Unterhaltung: Fußball-WM allgemein

Motris, 09. Juni 2010, um 18:52

Noch knapp 45 Std. dann geht es endlich los in Südafrika.
Damit das interessanteste Thema in den nächsten vier Wochen nicht in anderen Themen untergeht, hier der Diskussions- und Laberthread alles rund um die WM im allgemeinen. :-)

Ex-Füchse #1608, 09. Juni 2010, um 19:11

wirst du dafür bezahlt? ggg

Sternenfeuer, 10. Juni 2010, um 09:28

kleines gedicht für die fußballverrückten unter euch:

187) Titel: … der Ball ist rund v. Christian Sternenfeuer 10.06.2010

… elf freunde sollt ihr sein – das war einmal,
jetzt ist fußball nur kommerz –
… er bewegt menschen ohne zahl,
für diesen ball schlägt manches herz

… wenn das leder rollt in richtung tor,
steigt die spannung jedes Mal,
… du fieberst mit – springst empor,
das herz es rast – hat doch keine wahl

… ein dribbel hier, ein dribbel dort,
wie von zauberhand bewegt –
… ach, wie lieb ich diesen sport,
wenn der ball ins tor dann fegt

… da, ein tor – einfach wunderbar,
die masse brüllt - schreit sich heiser -
... dort jubelt unser superstar,
die stimmung kocht – wird nicht leiser

… die gefühle laufen aus der spur,
la ola geht umher – will nicht enden -
… verspür angst im nacken nur,
kann der gegner das blatt noch wenden?

… ein falscher pfiff – du pfeife,
das ist niemals ein elfmeter –
… eine schwalbe nur, eine reife,
aus dem schiri mach ich hackepeter

… die masse tobt – ein pfeifkonzert,
auf dem elferpunkt liegt der ball –
… du schließt die augen – angst bewehrt,
wartest auf den großen knall

… der tormann tänzelt sacht,
blickt dem schützen scharf ins aug –
… denkt an schatten in der nacht
und ob er zum helden taug

… kurzer anlauf, leichter schlenk,
ein hammer ist sein schuß –
… mag nicht hinseh´n – und ich denk,
der geht ins tor – er muß

… der schlußmann fliegt ins falsche eck,
fiel auf seine finte rein – es sei -
… nun liegt er dort – die hände krallt im dreck
und sieht - der ball ...fliegt am tor vorbei

auf eine schöne wm

christian sternenfeuer
euer altes poetenungeheuer, gg

Motris, 12. Juni 2010, um 09:43

Der Start der Fußball-WM: Einfach langweilig. RSA-Mexico ging ja noch einigermaßen, aber FRA-URU war einfach nur grottenschlecht.
Einziges Highlight für mich waren die riesigen Bienenschwarms, die bei beiden Spielen während der gesamten 90 min. durchs Stadion flogen :-D

Klaus, 12. Juni 2010, um 14:15

Das erste Tor durch Tshabalala (was für'n toller Name) war jedenfalls superklasse, ich hätt's nicht besser machen können ;-)

agnes, 12. Juni 2010, um 14:46

Irgendwie müssen die da den Bienenschwarm leisr kriegen. Der Kommentar war kaum zu verstehen. Nerv. Aber wirklich kein gutes Spiel, ich hatte mir echt auch mehr erwartet. Aber Raymond Domenech ist auch schlimm, stellt euch mal vor, wir müssten bis ans Ende unserer Tage mit Ribbeck z.B. rumeiern!

Klaus, 12. Juni 2010, um 14:54

Er sieht ihm sogar ähnlich, dem Ribbeck....

KLingoNE, 12. Juni 2010, um 15:28

huhu...
also was war das denn gestern für ein grottenkick zwischen frankreich und uruguay....man war das langweilig...aber heute....ein völlig verdienter sieg für südkorea gegen den rentnerklub der griechen...denke die fliegen nach der vorrunde ohne punkt raus...die koreaner sollte man auf der rechnung behalten...gut eingespielt....athletisch....willensstark....da könnte wass gehen...
lg...ingo

Motris, 13. Juni 2010, um 12:42
zuletzt bearbeitet am 13. Juni 2010, um 12:42

WM 2.Tag: Die Nachmittagsspiele konnte ich wegen dem 85. Geburtstag meiner Oma nihct sehen. Und das Spiel, welches ich gestern Abend zu bewundern hoffte, ENG-USA, entpuppte sich schnell als Enttäuschung. Ich bin sogar einige Male eingenickt; ob das an dem guten Rotwein bei meiner Oma oder an dem Spiel lag; vielleicht von beiden etwas *g*
Ich hoffe mal, dass die beiden nächsten Spiele, heute Abend D-AUS und morgen NED-DEN entscheidend besser werden.

KLingoNE, 13. Juni 2010, um 22:45

huhu...
denke das die ami`s das gegen england gut gemacht haben....roony gut kalt gestellt...und natürlich auf weltklasseleistungen der englischen torhüter gehofft...^^
aber zum glück ist er nicht der einzige fliegenfänger wie heute wieder gesehen....
ghana hat mit ein bisschen glück gewonnen...denn einer meinte er wär torwart...nunja...so gehts auch...
aber unsere jungs heute waren einfach klasse....sehr abgeklärt und vor allem....jedes tor war herausgespielt und nicht auf gut glück gemacht...das lässt hoffen....bislang das beste spiel bei der bisherigen wm....weiter so....
lg...ingo

Raviolimann, 14. Juni 2010, um 01:05

...und verbietet diese Owomojela´s, oder wie diese verdammten Tröten auch heißen mögen ;-)))

die nudel

Klaus, 14. Juni 2010, um 08:40

Die heißen uweseelers........

Raviolimann, 14. Juni 2010, um 09:06

Danke Klaus!!!

grins...

KLingoNE, 14. Juni 2010, um 13:04

Vuvuzela in den Afrikanischen Ländern...bei uns werden sie gerne uwe seeler`s genannt...^^

Motris, 14. Juni 2010, um 13:23

Ich finde die Dinger saucool. Habe am Samstag mal reingetrötet. Ich klang zwar eher wie ein röhrender Hirsch auf Partnersuche, aber ich finde, sie gehören zur WM einfach dazu. :-)

Motris, 14. Juni 2010, um 15:26

Tja, mein WM-Favorit Niederlande ohne Glanz und Robben 2:0 gegen Dänemark. Aber sowohl Robben als auch der Glanz werden kommen, da bin ich sicher.
Und gleich um 4 wieder Ohrenstöpsel rein bei denen, die es stört.
Kamerun, Eto'o und die Vuvuzelas kommen :-)

agnes, 14. Juni 2010, um 18:50

Ich hab das Spiel nicht gesehen, aber fands schon ziemlich überraschend, dass Japan gewonnen hat. Mein Tip ging in die Hose und gleich 2 Plätze im Kicktip verloren. Scheisslaune jetzt!

Gutemiene, 15. Juni 2010, um 00:58

also motris, du wirst ma immer sympatischer!
na wer denn sonst....türlich die niederlande!
;-)))

Motris, 15. Juni 2010, um 08:24

Naja, nun bleiben wir mal schön auf dem Teppich ;-)
Die Niederlande hat ja auch tatkräftige Unterstützung der Dänen gehabt bei ihrem Sieg *g*
Aber ich muss zugeben, der Elias war schon toll anzuschauen. Das war, neben Deutschland, das einzige Team, was wirklich versuchte sowas wie Fußball zu spielen.
Die hochgelobten Italiener hätten fast den Start auch vermasselt.
Jetzt heißt es noch warten auf den ersten Auftritt von Brasilien, Portugal und vor allem Spanien.

Ex-Füchse #1608, 15. Juni 2010, um 11:04

Also wenn die Holländer / Niederländer oder wie auch immer Weltmeister werden sollen, dann muss die FIFA aber noch schnell 2 Regeländerungen durchbringen. 1. Alle müssen in Holzlatschen spielen... 2. Erfolgreiches Spucken auf den Gegner wird mit Tor geahndet :-)

Motris, 15. Juni 2010, um 11:06
zuletzt bearbeitet am 15. Juni 2010, um 11:08

Liedempfehlung:
Text: Basta
Musik: Eddy Grant

Die Portugiesen haben die besten Spieler
Die Brasilianer, die sind ganz schön schnell
Die Spanier haben drei Jahre nicht verloren
Aber wir haben das schönste Hotel

Der Ronaldinho hat die beste Technik
Der Ronaldo hat ne Traumfigur
David Beckham der hat nen Fuß aus Stahl
Doch Jogi Löw hat die schönste Frisur

Gimme hope, Joachim, gimme hope, Joachim
Gimme hope, Joachim for the Weltpokal
Gimme hope, Joachim, gimme hope, Joachim
Hope for Südafrika

Die Koreaner haben flinke Beine
Die Mexikaner haben einen harten Schuss
Die Franzosen haben nen guten Mann im Tor
Aber wir haben den größten Bus

Die Dänen stärken sich mit Eiweiß
Die Serben rackern sich halb tot
Die Argentinier quälen sich im Dschungelcamp
Nur der Jogi schmiert Nutellabrot

Gimme hope, Joachim...

Die Griechen sind mal wieder Geheimtipp
Und die Schweiz gewinnt in Unterzahl
Die Holländer sind wieder mit dabei
Aber trotzdem holt uns Jogi den Pokal

Gimme hope, Joachim...

Absolutes Gute-Laune-Lied :-)

P.S.: Bring ich zum Live-Doko mit ;-)
P.S. 2: http://www.youtube.com/watch?v=JIhZriWvQcg

Sternenfeuer, 15. Juni 2010, um 12:14

.... spitze

Nettwargestern, 15. Juni 2010, um 19:47

oh oh... der alex hasst basta ;-)
aber bring trotzdem mit :-))))

agnes, 16. Juni 2010, um 09:40

Was soll man von den Spielen gestern halten? Also bisher haben viele Spiele wirklich maßlos enttäuscht. Die großen Stars als Arbeitsverweigerer? Und für die 3 Lions ist jetzt auch noch der Jabulani Schuld? (schreibt zumindest die Bild)

Ex-Füchse #1608, 16. Juni 2010, um 10:21

@ agnes: naja - einer muss ja Schuld haben und diesmal können es ja kaum die Frauen sein - oder etwa doch? :-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite