Doppelkopf-Strategien: Wie behandelst du diese Hand?

TravisBickle, 16. März 2013, um 05:30

Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigPik-ZehnPik-ZehnPik-KönigPik-NeunHerz-AssHerz-Neun

Sitzposition: 3

Mitspieler: schwach

Gemütszustand: schlecht (Antilauf, die Mische hier ist doch pervers)

Wer spielt das Solo?

1) Welches Solo?
2) Nur als Pflichtsolo in der letzten Runde
3) Als Pflichtsolo immer
4) Check es nicht, welches Solo?
5) Als Lustsolo, Dreck muss wegsoliert werden

Nach welchem Verlauf gibt man das Re?

1) Immer, ist doch unkaputtbar
2) Nie
3) Nur nach folgendem Verlauf...

Ist das Bubensolo ohne Fehler der Gegenspieler gewinnbar?

1) Welches Bubensolo?
2) Ja
3) Nein

Welchen Wert gebt ihr dem Solo auf der "Trontschen Skala"?

...

be_a_Sponsor, 16. März 2013, um 05:32

Als beteiligter Spieler hülle ich mich in Schweigen...

elesa, 16. März 2013, um 06:19

damit n solo zu spielen ist eher pokern, hat nix mit doko zu tun. als letztes spiel vor einem vorführer, mit 3,8 im Turm, anders nie

Stoni, 16. März 2013, um 08:11

Die Buben sitzen 2-2-1 mit KrBuben blank ... PikAs wird falsch angespielt, das andere blank zugegeben ... KrAS sitzt gedeckt, wird angespielt, ich mache in Kr 2 Stiche ... sicheres 3 Abgeber Solo, kann auch den 4. noch verkraften, wenn es so läuft wie beschrieben .... gewinne ich den locker mit Re ..
Wahrscheinlichkeit für diese Ereignisse ist 1,234567% an schlechten Tischen 3,45678%

Noddy, 16. März 2013, um 09:14

Wie hast Du die Wahrscheinlichkeiten errechnet?

Fanthomas, 16. März 2013, um 09:34
zuletzt bearbeitet am 16. März 2013, um 09:36

Hier die Antworten auf Deine interessanten Fragen, TravisBickle.

Zur Mische: Nur wer hier bezahlt, bekommt gute Karten. Und mit einer Super-Premium-Mitgliedschaft gibt es im Schnitt pro Spiel noch eine extra Dulle obendrauf.

Zu "Wer spielt das Solo?":
1) Damensolo
2) nein
3) ja
4) Damensolo, ist doch offensichtlich
5) aber immer

Zu "Nach welchem Verlauf gibt man das Re?":
Natürlich Antwort 1.
Anmerkung: Bei günstigem Verlauf kann man auch noch die 90 geben.

Zu "Ist das Bubensolo ohne Fehler der Gegenspieler gewinnbar?":
Antwort 1.

Auf der Trontschen Skala gebe ich dem Damensolo einen Wert von 98,713428056.

elesa, 16. März 2013, um 09:35

Stoni...er sitzt an 3. Karo ass aufspiel, 10 wird reingegeben und nu???? muss er stechen, er kann sich nirgends sinnvoll abwerfen. letzter gibt ne 10 dazu und das kontra kommt. Das ist ein blatt was laufen kann, klar, aber ich denke es ist wahrscheinlicher, dass es voll in die Hose geht

Noddy, 16. März 2013, um 09:38

Es lohnt sich wirklich nicht, da ernsthafte Gedanken zu investieren. Der Thread is als Blödsinn gedacht.

Fanthomas, 16. März 2013, um 09:39

Nein, nein.
Das ist ein total seriöser Thread.

Noddy, 16. März 2013, um 09:40

Travis, kannst Du Funnys Aussage bestätigen, daß Zahler bessere Karten bekommen?

Stoni, 16. März 2013, um 09:48

Die Wahrscheinlichkeiten berechnen sich mit Hilfe des Algorithmus von Dijkstra ... ich habe kurz überlegt, Bellman und Ford zu Hilfe zu nehmen, aber selbst dieses "Solo" hat keine negativen Wahrscheinlichkeiten ...
Man kann es aber auch mit Bauch*Gefühl-Hirn versuchen ..

Noddy, 16. März 2013, um 09:54

Joo, wenn im Forum nix los is muss man sich an soner Scheiße hochziehen :-D

Stoni, 16. März 2013, um 09:58

Jo, wenn ich in meiner Raucherpause zum Klapprechner watschele ... dann muss ich halt irgendwas schreiben, wenn es zu wenig zu lesen gibt ..

Ex-Füchse #16890, 16. März 2013, um 11:21

Wer solche Soli gewinnt, der fährt auch in die Bronx. Respekt!

Fanthomas, 16. März 2013, um 11:38

Ja, da kannst selbst Du Dir noch eine Scheibe abschneiden... :-))

Meintest Du mit Bronx eigentlich das Buben- oder das Damensolo?

TravisBickle, 16. März 2013, um 12:29

@Noddy: Ich kann bestätigen, dass jammern immer hilft, besonders Sonntagskindern.

@Stoni: Wenigstens ein Mensch mit Ahnung!

Zum Spiel:

https://www.fuchstreff.de/spiele/22588843

Lief halt gewohnt bescheiden, Kreuz wird nicht aufgemacht, plötzlich hat man 4 statt 3 Abgeber und man kann froh sein die Stanze überhaupt noch zu gewinnen.

@Grüne Type: Doko ist nicht so deins, oder? Wäre schön wenn du dich aus Spieldiskussionen heraushalten würdest. Gibt doch genug Spaßthreads.

Noddy, 16. März 2013, um 12:49

Hast Du um halb 3 schon Deinen Level erreicht gehabt?

Fanthomas, 16. März 2013, um 12:57

@Travis
Ach, ist das hier etwa eine Spieldiskussion?

Lottospieler, 16. März 2013, um 12:59

die 'grüne Type' gibt öfter nützliche Hinweise in Spielediskussionen oder zu Wahrscheinlichkeiten, alles super und positiv.
Leider macht sie sich aber wie manch andere hier öfter auch in anderen freds lustig über einzelne die nicht auf der gleichen 'Ebene' sind oder holt ganz gern die Keule raus statt einfach nur sachliche Tips zu geben und das finde ich zum kotzen.
Travis,
das eingestellte Bubensolo steht außerhalb jeder Diskussion selbst an schwachen Tischen. Du hast keine Kontrolle über das Spiel, mußt mit der 90 kämpfen, an guten Tischen werden sie dich auslachen dafür oder sich zumindest wundern weil die Gewinnchancen nahe Null sind, das ist nun mal Realität.
5 sichere Abgeber, es können aber auch 6 oder 7 werden wenn es dumm sitzt.

Lottospieler, 16. März 2013, um 13:04
zuletzt bearbeitet am 16. März 2013, um 13:16

Die Kategorie und die eingestellten Fragen lassen vermuten das es wirklich um eine Spieldiskussion geht und das der Verfasser dies beabsichtigte selbst wenn die 'grüne Type' das anders sieht.
p.s.
es bleibt immer noch die Option dieses 'Solo' als Notsolo zu sehen mit 3 Trumpf, 7 schwarzen Fehl ohne Anspiel weil die Aussichten im Normalspiel äußerst dürftig sind.
Das paßt jetzt nicht direkt zu den eingestellten Fragen des Verfassers aber das Spielen dieses Solos wäre unter diesem Aspekt eine Möglichkeit, nicht für mich aber vlt für andere.

Ex-Füchse #16890, 16. März 2013, um 13:04

Ich lach mich weg...muharharhar...

Ex-Füchse #16890, 16. März 2013, um 13:08

Hase, habe ich dich richtig verstanden, dass du das Solo ohne Re spielst? Das finde ich - mit Verlaub - einfach unterirdisch schlecht.

Fanthomas, 16. März 2013, um 13:15

Ergeben eigentlich zwei Doubles auch ein Quadruple?

Noddy, 16. März 2013, um 13:20

Ich frag mich eher wie man Mittags schon so voll sein kann.

Lottospieler, 16. März 2013, um 13:29
zuletzt bearbeitet am 16. März 2013, um 13:31

hier stand was von: Mitspieler schwach, vlt wird Pik As blank oder kurz aufgemacht, der andere gibt sein As dazu, danach Kreuz As und die Farbe nach oder Pik nach (oder erst Kreuz und dann Pik)
An schwachen Tischen kann so was passieren, das ist kein Witz, hab ich oft genug erlebt, da wird eben keine lange Farbe angespielt wenn der Solist hinten sitzt weil viele Solo-Gegenspiel nicht können.
Ablachen oder den Einsteller niedermachen wegen so einem Spiel würde ich nicht (das würde ich im Gegensatz zu vielen hier über kein einziges machen) selbst wenn der Verfasser oder die geringen Gewinnaussichten dafür Anlaß geben sollten.

zur Übersichtzum Anfang der Seite