Doppelkopf-Strategien: 90?

Ex-Füchse #15119, 13. Juni 2013, um 13:25

an 3:
Kreuz-AssKreuz-NeunKreuz-NeunKreuz-Zehn
Re
Pik-AssPik-KönigPik-NeunPik-König
Herz-Neun
Man hält:
Herz-ZehnKreuz-DamePik-DameKaro-DameKaro-DameKaro-KönigKreuz-AssKreuz-König(Kreuz-Neun)(Pik-Neun)Pik-NeunHerz-König

Wer gibt die 90?

Kvothe, 13. Juni 2013, um 13:32

Kommt drauf an wer Resager ist. Bei Stanzen-Wuwu immer bei dir nur nach Zögern. Herz, Kreuz, Pik, Kontradulle, unterdurchschnittliche Trumpflänge - eher nein, Assere mit gerade mal 40 im Sack.

Karl_Murks, 13. Juni 2013, um 13:32

Ungefragt verkneife ich mir die K90 wahrscheinlich ...
Hängt sicherlich auch davon ab, welcher Natur der Re-Sager ist.

Ex-Füchse #52635, 13. Juni 2013, um 13:51

Assere ist ja quatsch...er schiebt einen kleinen herz...

kESs, 13. Juni 2013, um 13:59

bis zu 3 unbekannte hohe Fehlabgeber, dazu Unkenntnis über die andere Dulle - das Re kann auch nur mit 2 schwarzen Assen, Alter sowie Blauer gegeben worden sein - da verkneif ich mir die 90. Position ist auch blöd.

Ex-Füchse #15119, 13. Juni 2013, um 14:00
zuletzt bearbeitet am 13. Juni 2013, um 14:00

Was Stärke zeigt?
@Lutscher

Ex-Füchse #52635, 13. Juni 2013, um 14:04

max, wir haben doch schon alle argumente ausgetauscht...

Ex-Füchse #15119, 13. Juni 2013, um 14:05

nein, du sagtest es lag am Re, was absoluter Schwachsinn ist.#25.737.965

Ex-Füchse #15119, 13. Juni 2013, um 14:08

4 Fehlabgeber, und ein Partner, der Herz schiebt.

Stoni, 13. Juni 2013, um 14:16
zuletzt bearbeitet am 13. Juni 2013, um 14:18

Ich gebe das Re selbstverständlich auch, spiele aber nicht PikAs, Herz, sondern Tr oder nach dem Spielverlauf das 2. PikAs hinterher.

Ich gebe ungefragt die 90 nicht, die 50+ in TR reichen mir nicht. Ich habe kein eigenes Re.
2. Pik geht weg (war zweites As), ein Kontra ist kreuzfrei im 2., Herz geht weg ... meine Tr-Länge und die des Partners sind erkennbar unterdurchschnittlich.

Ex-Füchse #15119, 13. Juni 2013, um 14:29

PikAss spiele ich, um Interesse abzuzeigen.
Ein besseres Ass gibt es eh nicht und spätestens der Herzschub sollte die meisten Partner von solchen Bananenabsagen fernhalten.
Ich find´s lustig mit dir zu spielen, Lutscher, kannst auch gut austeilen, aber so nen Schrott spielt muss auch mal einstecken können.

Belzedar, 13. Juni 2013, um 14:37

Ungefragt gebe ich hier nicht die k90. Ichbfrage mich bin solchen Situationen immer eines, habe ich ein eigenes Re ? Wollte ich mit diesem Blatt auch gegen 2 Stiche immer noch Re ansagen ?

Ex-Füchse #16890, 13. Juni 2013, um 15:06

Nach dem Herznachspiel finde ich die 90 vertretbar.

Belzedar, 13. Juni 2013, um 15:26

mit welcher Begründung ?

Ex-Füchse #42585, 13. Juni 2013, um 17:42

Die 90 gebe ich nicht.
Die beiden ersten schwarzen Stiche sehen ja auch nícht wirklich vielversprechend aus. Wenn die Stiche richtig sind, werdet ihr genug damit zu tun haben, das normalspiel zu gewinnen. Sitzt die Dulle bei Kontra, wird es schwer.....

Ex-Füchse #42585, 13. Juni 2013, um 17:46

haha, ich habe mir garade das Spiel von von D-light und lutscher angesehen. Die 120 wurden euch ja auch noch geschenkt......

Tront, 13. Juni 2013, um 17:51

Ich treffe die keine 90-Absage sicherlich nicht.
Der Re ansagende Spieler muss nicht einmal die Dulle haben, denn einige Spieler vertreten die durchaus (noch) berechtigte Ansicht 2 lauffähig Asse geben ein Re her. Eine Trumpfkürze von nur 6 eigegen Trümpfen und ein Fehlanspiel im 3. Stich halten mich von einer freiwillig zu treffenden Absage garantiert ab.

Allerdings spiele ich (wie Stoni auch) im 3. Stich mein zweites Pik-As nach, was dieses Spiel zwar auch nicht besser ist, aber grundsätzlich mehr Fälle zu Gunsten der Re-Partei abdecken sollte. Auf den Zweitlauf von Pik-As wird sich der Partner vielleicht eher die Absage verkneifen, falls doch nicht, bleibt das Problem desselbe wie zuvor.

Sicherlich wird es auch Spieler geben, bei denen eine Dulle nebst 4 Damen zur sicheren Absage reichen. Aber das Risiko des Erfüllens der Absage halte ich generell für viel zu hoch.

Ex-Füchse #66234, 14. Juni 2013, um 14:27

.. finde ja auch, dass das Herznachspiel eher Stärke abzeigt als wenn Trumpf kommt.. klassisches Asse - re in Verbindung mit Trumpfkürze..

Southern, 14. Juni 2013, um 16:02

Zum Thema 90...

https://www.fuchstreff.de/spiele/25768895

Mein Partner und ich waren uns nicht ganz einig nach dem Spiel... Er war erstaunt, das ich keine Dulle und noch einen Kreuzabgeber habe... Dachte, mein Blatt wäre stärker und deshalb seine K90 Abfrage...

Wer sagt mit meinem Blatt noch das Re? Oder hätte ich es mir verkneifen sollen?

Ex-Füchse #16890, 14. Juni 2013, um 16:04

Um ehrlich zu sein, ich gebe die 90 ja auch nicht, aber ich musste ja mein Gesicht wahren, schließlich halte ich lutscher immer vor, dass er zu wenig ansagt. ;-)

Karl_Murks, 14. Juni 2013, um 16:08

Das Re sage ich hundertpro, und auf die 90-Abfrage antworte ich selbstverständlich auch ganz brav.

Ich heiße ja nicht Helmut ...

Southern, 14. Juni 2013, um 16:11

Für dich bin ich also seriös... Immerhin... ;o) Hoffe noch mehr Meinungen zu bekommen...

Karl_Murks, 14. Juni 2013, um 16:13

Wenn L61 den 5. in Erwartung Deines Abstichs nicht (unnötig) angedickt hätte, dann hätte die K90 ja auch gehalten ...

Southern, 14. Juni 2013, um 16:23

Stimmt...

Ex-Füchse #2525, 14. Juni 2013, um 16:24

das haette ja auch gegen jeden anderen funktioniert, aber die Gegner waren einfach zu spielstark :-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite