Doppelkopf-Strategien: Was aufspielen zur eigenen Hochzeit?

Cabeza_doble, 27. Mai 2020, um 15:06

Moment

Cabeza_doble, 27. Mai 2020, um 15:11
zuletzt bearbeitet am 27. Mai 2020, um 15:13

Du sitzt an Pos. 1 mit dieser respektabeln Hochzeit:

Kreuz-DameKreuz-DameHerz-DameKaro-DameKaro-DameKreuz-BubePik-BubeKaro-BubeKaro-NeunKreuz-ZehnKreuz-KönigPik-König

Wie schlagt Ihr hier auf?


1. Karo-Neun
2. Karo-Bube
3. Kreuz-Zehn
4. Pik-König
5. noch anders

Also ganz normal Dulle suchen oder doch lieber ausnahmsweise einen Partner
ansteuern, bei dem man einen Teil seiner Fehlverlierer loswerden könnte?

Lappen, 27. Mai 2020, um 15:16

Karo-Bube

Ex-Füchse #148311, 27. Mai 2020, um 15:18

Karo-Bube
Für mich ist das Blatt kein Grund, nervös zu werden.

Seb1904, 27. Mai 2020, um 15:56

Irgendwelche zwei Asse wird der erste Dullenbesitzer ja schon statistisch gesehen haben.

Und warum an der Doppeldulle vorbeidenken?

worstcase, 27. Mai 2020, um 16:07

Der Karo-Bube ist mM nach alternativlos.

Octopussy, 27. Mai 2020, um 16:27
zuletzt bearbeitet am 27. Mai 2020, um 20:17

Da bin ich ja froh, dass auch wc zum Buben greift, wo er doch sonst immer propagiert, dass c9 und cK weg müssen.

Einfachste Entscheidung der Welt. Nach Trumpf kommt lange nix und dann Kreuz-Zehn, um den Pik-Königauf Herz zu entsorgen.

Tront, 27. Mai 2020, um 16:55

Die Karo 9 ist für den Gegner und einen Karo-König hat man derzeit nicht in diesem oben beschriebenen Blatt. Oder verändert sich das noch?^^

Selbstverständlich eröffne ich hier auch alternativlos mit Karo-Buben.

IngoKnito, 27. Mai 2020, um 18:32

2. Karo-Bube

Da bin ich ja in zahlreicher und überwiegend guter Gesellschaft.

1. Ich sehe keinen Grund, zwei Augen nicht behalten zu wollen.

3. & 4.: Bei einer sehr langen Farbe (mindestens 4) verstünde ich den Gedanken. So nicht: Dass der Stichgewinner ausgerechnet 0 Asse hält, ist möglich, aber sehr unwahrscheinlich.

worstcase, 27. Mai 2020, um 19:35

Das stimmt, Octo. Es freut mich, dass du meine Post so aufmersam liest. Ich bin mit diesem Blatt zuversichtlich, den 9er zu entsorgen, bevor ich ins Endspiel komme.

Octopussy, 27. Mai 2020, um 20:19

@Tront: bitte genauer lesen: "wo er doch sonst propagiert" bezieht sich auf andere Blätter. Hier ist es eben nur die c9.

Cabeza_doble, 27. Mai 2020, um 23:10

Jut. Danke, ich hab auch den Karo-Bube gespielt.

picus, 03. Juni 2020, um 13:56

Da es thematisch hier rein passt, folgende Frage: Auftakt an 1 zur eigenen Hochzeit:
Herz-ZehnKreuz-DameKreuz-DamePik-BubeKaro-BubeKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-NeunPik-AssPik-ZehnPik-KönigPik-Neun

1. Pik-AssKreuz-NeunPik-NeunPik-König

a) Ist es zu vertreten im 2. Pik nachzuspielen, oder muss ich zwangsläufig bei meiner Kürze mit Trumpf fortsetzen?

b) Ich tendiere dazu ab einer 6 er Länge den Partner über Trumpf zu suchen. Wie handhabt Ihr es?
Es erklärt sich von selbst, dass ich denjenigen mitnehmen muss -und will- der auf mich abgeworfen hat, aber es geht doch auch über Pik oder etwa nicht?

Hundsolist, 03. Juni 2020, um 14:11

Da kreuz neun abgeworfen wurde, so geht es auch über kreuz, so wie ich auch spielen würden, mit Trumpf ziehst du wahrscheinlich eine dann nutzlose Dulle bei deinem Partner.

Ex-Füchse #148311, 03. Juni 2020, um 14:27

Der Spieler an 2 kann auch ein Kreuzas blank haben jetzt.

Fehl nach hier ist ja wohl der absolute Abfall.

Leute: HÖRT AUF, NUR IN EUER EIGENES BLATT ZU GLOTZEN. Gerade wieder erlebt in Liga 1: Ich sage vorzeitig k60 und mein Partner setzt mir noch zweimal verseuchten Fehl vor. "Ich muss meine Pik loswerden." - nein, du musst gar nix. Du musst deinem Partner zuspielen, das wars.

Dein Partner hat nach dem Absetzen von Kreuz9 keine Pikverlierer und keine Kreuzverlierer mehr. Du spielst Trumpf nach und wartest darauf, dass dein Partner dich auf Dulle fragt. Da antwortest du dann brav.

Als Team vier Trumpf von oben, dein Partner ist pikfrei und hat keine Kreuzverlierer. Nicht du bestimmst hier, wo es lang geht, sondern dein Bräutigam.

Lappen, 03. Juni 2020, um 14:29

Die Dulle dürftest du noch zwischenziehen, was angesichts deiner Kürze jedoch keinen Sinn ergibt. Ein Fehlnachspiel ist jedenfalls absolut verboten. Natürlich kann Position 2 jetzt seine Dulle auf den zweiten Pik knallen, allerdings gibst du dem Gegner damit womöglich einen schicken Abwurf. Grade angesichts der abgeworfenen Kreuzneun ergibt ein Piknachspiel keinerlei Sinn, da dein Partner selbst ja maximal noch zwei schwarze Fehl halten kann (die Kreuzasse) und ihr seine vermutete Trumpflänge dementsprechend zur Geltung bringen solltet.

Hundsolist, 03. Juni 2020, um 15:10

Wenn ich kreuz ass an position 2 halte, dann steche ich den pik und spiele kreuz ass mit re.
Darum ist Fehl durchaus richtig, allerdings spielen ja viele noch richtiger.

IngoKnito, 03. Juni 2020, um 17:25

[Wenn ich kreuz ass an position 2 halte, dann steche ich den pik und spiele kreuz ass mit re.]

... und kürzt damit die eigene Partei sinnlos um einen Trumpf.

picus, 03. Juni 2020, um 17:38

Allein wegen der drei Farben Regel steht Kreuz nicht zur Debatte.

Impfmuffel, 03. Juni 2020, um 17:47

Würdet ihr ebenfalls auf 'Hundsolist' seinen Spielplan reagieren, wenn er sich 'Erdapfelsolist' nennen täte?

Ex-Füchse #123406, 03. Juni 2020, um 18:26

Ich glaube nicht, dass die drei Farben Regel an der Stelle relevant ist. Erstens hat 2 definitiv Kreuzkontrolle und zweitens springt er mir wahrscheinlich übern Tisch, wenn ich in der Situation Herz anpacke. Denn die Farbkontrolle ist noch lange nicht geklärt.

RUserious, 03. Juni 2020, um 20:08

Von mir Dulle und klein Tr...Mein Partner wird wohl der Tr-Längste sein - mein Partner wird also an möglichst vielen Tr im Absagezeitraum gelegen sein - außerdem kann er so ggf mit einer Blauen mitgehen und behält so den alleinigen Spitzentrumpf...Nach Tr Rückspiel kann ich den Tr-Ausstieg anzeigen (und so meine exakt 5 Tr) - wenn mein Partner nicht springt oder weiter absagt, werde ich aber auf Kr wechseln, sodass mein Partner hoffentlich versteht, dass ich Herz kontrolliere

Tront, 03. Juni 2020, um 23:06

Trumpf nachzuspielen ist alternativlos.

Falls jemand nach einem Fehlabwurf von mir bei Hochzeiten eine Fehlfarbe nachspielen sollte, werde ich in Zukunft auf dieser Spieler nie mehr abwerfen.

Wenn RUserious die Dulle im 2. Stich befürwortet, wird es mit Sicherheit richtig sein.

Nach diesem Spielverlauf hat man es zumeist mit einem trumpflangen Partner zu tun. Die Anzahl seiner Herzwerte ist lediglich unbekannt.

Antipode, 04. Juni 2020, um 07:09

Unfassbar, wie man da auf Fehl kommen kann. Und wenn es einem erklärt wird, wird man bockig. Ändern wird der Hundesolist sein Spiel aber natürlich nicht. Weil er hat ja Recht.
Herznachspiel wird übrigens bei der dargestellten Karte schwer ;-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite