Unterhaltung: Skyp am Tisch

kalibri, 20. November 2013, um 14:29

Stimmt es das an manchen Tischen "geskypt " wird ?
Wie ist eure Meinung ?

Karl_Murks, 20. November 2013, um 14:35

Ich bin der Meinung, das stimmt.

Seb1904, 20. November 2013, um 14:48

Na klar.

kalibri, 20. November 2013, um 14:52

Dann wird mir einiges klar danke

kalibri, 20. November 2013, um 14:59

Findet ihr das in Ordnung ?

Ex-Füchse #365, 20. November 2013, um 15:04

Wenn man mit Skype spielt, heißt das doch noch lange nicht, dass man auch besch...
Auch ich selber spiele gelegentlich ne nette Runde im Fuchsbau mit Freunden, mit denen ich mich schon im Vorfeld für ne Skyperunde verabredet habe.
Dadurch wird das Ganze lustig, entspannt und es ist einer Live-Runde schon recht ähnlich.
Wichtig ist halt nur, dass alle Bescheid wissen, wenn man Skype anhat und dass man es nur zum fröhlichen Quatschen verwendet und nicht für Spielabsprachen.

@Kalibri
Es muss nicht hinter jedem Spielzug, der einem eventuell unverständlich vorkommt, gleich Beschiss vermutet werden. Manch gute Spieler können sich auch nonverbal einfach durch ihre Spielzüge sehr gut miteinander austauschen.

Karl_Murks, 20. November 2013, um 15:07

Das kommt darauf an, worüber sich die Skypisten austauschen.
Wenn sie einander ihre Karten verraten, um daraus Vorteile zu ziehen, ist das natürlich verwerflich.

Andererseits ... wie will man sowas unterbinden?

Seb1904, 20. November 2013, um 15:15

Man muss es einfach verbieten. Das sollte doch wohl reichen unter gesetzestreuen aufrechten Bürgern.

Aber warum sollte man?

Ich finde im Gegenteil eine abendliche Runde mit mittlerweile gut bekannten FTlern und Skype-Kontakt sehr unterhaltsam und kurzweiliger als das reine Vorderkistehochen.

Dass sich zwei Halunken absprechen und andere behumpsen, ist sicher möglich. Aber da es um nichts geht, belasse ich es bei einer charakterlichen Bewertung und danke für gehabtes Vergnügen.

Wenn du den Verdacht hast, Opfer einer Absprache geworden zu sein, melde das spiel bitte den Admins via Kontaktformular unter "Hilfe und Kontakt".

Capitano_em, 20. November 2013, um 15:30

du kennst Leute...

Karl_Murks, 20. November 2013, um 15:38

Habe neulich mit 3 Leuten an 'nem Holztisch dokoiert.
Die haben nicht mal so getan, als ob sie skypten, sondern ganz unverhohlen direkt miteinander gesprochen!

Ich wäre fast aufgestanden und gegangen.

Doc_Jule, 20. November 2013, um 15:46

ungeheuerlich, sowas^^

Seb1904, 20. November 2013, um 16:00

Murks, gib es zu:

Da waren Drogen im Spiel!

Karl_Murks, 20. November 2013, um 16:01

Darüber haben die 3 nicht gesprochen ...

Doc_Jule, 20. November 2013, um 16:17

an Trainigstischen wird am meisten geskypt ;-)

Seb1904, 20. November 2013, um 16:20

Sind da Drogen im Spiel?

SpanischerGockel, 20. November 2013, um 16:21

Wie ist es denn eigentlich richtig?

geskyped - geskypt - geskypd

Basti1909, 20. November 2013, um 16:22

Danke Murks. Das reicht. :D

Seb1904, 20. November 2013, um 16:23

Weltnetztelefoniert?
Weltnetzgetelefoniert?
Telefongeweltnetzt?
Telefonweltgenetzt?

Doc_Jule, 20. November 2013, um 16:27

@kati
korrekt "denglisch" eigentlich "ge-skype-t" ;-)

Doc_Jule, 20. November 2013, um 16:28

am Trainigstisch immer, Seb, bewusstseinserweiternde ;.)

Herz-Ass, 20. November 2013, um 16:36

Oh, das wusste ich nicht. Muss ich die selbst besorgen oder stellt die der Trainer?

Seb1904, 20. November 2013, um 16:41

Nachfrage, Jule, weil ich mich da zugegebenermaßen so gut wir gar nicht auskenne:

Sind nicht "bewusstseinserweiternde Drogen" ungefähr so einzuschätzen wie "Kalorienhaltiges Essen"? Oder weisse Schimmel?

Karl_Murks, 20. November 2013, um 16:43

Kratz Du mal 'n büschen weißen Schimmel vom Käse ab und rauche den!
Dann merkste, dass das in einer völlich anderen Liga spielt ...

sashimi, 20. November 2013, um 18:10

@ Karl_murks da haben welche an einem Holztisch beim Doko miteinander geredet? Das glaub ich nicht.... Und dann vielleicht noch über was anderes als Doko.... Die Welt verkommt.

Kokolores, 20. November 2013, um 18:14
zuletzt bearbeitet am 20. November 2013, um 18:14

Ehrlich gesagt hoffe ich, dass die Technik irgendwann so weit ist, dass man automatisch am Tisch miteinander verskypt ist - würde vermutlich die Umgangsformen und das Verständnis füreinander eherblich steigern.

Ja, ich skype durchaus auch am Ligatisch - dann kann man auch mal nachkarten.

Nein, ich habe noch keinen Kartenverrat dabei erlebt - liegt vermutlich daran, dass echte Dokoisten daran kein Interesse haben, würde ja den Spielspaß nehmen...

zur Übersichtzum Anfang der Seite