Doppelkopf-Liga: Orientierung verloren

Ex-Füchse #69712, 11. Februar 2013, um 16:29

Kann man mein Spiel nachvollziehen, oder war es ein "Black Out" von mir:

https://www.fuchstreff.de/spiele/21369794-nor...

Tront, 11. Februar 2013, um 16:55

Nachvollziehen kann ich deine Spielweise schon noch.
Mit der Begründung 2 Spieler können bereits nicht dein Partner sein, muss der 3. Spieler ja übrig bleiben.

Beide anderen Spieler spielen Herz im laufenden Spiel gegen dich vor.

Allerdings gilt das eben nicht als hundertprozentig. Aber gegen alle 3 Spieler stellen gewinnt andernfalls auch oft nicht. Insofern bringe ich schon Verständnis für deine, wenn auch riskante, Spielweise auf.

Zumal Spieler Dortmund in einem anderen Thread ja bedauert, wie die Spielweise von einigen anderen Spielern so ist. Dann sollte er aber selbst trotz schlechtem Blatt nicht einen kompletten Herz dem Partner vorspielen. Entweder den Fuchs oder seine Kreuz-Dame, mit seinem Blatt halte ich diese beiden Karten für durchaus besser spielbar. Selbst, wenn das Spiel dadurch vielleicht auch nicht mehr gewonnen wird.
Bei dem durchaus spielbaren Fuchsopfer denke ich aber, da die leergesetzte Dulle aus dem Spiel ausscheidet, steigen die Siegchancen enorm an. Warum also nicht?

dortmund, 11. Februar 2013, um 23:02

mark ich habe nur angesprochen das wenn du den 32 pkt stich incl. fux mitnimmst wir gewonnen hätten....habe ,und verstehe immer noch nicht den pik as abwurf zum doko....

dortmund, 11. Februar 2013, um 23:04

zudem der aufspieler nicht dein pertner sein kann(er hat 2 fehlstiche wo du re sagst) und die 90 kommt nicht.......komme nur ich oder det in frage.wenn du auf det setzt dann wieso nicht einen vorher das pik as abwerfen wo er mein herz as sticht?????

HDF, 11. Februar 2013, um 23:17
zuletzt bearbeitet am 11. Februar 2013, um 23:17

du kannst aber auch nicht sein partner sein, da du herz ass spielst und noch jemand hinter ihm sitzt, scheidest du eindeutig als partner aus und nur det kann der partner sein, also kommt automatisch der pikabwurf, tront hat es oben ja schon schön erklärt, bitte einfach mal verinnerlichen und nicht den fehler bei anderen suchen

dortmund, 11. Februar 2013, um 23:27

wenn das so ist darf er aber nicht senen partner nach herz as einstich überstechen...und statt dessen muss da das pik as rein....oder????

Ex-Füchse #4596, 11. Februar 2013, um 23:43

Der linke Herz wird ja erst offensichtlich, als der 6ste nich hinter ihm fällt.

dortmund, 12. Februar 2013, um 00:23

aber der hinter ihm kann es nicht sein als partner...so weit waren wir schon.egal wo rest herz sitzt darf er dann nicht seinen partner überstechen....

HDF, 12. Februar 2013, um 00:25

dortmund, da verdrehst du aber etwas, guck bitte mal genau hin, im dritten stich weiß er sicher nicht wer sein partner ist und die weiteren stiche, also auch dein herz ass zeigen ihm eindeutig, dass det der partner ist und warum soll er da überstechen?

HDF, 12. Februar 2013, um 00:31
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2013, um 00:36

dortmund, das siehst du ein wenig falsch, denn wenn du (wie er es jetzt glauben muss mit dem herz ass ausspiel) sein gegner bist, spielst du es ja in der absicht deinem partner die möglichkeit des stiches zu machen und da wäre ein pik ass abwurf kontraproduktiv, denn du spielst es ja dann nur, wenn er eine chance hat den stich zu machen, man kann es auch anders bezeichnen, du spielst die verseuchte farbe und willst die releute auf die rolle nehmen, nämlich, dass genau das passiert, klein stechen, pik ass rein und dein vermeintlicher partner hinten kassiert 26 oder 27 augen ein, da du aber sein partner mit den restlichen herzen bist, darfst du dieses ass einfach nicht spielen, das ist der entscheidende punkt (von tront genau beschrieben), wäre schön, wenn du das verinnerlichen würdest, fazit: finger weg von herz ass

dortmund, 12. Februar 2013, um 00:45
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2013, um 00:45

wie auch immer...wenn ich nicht genau weiß wer mein partner ist und 32 punkte vor mir liegen mit fux....werfe ich sicher nie einen vollen noch rein.Ihr könnt das ruhig machen
übrigens ..mit dem stich gewinnt re....

HDF, 12. Februar 2013, um 01:03
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2013, um 01:04

falsch, er weiß wer sein partner ist, denn du hast ihm deutlich gezeigt, dass du auch kontra bist (hast ihn also angelogen), es geht doch schon garnicht mehr darum, es geht doch darum, dass du andere versuchst niederzumachen, weil sie deiner meinung nach nicht gut spielen, nur was du da zelebriert hast zeugt nicht gerade von großer spielkultur (entschuldige, wenn ich es so deutlich schreibe), wer im glashaus sollte nicht mit steinen werfen, es ist schwer fehler einzusehen, verstehe ich ja, aber wenn du es genau betrachtest musst du es dir selbst eingestehen, musst du ja nicht zugeben, nur dann würde ich an deiner stelle besser nichts mehr dazu schreiben :-)) rausreden und auf andere schieben wollen ist der unbrauchbarere weg

dortmund, 12. Februar 2013, um 01:22
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2013, um 01:28

du wirst es wohl wissen.....einsteins physiklehrer sagte auch dem albert das er wenig plan hat.....
und ich nehme trotzdem IMMER die 32 pkt mit.......gewinne das spiel,und überlasse die super spielkultur dir......
ich spiele jeden Monat weit über 1000 spiele mit einem super schnitt...finde es geil das ihr ein spiel rausgefunden habt wo ich mit 4 trf das spiel verliere....und mir die absolute schuld aufschwätzen wollt....

Tront, 12. Februar 2013, um 01:45

Nicht die absolute Schuld, dortmund, aber einen sehr großen Anteil. Dein Partner hätte ja noch richtig raten können, wer der Partner ist. Oder grundsätzlich in jeder Spielsitution einen Fuchs mitnehmen bei nicht hundertprozentiger Partnerschaft. Aber du wirst selbst wissen, dass man dann einige andere Spiele dadurch nicht mehr gewinnt.

Ich entnehme deinem Profil auch, dass du ein guter Spieler sein wirst, auch wenn wir noch nicht zusammengespielt haben, glaube ich dir das. Im Gegensatz zu einigen anderen Spielern haben diese Zahlen und Daten für mich schon langfristig Aussagekraft. Und du hast ja bereits einige Spiele im Fuchsbau und in der Liga absolviert.

Welchen Anlass gab es denn für dich wirklich, die Farbe Herz deinem Partner komplett vorzuspielen, dass würde mich ebenfalls interessieren, um das Spiel besser nachvollziehen zu können. Ich könnte mir nämlich gut vorstellen, das dieser Spielzug von dir ja nicht geplant war.

Und dein Wunsch sind doch Mitspieler mit Niveau, wenn ich dich richtig verstanden habe.

dortmund, 12. Februar 2013, um 07:37
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2013, um 08:24

klar tront.....es ist bereits der 5e stich und ich habe mit meinem partner 39 pkt...3 herz schon raus , DANACH HERZ 9 abwurf........also 4 raus,und spiele das as als 5es herz.fals mein partner 2 dullen hat(immerhin re-ansage nach 2 verlorene erste stiche), wird er eine nehmen oder die redame und wir kommen über 60.fals nicht denke ich mal blaue und dann gibt es die möglichkeit das der 4e mann eine dulle hat und so meine redame auf jeden fall einen sticht danach macht.und letzte möglichkeit das die dulle auf 2 sitzt.dann entweder kommt sie auf das herz as ,dann meine redame auch ein stich ,oder wird geschont und mit blaue ist das as bei uns...
finde mark das spiel ist schlecht gelaufen,aber sage keinesfals das du wegen einer falschen entscheidung nicht spielen kannst....du hattest ein re,ich hatte nix,und hast (warum auch immer)auf das falsche pferd gesetzt....vielleich hätte ich es klaschisch spielen sollen und die redame sofort drauf legen im 3en.....muss aber sagen,finde das brutall schnelle zeigen etwas überholt beim doko.

dortmund, 12. Februar 2013, um 07:45
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2013, um 08:26

und abgesehen davon für die besserwisser hier....
schaut euch den 5en stich an,UND den ersten...wenn det re wäre wieso spielt er pik 9 vor (hat als re im ersten die pik10 gebuttert!!!)wohlwissend das sein p auf 2 sitzt und im ersten pik bedient hat???wie könnte ein re so spielen???denkt drüber nach....
für mich ist der abwurf von pik-as zum doko der verlust des spiels und nicht das herz as....denn im 5en stich wo pik 9 kommt müsste für mark alles klar sein.
Bin sehr neugierig auf eure erklärung wieso det68 re sein könnte..........

hgause, 12. Februar 2013, um 08:54
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2013, um 08:57

Ich stimme Dir vollkommen zu @dortmund, dass der Abwurf von Pik Ass "Harakiri" war und so zum Verlust der Spiels geführt hat. Trotzdem war Dein zweiter Herz - hier Herz Ass - nicht das Gelbe vom Ei, vor allem, weil Du auch noch den letzten Herz hast. Auf der anderen Seite muss det68 meiner Meinung nach, sollte er RE sein, auf diesen Herz die Alte ziehen oder sich abwerfen, aber keinesfalls einen kleinen Trumpf ziehen. Damit signalisiert er eigentlich, dass er nicht Re ist und catweazle1 kanns eh nicht sein, ergo bleibst Du nur übrig.
Und um damit die Frage vom TO zu beantworten, war es für mich ein klarer BlackOut.

dortmund, 12. Februar 2013, um 09:01
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2013, um 09:08

det68 steht ja schon im 5en als ko fest.......hat im ertsen pik 10 bedient und setzt der re-ansage die pik 9 vor.........klares ko,oder??
und zu diesem zeitpunkt gibt es keine bessere karte als das herz as um det68 devinitiv als nicht re zu entlarven....soweit er keine dulle hat.......

hgause, 12. Februar 2013, um 09:06
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2013, um 09:07

Jepp, als RE Pik9 spielen, wäre noch schlechter als Dein Herz Ass ;-)

Schelmut, 12. Februar 2013, um 09:37

Dortmund, entgegen meiner ursprünglichen Einschätzung muss ich Dir mittlerweile recht geben.

Stich 5 identifiziert Det ziemlich eindeutig als Kontra - zuverlässige Spielweise vorausgesetzt.
Trotz Deines Herz-Gespieles (was zunächst ebenfalls nach Kontra roch) wurde die Situation durch den Überstich von Cat jedoch geklärt.
Jedenfalls hätten bei MT zumindest so viele Restzweifel bestehen müssen, dass er nicht auf Det hätte schmieren dürfen.

Ex-Füchse #69712, 12. Februar 2013, um 09:41

Ich schrieb eindeutig, ich hatte Orientierung verloren.

Eigentlich waren alle 3 Ko, natürlich auch Det.

Aber sein Fuchs vor mir gelegt, sagte mir du hast dich geirrt und dann kam eben Pik-Ass(Es war ja keine Entscheidung, über die ich gross Nachdenken konnte).

Der Diskussionsstrang gibt mir insofern Recht.

Schelmut, 12. Februar 2013, um 09:45

KP!
Selbst große Spieler wie ich agieren nicht ausnahmslos fehlerfrei ;)

dortmund, 12. Februar 2013, um 10:09

und selbst da lass ich es gelten ohne sauer zu sein oder beleidigt mark...sogar ich mache manchmal fehler....ggg..... aber mir den verlust des spiels anzukreiden von den gurus hier (die den 5en stich übersehen haben,und den ersten vergessen haben) lasse ich nicht zu....freue mich demnächst auf weitere gute spiele.....leider selten möglich..

Ex-Füchse #69712, 12. Februar 2013, um 10:23
zuletzt bearbeitet am 12. Februar 2013, um 10:25

Ich kreide dir wenn nur das Herz-Ass an, weil es eine tote Farbe war.

das Pik-Ass habe ich zu verantworten.

Natürlich auch von mir auf ein baldiges "Wiedersehen" am Tisch allerdings 2. Liga.

zur Übersichtzum Anfang der Seite