Doppelkopf-Strategien: Welcher Abwurf?

Talentfrei, 18. April 2014, um 15:26

An 4 hält man:
Herz-ZehnHerz-ZehnHerz-BubeKaro-AssKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-Neun Kreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-KönigKreuz-Neun Herz-Ass

Pik-AssPik-NeunPik-König Frage, Kontra und nun?

a) Kreuz-Zehn
b) Herz-Ass
c) keine Abfrage

Southern, 18. April 2014, um 15:28

Kreuz-Zehn

TerryTate, 18. April 2014, um 15:45

Herz-Ass

CaptainHook, 18. April 2014, um 15:46

Herz-Ass

Ossi, 18. April 2014, um 15:47

Kreuz-Zehn
(Ausgleich)

PapaSpagetti, 18. April 2014, um 15:54
zuletzt bearbeitet am 18. April 2014, um 15:55

Herz-Ass
(somit ist die Sache wohl entschieden)

Southern, 18. April 2014, um 16:09

Würde gerne mal wissen, warum Herz-Ass...

Ich komme sowohl in Pik als auch in Trumpf ans Spiel, um es selber spielen zu können.

GeRo11, 18. April 2014, um 16:12

Auch Kreuz-Zehn.

Wenn ich Trumpf oder Pik zurückgespielt bekomme, könnte mein Herz As für einen Kreuzabwurf beim Partner gold wert sein.

Ex-Füchse #365, 18. April 2014, um 16:13

hm...jo, das issn Argument.

Friedrich, 18. April 2014, um 16:13

Und wenn dann als nächstes Kreuzass vom Partner auf den Tisch kommt verlieren wir u.U. Kreuz UND Herz. Deshalb auch von mir Herz-Ass.

CaptainHook, 18. April 2014, um 16:14

2 Farben frei, drei Trumpfvolle zu versorgen, und Herz laeuft bei mir eher selten...

Kontra120, 18. April 2014, um 16:17

Immer den Fehlverlierer weg. Also Kreuz-Zehn

GeRo11, 18. April 2014, um 16:17

Es widerstrebt mir nach wie vor, Stehkarten einfach ohne Not abzuwerfen. Der Partner wird schon das weitere Vorgehen geplant haben, da vertraue ich auch vorbehaltslos.

TerryTate, 18. April 2014, um 16:25

Kreuz-Zehn ist wirklich Schwachsinn.
Kommt Kreuz-Ass hat man das Spiel hingerichtet, um den vierten Kreuz zu stechen...
Karo-AssKaro-ZehnKaro-Zehn kriegt man auch im Leben nicht heim und und mehr als die zwei Dullen wird man auf Trumpf auch nicht reißen.

Southern, 18. April 2014, um 16:26

Sry Friedrich. Aber Kreuz als Nachspiel sehe ich nicht. So gar nicht. An sich spielt man ja sein besseres As zuerst. Nun kommt Pikas auf den Tisch. In welcher Länge soll er das Kreuzas denn dann haben(ich halte selber 4 Kreuz) , das er es nicht zuerst ausspielt? Evt hält er Doppelkreuzas. Ok. Aber das gehört dann ja auch nicht auf den Tisch. Von daher sehe ich eine verdammt gute Chance, mein Herzas zu spielen.

Argument, das Herz eher selten läuft ist auch nur geht so. Das hiesse ja, du würdest darauf auch keinen Trumpfvollen verstechen. Und lieber lasse ich es mir abstechen, als meinen Fuchs auf Herz dann überstechen.

CaptainHook, 18. April 2014, um 16:29

ich frage ab und der Partner hat den Plan fuer mich gemacht?...es sind noch 3 Asse draussen auf die ich Kreuz-Zehn legen kann und ich hab ein paar Trumpfvolle, die auch Punkten koennen...

GeRo11, 18. April 2014, um 16:33
zuletzt bearbeitet am 18. April 2014, um 16:33

Pik oder Trumpf ist doch eh angezeigt, natürlich kommt vorrangig Trumpf auf den Tisch.

Ex-Füchse #365, 18. April 2014, um 16:46
Dieser Eintrag wurde entfernt.

TerryTate, 18. April 2014, um 16:48
zuletzt bearbeitet am 18. April 2014, um 16:51

Hä?
Der Spieler an 1 spielt natürlich alle Asse, de er hat...
Kreuz-Ass kann er blank, zu zweit, dritt, oder zu viert haben, was hier alles vermutet wird ist doch hanebüchen...
welchen Vorteil soll denn die Kreuz-Zehn haben????????

GeRo11, 18. April 2014, um 17:02

Abfragender sitzt an vier!, fragt ab und ist in Pik frei.

Welchen Plan kann er denn haben, außer über vorrangig Trumpf oder eben halt Pik ans Spiel zu kommen?

Als Aufspieler spiele ich Trumpf nach, wenn ich kein weiteres " gutes As " bringen kann. Wenn Kreuz auf den Tisch kommt ist es eben so, kann doch trotzdem aus Zweierlänge immer noch laufen.

Standkarten als Abwurf sind für mich tabu, lieber lasse ich sie mir abholen.

Was ist daran hanebüchen?

TerryTate, 18. April 2014, um 17:03

alles

Southern, 18. April 2014, um 17:05

Blödsinn Terry.

TerryTate, 18. April 2014, um 17:08

?

TerryTate, 18. April 2014, um 17:10

Erkläre mir bitte mal, warum da kein Kreuzass auf den Tisch gehört?!
Ich würde als Partner ausrasten, wenn der Aufspieler ein Ass stecken lässt. Du auch, da bin ich mir sicher...

Talentfrei, 18. April 2014, um 17:12

Nach Pik-AssPik-NeunPik-KönigKreuz-Zehn
folgt übrigens Kreuz-AssKreuz-AssKaro-Bube(mit Re)Kreuz-Neun

zur Übersichtzum Anfang der Seite