-Verbot herrscht.

Wie behandelt ihr eigentlich dieses theoretische Normalspiel?

Octopussy, 05. Januar 2019, um 19:34

Was glaubt ihr denn mit welcher Farbe bei Solist an 2 statistisch geshen am häufigsten begonnen wird? Mit der, die der Solist am kürzesten hat, weil S1 diese am längste hat oder mit Herz?

Ich fürchte, dass Herz und Herz nach bei etwa 40% liegt. Caro wird ja per se eher seltener angefasst.

Und mit Herz und dann nochmal Herz wird das Solo schon ganz schön schmutzig.

Tront, 05. Januar 2019, um 19:38

Der Aufspieler müsste ja erst einmal ein Herz-As besitzen, dass er es dann vorspielt, ist zugegeben wahrscheinlich.

Dieses Solo verliert man auch noch nicht mehrheitlich, wenn das eigene Herz-As einmal durch Abstich umkommt. Da müssten schon einige Faktoren mehr zusammenkommen.

Lappen, 05. Januar 2019, um 19:39

40%?
Bereits die Wahrscheinlichkeit, dass das andere Herzass beim Ausspieler sitzt, hat lediglich 33,3%.

Octopussy, 05. Januar 2019, um 19:39

Ich muss kan Herz haben. 3er Länge würde mir vermutlich schon reichen. Weiß ich aber nicht. Kann kein Solo(Gegenspiel). Deshalb frage ich.

Lappen, 05. Januar 2019, um 19:40

Zwei Doofe - ein Gedanke...

worstcase, 05. Januar 2019, um 19:45

Bin auch beim Kreuzsolo

Ossi, 05. Januar 2019, um 20:28

bitte nicht nachmachen

Ossi, 05. Januar 2019, um 21:22

nee, ist einfach nur nicht gut. Warum ne Pikdame für den 1. Pikstich opfern?

Ossi, 05. Januar 2019, um 21:35

hat für mich fast die gleiche Qualität wie an Pos. 4 unnötig hoch mit Kreuzdame mitzunehmen, um sich zu zeigen

Ossi, 05. Januar 2019, um 21:44

selten, weil es fast immer schlecht ist(so wie deine Pikdame hier)

Ossi, 05. Januar 2019, um 21:50

richtig wäre Kreuzsolo^^
Aber wenn Normalspiel und Pik kommt, dann stechen mit Pikbube, Pikdame (knapp mit Re) Kreuz-Ass, Herz-Ass

RUserious, 05. Januar 2019, um 23:04

Ich würde Pik mit Pik Bube stechen, dann Kr Ass mit Re und wenn’s läuft, Blaue mit Zögern...

ich will jedenfalls keine 90 hören von nem Kr Single mit Herz Ass oder von Kr Dame mit besetztem Kr Ass und Herz Ass oder ähnlichen Strukturen, wenn ich die Blaue im zweiten spielen würde...

Statt Blauer könnte man auch fast Herz Ass mit eigener 90 spielen, aber bis zu 2 Herzstiche und der letzte Kr, der noch beim Partner sitzen könnte, dazu vllt noch ein weiterer Kr Stich wäre zu viel...wird allerdings der erste Pikstich fett und Kr läuft, kann ich die 90 über die Augen sowieso fast gar nicht mehr verlieren und Herz Ass mit 90 wäre wieder eine Option...

Lappen, 06. Januar 2019, um 12:16

Zeitnah die Asse hat Klasse - wie RU also.

zur Übersichtzum Anfang der Seite