Fehlerberichte: Flash-Player

matze66, 15. Oktober 2020, um 16:48

Was passiert, wenn Chrome den Flash-Player ab Dezember 2020 deaktiviert, kann ich dann noch normal weiterspielen oder muss ich etwas zusätzlich installieren um weiter zuspielen?

Kvothe, 15. Oktober 2020, um 16:56

Hoopla, das ist eine interessante Frage die du da aufwirfst und ich könnte mir vorstellen, dass die Antwort auf diese Frage auch für andere Spieler hier von Bedeutung sein wird.
Vielleicht gab es ja bereits in der Vergangenheit ähnlich gelagerte Fragestellungen? Die Suchfunktion wäre vielleicht eine Hilfe für Betroffene, diese könnten sich dann hier in einem Verein in einer Art Selbsthilfegruppe austauschen.

Lappen, 15. Oktober 2020, um 16:57

Ziemlich sicher ist der Ofen hier dann aus. Die endgültige Bestätigung der Betreiber steht zwar noch aus, zumindest aber wurde auch auf mehrfache Nachfrage der Eindruck erweckt. Dass du von deren Seite eine anständige Antwort erhältst, die mehr Fragen beantwortet als aufwirfst, ist indes unwahrscheinlich. Zumindest wärst du der Erste, dem in dieser Frage ein solches Privileg zuteil würde.

mwolff, 15. Oktober 2020, um 17:20

Ich könnte mir vorstellen, dass dann die Welt unter geht.

Lappen, 15. Oktober 2020, um 17:22

Mensch Leute, wem's am Arsch vorbei geht, dem sei dies doch unbenommen.

mwolff, 15. Oktober 2020, um 17:29

Die Welt geht unter und Du meinst, mir geht das am Arsch vorbei?

Hase_Hase, 15. Oktober 2020, um 18:09

Wenn man einen hat isses gut.

Impfmuffel, 15. Oktober 2020, um 19:55

Meine Ex hatte für eine lange Zeit zwei.
Von einem hat sie sich gelöst ...

Hase_Hase, 15. Oktober 2020, um 20:01

Krass! So war's gemeint!

Octopussy, 15. Oktober 2020, um 20:50

Ich hatte früher ne feste Freundin. Heute ist sie schwabbelig.

Cabeza_doble, 15. Oktober 2020, um 22:36

Octo, Deine Witze werden echt immer beschissener.
Woher hast Du nur diesen unerschöpflichen Fundus von schmierigstem Altmännerdumpfsinn?

Octopussy, 15. Oktober 2020, um 23:04
zuletzt bearbeitet am 15. Oktober 2020, um 23:14

keine Ahnung. was Witze angeht ist mein Gehirn extrem speicherungsfähig.

Hab da so Schubladen und muss die nur öffnen dann sprudeln die raus.

Ich lese daraus, dass meine Witze früher mal besser waren. Das freut mich.

P.S. ich finde den übrigens ziemlich gut wegen des Wortspiels und frage mich, warum es keine männlichen Pendantwitze gibt, Im übrigen finde ich es extrem wichtig über sich selbst lachen zu können.

MeisterinPropper, 15. Oktober 2020, um 23:21
Dieser Eintrag wurde entfernt.

MeisterinPropper, 15. Oktober 2020, um 23:23
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Cabeza_doble, 16. Oktober 2020, um 08:42

"Ich lese daraus, dass meine Witze früher mal besser waren."
Nein, waren sie nicht. Dazu hätten die Witzchen nämlich erst mal gut gewesen sein müssen, denn besser ist der Komparativ von gut.
Diese sexistischen Witze waren aber nie gut, höchstens vielleicht weniger schlecht.

"frage mich, warum es keine männlichen Pendantwitze gibt,"
Ganz einfach, weil es den Frauen zu blöd ist, so billige Witze von sich zu geben.

"Im übrigen finde ich es extrem wichtig über sich selbst lachen zu können"
Nur zu, dann mach bitte Deinen nächsten Witz über Männer, die sexistische Witze machen.

Octopussy, 16. Oktober 2020, um 09:31

"Ganz einfach, weil es den Frauen zu blöd ist, so billige Witze von sich zu geben."

Solche Pauschalisierungen sind ja noch blöder als meine Witze.

"Nur zu, dann mach bitte Deinen nächsten Witz über Männer, die sexistische Witze machen."

Neee. So wird kein Schuh draus. Ich sachte ja nicht, dass es wichtig ist, Witze über sich selbst zu erzählen, sondern über diese zu lachen. Also bisschen kreativer solltest du jetzt schon sein.

Ich haue aber mal einen über Männer generell raus:

"Warum geht eine Psychoanalyse bei Männern schneller als bei Frauen?

Wenn es darum geht, in die Kindheit zurückzugehen sind die meisten Männer schon da!"

Ähnlich Gute sind hier zu finden:

https://www.brigitte.de/aktuell/gesellschaft/maennerwitze----best-of--10090598.html

Ich kann wohl doch nicht über mich selber lachen. Muss ich mich jetzt drüber aufregen? Oder stehen Aufreger grundsätzlich nur benachteiligten Gruppen zu?

Octopussy, 16. Oktober 2020, um 09:59

P.S. "Nein, waren sie nicht. Dazu hätten die Witzchen nämlich erst mal gut gewesen sein müssen"

Ist dem so? Meine Leseskills sind wie gesagt nicht besonders ausgeprägt. Man kann sich doch auch von beschissen auf schlecht steigern oder nicht? Hauptsache verbessert. Think positive!

Cabeza_doble, 16. Oktober 2020, um 10:13

"Solche Pauschalisierungen sind ja noch blöder als meine Witze."Auf eine solche Frage KANN man eigentlich nur mit einer pauschalisierten Anwort reagieren.
Oder hast Du echt ne wissenschaftliche Abhandlung erwartet.
Aber gut, diese Art von schenkelklopfendem Humor war mir schon immer fremd.Nenn mich von mir aus "humorbefreite Spaßbremse", könnte ich mit leben.

TurboJo, 16. Oktober 2020, um 10:20

typisch Siegerländerin 😁

Stefan4u, 16. Oktober 2020, um 10:32

bin völlig geflasht hier

Cabeza_doble, 16. Oktober 2020, um 10:39

Turbo
Gerade im Siegerland war zumindest damals, als ich dort noch gewohnt habe, diese Art von Humor ganz besonders verbreitet. Vielleicht hab ich ja dadurch ein Kindheitstrauma erlitten, so dass ich seither dagegen allergisch bin.😀

TurboJo, 16. Oktober 2020, um 11:30

das wird es sein 😀

zur Übersichtzum Anfang der Seite