Unterhaltung: Fußball-WM allgemein

Motris, 16. Juni 2010, um 10:32

Wenn Sportler Ausreden suchen, finden sie auch welche.
Also von Nordkorea war ich ganz schön überrascht. Scheinbar kann das Land auch was anderes, als nur Drohgebärden von sich zu geben.
Naja, über Portugal und die Elfenbeinküste sprechen wir jetzt mal nicht. Warum heißen die eigentlich GEHEIMfavoriten? Darf keiner wissen, dass die Favoriten sind? Komische Sache das *g*
Gespannt darf man heute auf die Milliardentruppe der Spanier sein. Die Schweiz ist mit Sicherheit kein leichter Gegner. Werten sie weggeputzt, behauptet Spanien die Favoritenrolle, wenn nicht, ist die WM absolut offen, da sich bisher keiner wirklich hervor getan hat. Auch D's Sieg ist nicht über zu bewerten, da Australien wirklich keine richtige Standortbestimmung war. Es war ein Signal, nicht mehr und nicht weniger.

Ex-Füchse #1608, 16. Juni 2010, um 11:05

mein tip: spanien gewinnt 3:0! :-) und dann will ich von agnes eine spanien-shirt hier zum anziehen gggg

agnes, 16. Juni 2010, um 11:49

tomtf, ich kann gar nicht malen :D

Ex-Füchse #1608, 16. Juni 2010, um 12:01

dann sag es Deinem Boss oder Sklaven heulll :-)

KLingoNE, 16. Juni 2010, um 18:12

ich denke nun iss tom an der reihe agnes ein schweiz t-shirt zu schicken...lach....
die haben die millardentruppe aber ganz schön mit käse eingeschmiert...ggg
sehr gute leistung der schweizer....hut ab...
lg...ingo

Motris, 16. Juni 2010, um 18:35

"Ottmar Glücksfeld steht mit seinen tapferen Schweizern mit 1 1/2 Beinen im Achtelfinale"
War das Klasse heute Nachmittag :-)

Klaus, 16. Juni 2010, um 20:54

und tomtf hat's die sprache verschlagen.....

Ex-Füchse #1608, 16. Juni 2010, um 22:01

Fusball, Fussball pfff - wer interessiert sich schon für Fusball :-))

Motris, 17. Juni 2010, um 08:11

"Bafana, bafana werden Ihrem Namen nicht gerecht und spielen wie alte Männer"

Ex-Füchse #1608, 17. Juni 2010, um 20:09

@agnes - wenn man auf Deinen obigen link klickt - dann geht man von Eurer Seite wech ... besser wäre, wenn sich nur ein tab oder eine neue Seite öffnet - eigentlich Standard heute. Niemals sollte man so links platzieren, dass man von der eigenen Seite wegkommt - sollte Euer proggi schnell im Griff haben. lg

Klaus, 17. Juni 2010, um 20:13

das liegt wohl mehr an der einstellung deines browsers....

Motris, 17. Juni 2010, um 20:20

Ja und Nein. Wenn im Browser Clientseitig eingestellt ist, dass ein Link Link in einem neuen Fenster bzw. Tab geöffnet wird, ist es okay. Aber um zu vermeiden, dass man von der eigentlichen Seite weg kommt, muss das Servermäßig via richtiger Linksetzung vermieden werden.
Und nun bitte back to topic ;-)

Motris, 18. Juni 2010, um 08:59

"Sombreros stürmen den Eifelturm .... und reißen ihn ein. Erdbeben in Frankreich!"

Motris, 18. Juni 2010, um 09:00

"Argentinien setzt, neben Deutschland, ein zweites Ausrufezeichen bei der WM"

Ex-Füchse #1608, 18. Juni 2010, um 10:04

adieu le bleu - jetzt sind wir wenigstens nicht die einzigen, die sich blamiert haben gggg - das tut gut!!!! :-)

Motris, 18. Juni 2010, um 15:59

"Bohnensuppe zermürbt Sauerkraut - Krauts wieder auf dem Boden der Realität gelandet"

Ex-Füchse #1608, 18. Juni 2010, um 18:30

tja - da haben die Amis mal gezeigt, wie man einen Rückstand wetmachen kann - und wurden sogar noch um den Sieg betrogen.. schade!

Genau, 18. Juni 2010, um 19:14

und das ohne Massenvernichtungswaffen....Hut ab;-)

Ex-Füchse #1608, 18. Juni 2010, um 22:20

england 1:1 - eine interessante Gruppe.... Das hatten die sich gegen Algerien auch anders vorgestellt.

Motris, 19. Juni 2010, um 08:15

"Algerische Wüstenfüchse ziehen englischen Löwen zumindest einen halben Zahn"

Ex-Füchse #1608, 19. Juni 2010, um 16:54

schon wieder ne Rote Karte, die nicht berechtigt war und gegen Deutschland läuft.... und dabei kam der Schiri nicht aus Spanien gggg. Zur Halbzeit 1:1 - mal sehen , wie es weitergeht...

Ex-Füchse #1608, 21. Juni 2010, um 17:20

Hier die allerletzte News aus Spanien: Nationaltrainer del Bosque holt einen neuen Trumpf aus dem Ärmel. Nach dem enttäuschenden 0:1 gegen die Schweiz hat del Bosque erstmals den 41 jährigen in Deutschland geborenen Stümer TOM TORRES (siehe Bild) aus Tejina de Isora nominiert. Mit seiner Erfahrung und seinem genialen Spielverständnis soll er für die nötigen Tore Spaniens sorgen. T. Torres gelassen: Auch Jogi Löw wollte mich als Ersatz für Klose - doch ich habe mich für den zukünftigen Weltmeister entschieden....! Mein Ziel: 2 Tore zum Einstand heute abend.

Ex-Füchse #1608, 21. Juni 2010, um 22:24

Spielanalyse. Tom Torres machte ein bärenstarkes Spiel. Er zog permannet 7-8 Gegenspieler auf sich - sodass Villa immer viel Platz hatte und seine Tore erzielen konnte. Dennoch: Das war nur das Warmlaufen für Tom Torres - weitere news demnächst :-)

Motris, 23. Juni 2010, um 09:08

http://torwand3.zdf.de/

Versuchts einfach mal, ist nicht ganz einfach ;-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite