Fehlerberichte: Offener Brief an THHEO

Seltsam, 05. Februar 2011, um 09:56
zuletzt bearbeitet am 05. Februar 2011, um 10:02

@ rtttsg
Das aber ist ein Sonderfall und auch korrekt. Ich störe mich lediglich an der Verallgemeinerung aus seinem ersten Beitrag. Er hat es dann ja auch auf die Einwände hin relativiert.

Denn wenn ich als Re schlechte Karten habe und mich meinem P mit ReAnsage nicht vernünftig zeige, wird der sich überlegen, ob er mit mir nochmal spielt. Gerade dann kann das Zeigen besonders wichtig sein (z.B. schneller Trumpfausstieg als Warnung vor tiefen Absage etc.).
Es gibt für mich nur wenige Situationen, in denen ein Spielverhalten, wie es Mixa verallgemeinernd beschreibt, sinnvoll ist. Eine allgemeine These wie: "Mit schlechten Karten (...) ist es besser, 2 zu täuschen (...). Mit guten Karten möglichst frühzeitig zeigen (...)" halte ich für völlig abwegig und ich hoffe, niemand macht sich das zu eigen. Dazu sind die möglichen passenden Szenarien insgesamt viel zu individuell und rar.

bunti, 05. Februar 2011, um 11:50

@manne du wirst dann wahrscheinlich nicht mehr angeschoben weil die kreuz dame von ko an 4 mit dulle gehackt wird und dein re verpuffrt dann im gelächter der ko partei

Seb1904, 06. Juni 2017, um 01:56

Meinst Du nicht, Thheo, dass Du hier mal für Klarheit sorgen könntest?

SpanischerGockel, 06. Juni 2017, um 08:44

Keine Eier der Hafenst.....

akaSilberfux, 06. Juni 2017, um 11:36

Zeit genug haste ja gehabt...

Brummer, 06. Juni 2017, um 11:44

Schüffelhunde oder Stinktiere?
Allein wegen solch einer Aktion wäre jeder hier erledigt für mich.
Vorher wollte er nicht antworten warum sollte er es jetzt machen? weil man es fordert?
viel Spaß beim weiterschnüffeln.

Southern, 06. Juni 2017, um 11:48

Mehr Humorlosigkeit habe ich selten gesehen Hauptsache stänkern. Wie unzufrieden muss man in seinem Leben sein.....

Man gut das Thheo diese Form von Spaß versteht.

Wenn der Hamburger auch kein Doko kann, quaken kann er ;o)

sprachlos, 06. Juni 2017, um 11:54

traut thheo sich nicht,
zu antworten? 😢

Brummer, 06. Juni 2017, um 12:14

ein thema aus der versenkung holen (vor allem ein solches) wirkt für jeden aussenstehenden befremdlich.
der öffentlich 'angesprochene' hat sich bisher dazu nicht geäussert und jetzt fordert man ihn dazu auf?
was soll daran bitte lustig sein?

niemand ist hier verpflichtet zu antworten wenn er öffentlich an den pranger gestellt wird.
was ich ausserdem von solchen themen halte dürfte hinlänglich bekannt sein.
für ähnliches wurde ich mal zu recht gesperrt und hab meine lektion gelernt.
jetzt gehört es scheinbar zum guten ton und alle schauen weg .. was ein sch.. forum ...

ein 'offener brief' ist öffentliches anklagen sonst gar nix

Southern, 06. Juni 2017, um 12:21

Auf den Gedanken, das die Beiden sich vielleicht kennen und gegenseitig mal foppen, kommst du gar nicht erst. Immer erst einmal negativ negativ negativ. Du bist wirklich ein ganz armer Mensch Freak.

Du musst es ja nicht lustig finden, aber deine Moralapostelei ist hier wirklich fehl am Platz. Hauptsache halt seinen Senf dazugeben.

Du greifst in letzter Zeit ja häufiger völlig daneben mit deinen Äußerungen. Vlt täte dir eine erneute Forumspause wirklich ganz gut. Ist ja eh ein beschissenes Forum in deinen Augen.

Seb1904, 06. Juni 2017, um 12:22

Es gibt noch andere Blickwinkel auf die Dinge als allein die Deinen, Spielfreak.

Du bist und bleibst ein spassloser, selbstgefälliger Dummlaberer.

Thheo, Wenn Du für heute genug Seeleuten zur Hand gegangen bist: antworte endlich! Die Leute warten.

Brummer, 06. Juni 2017, um 12:26

auf die idee ein spiel einzustellen mit fragestellung oder eigenen sachlichen beurteilungen zu diesem kam der fred-ersteller leider nicht ..
danach könnten andere vlt auch die spielweise oder verhalten von jemandem kritisieren, der wäre dann viel eher bereit zu antworten.
hier wird aber die person in den mittelpunkt einer eindeutigen anklage gestellt .... widerlich in einem
'offenen Brief' zurückzukeilen.

Bildchenwerfer, 06. Juni 2017, um 12:26

Jetzt ist wieder Gruppen-Bashing angesagt. ^^

Ex-Füchse #4596, 06. Juni 2017, um 12:26

Und wasch die Hand vorher

Brummer, 06. Juni 2017, um 12:27

das einzige was ich an seiner stelle schreiben würde zu dem ganzen mist:
'LEGT EUCH GEHACKT' 😄😄😄

Brummer, 06. Juni 2017, um 12:37

jemand hat hier 6 Jahre nicht geantwortet weil er an keiner Antwort interessiert war.
Warum fordert man jetzt eine Antwort zudem als Unbeteiligte an einem Spiel?
Was ist der Sinn des Ganzen bitte?
Auch als 'Freund' oder aus 'Spass' würde ich mir so etwas verbitten ..
Der Betreffende hat kein Interesse an einer Kommunikation zu diesem Thema weil er sich angegriffen fühlt oder weil es ihm am Hintern vorbeigeht, ist doch einfach oder?

Seb1904, 06. Juni 2017, um 12:37

Lieber Spielfreak,

Ich bitte Dich höflich und unter Wahrung sämtlicher gesellschaftlich anerkannter Gepflogenheiten, Dich hier nicht weiter zu äußern.

Ich bedanke mich im Voraus für Dein Verständnis und die Erfüllung meiner Bitte.

Ich wünsche Dir nunmehr alles Gute und verbleibe
mit freundlichem Gruß,

Seb1904

Southern, 06. Juni 2017, um 12:40

Ach BW. Gruppenbashing? Wenn Jemand brüllt, weil es ihm scheinbar zu gefallen scheint, dann kann er sicherlich haben, was er möchte.

Ich habe aber meine eigene, gruppenunabhängige Meinung und die teile ich gelegentlich auch mit.

Wenn es dir nicht passt, schau weg.

Zum Humorlosen gibt es wirklich nicht mehr viel zu sagen. Sinnlos. Einmal alle 4-6 Wochen reicht. ^^

Brummer, 06. Juni 2017, um 12:40

ich bitte dich höflich nicht einen 6 Jahre alten Mist (genau das ist es nämlich) aus der Versenkung zu holen.
Nenne mir bitte einen Grund warum du das gemacht hast.
So hat jeder seine Wünsche.

Sie müssen aber nicht immer erfüllt werden

mfG

der Hotte

Brummer, 06. Juni 2017, um 12:44

Es gab Zeiten da wurde das Einstellen eines solchen Themas scharf kritisiert, egal worum oder um wen es ging, nicht nur von mir.
Das wisst ihr alles ganz genau.
Auch der Betreiber hat da richtig reagiert und Namen gelöscht XXXXX
Manchmal wünscht man sich die alten Zeiten zurück.

Brummer, 06. Juni 2017, um 12:48

Zitat sprachlos:

ich weis nicht,
wenn mich einer sperrt.
könnte man das einfach auch respektieren,
und jeder seine wege gehen.ich weis nicht, was es da dann noch zu klären gibt,
wenn einer halt mit dem sperren so schnell ist,
muss ich das doch nicht zu meinem problem machen.oder gar hier einen thread, deswegen aufmachen.

Er war nicht der einzige der das (richtig) erkannt hatte

Ex-Füchse #125712, 06. Juni 2017, um 12:59

Friehk, der einzige Grund einen solchen Thread zu reaktivieren ist offensichtlich nur darauf zu warten, was Eure Exzellenz, der Erklaerbaer, dann schreiben wird. Erledigt. Der naechste Thread bitte.

sprachlos, 06. Juni 2017, um 13:06

hotte, einfach mal die fresse halten.

nach 6 jahren, steht dieser fred in einem anderem
kontex, das du das nicht verstehst, war klar.
aber du warst auch nicht thema, bis du dich wieder selber dazu gamacht hast.

Brummer, 06. Juni 2017, um 13:11
zuletzt bearbeitet am 06. Juni 2017, um 13:12

Lothar,
der Grund warum so ein Thema aus der Versenkung geholt wird interessiert mich nicht weil ich keinen Grund sehe und akzeptiere, alles klar?

Der Seb war nicht beteiligt und fordert hier öffentlich etwas nach 6 Jahren wenn der 'Angesprochene' die Forderung nicht erfüllen will? ich glaube es hackt ...

sprachlos, 06. Juni 2017, um 13:14

ja, bei dir, hotte

meinst hier den "Blockwart" machen zu müssen?

http://www.br.de/radio/bayern2/bayern/land-und-leute/blockwarte-im-nationalsozialismus-trebbin100.html

zur Übersichtzum Anfang der Seite