Doppelkopf-Strategien: Essener System Aufspiel

Octopussy, 18. Juli 2015, um 02:07

Ich habe DD + gutes Blatt -> Alte aufspielen
Ich habe Dulle + gutes Blatt -> Dulle aufspielen

Soweit richtig oder?

Jetzt meine Fragen:

a) Wann mache ich das mit zusätzlichem re vorab?
b) kann man nicht wahlweise bei DD auch den Fux oder den Dax spielen?

bello19963, 18. Juli 2015, um 08:24

a)wenn der erwartungswert 100 + ist
b)aber dann nur mit re,(nach meiner meinung sollte der erwartungswert ebensfalls bei 100+liegen) bin aber kein experte fürs E system.

RUserious, 18. Juli 2015, um 08:37

...soweit richtig oder?
Nö!

Bei starkem Blatt und DD nach Möglichkeit einen Karovollen aufspielen (vorher noch gute Asse - evtl direkt mit RE) - Kreuz Dame vor verliert oft einen wertvollen Stich zur Absagenklärung...

Die Blätter mit Dulle vor im ersten beschränken sich auf Trumpfstrukturen mit Blauer (oder Doppelherzdame), die wiederum zu schwach für eine große Abfrage sind.

Zu a) kann ich mir kein Blatt vorstellen, da ich ansonsten die große Abfrage mitnehme - evtl kann ja im ersten Fall der Partner an 2 Antworten...

Zu b) unbedingt - nicht kann, sondern sollte/muss - natürlich dann direkt mit Re

Octopussy, 18. Juli 2015, um 09:11

oje...

Also Fuxaufspiel bei DD korrekt. Mit zusätzlich Re vorab bei zusätzlichen Stärken?

Alte aufspielen dachte ich sei Standard bei DD...

Octopussy, 18. Juli 2015, um 09:34

Ich sehe aber gerade, dass das hier auch diskutiert wird...

"karo zehn schub ohne Ansage und mit zögern"

Southern, 18. Juli 2015, um 10:52

Fuxaufspiel dann aber mit Re.

jensbonath, 18. Juli 2015, um 11:10

1) Blätter für ne große Abfrage:
a)Herz-ZehnKreuz-DamePik-DameHerz-DameKreuz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-AssKaro-ZehnKaro-KönigHerz-AssKreuz-Neun
b)Kreuz-DamePik-DamePik-DameKaro-DameKreuz-BubePik-BubeKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-KönigKaro-KönigKaro-NeunPik-Neun

2)Blätter für "Alte vorspielen":
a)Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DameKaro-BubeKaro-KönigKreuz-ZehnKreuz-KönigPik-ZehnPik-KönigHerz-KönigHerz-NeunHerz-Neun
b)Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DameHerz-BubeKaro-AssKreuz-KönigKreuz-NeunPik-ZehnPik-KönigPik-NeunHerz-NeunHerz-Neun

3)Blätter für ein Dullenvorspiel:
a)Herz-ZehnKreuz-DamePik-DameKaro-DamePik-BubeKaro-AssKaro-ZehnKreuz-ZehnKreuz-KönigPik-ZehnHerz-AssHerz-Neun
b)Herz-ZehnKreuz-DameHerz-DameHerz-DameHerz-BubeKaro-ZehnKaro-KönigKreuz-KönigPik-ZehnHerz-AssHerz-KönigHerz-Neun

4) Blätter für "Fux vor mit Re"
a)Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DamePik-DamePik-DameKreuz-BubePik-BubePik-BubeKaro-BubeKaro-AssKaro-AssHerz-Ass
b)Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DamePik-DameHerz-DameHerz-DameHerz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-AssKaro-ZehnHerz-König

nur mal so als Beispiele

Erkan_Garnix, 18. Juli 2015, um 11:13

Die Beispiele unter 4 sind je wohl eindeutich Farbsoli!
Damit spiele ich keinen Fuchs vor ... ;)

jensbonath, 18. Juli 2015, um 11:31

eben^^

Ex-Füchse #101551, 18. Juli 2015, um 12:03

Karovollen aufspielen (ohne Re) tut meist Kontra. We nn der Partner rangehen soll (wegen DD etc.) ist das Re dazu Pflicht.

nodoubt, 20. März 2018, um 19:19
zuletzt bearbeitet am 20. März 2018, um 19:33

Mit welchen Blättern sollte der Re-Spieler denn den Karo-Ass oder die Karo-Zehn bei vorzeitiger Re-Ansage vorspielen?

SchwillTiger, 20. März 2018, um 19:23
zuletzt bearbeitet am 20. März 2018, um 19:24

Mit Re? DD, Fux, sonst keine weiteren Stärken.

nodoubt, 20. März 2018, um 19:30

Bei Trumpfkürze, 5 - 6 Trümpfe, wird doch nach dem ES der Karo-Ass nicht vorgespielt, sondern die Pik-Dame
oder die Kreuz-Dame. Dann ist doch der Karo-Ass die falsche Wahl.

SchwillTiger, 20. März 2018, um 19:33

Schön, dass dieser Thread nochmal ausgegraben wurde... Musste ich in letzter Zeit oft dran denken, ohne zu wissen, wo ich ihn finde.

Insbesondere wegen der ANtwort von RU:

"Zu a) kann ich mir kein Blatt vorstellen, da ich ansonsten die große Abfrage mitnehme - evtl kann ja im ersten Fall der Partner an 2 Antworten."

Denn ich hatte ja den anderen thread, in dem ich diskutiert habe, ob eine Antwort an 2 mit Schwarzkontrolle besser ist als eine Antwort an 2 mit Dulle.

Wenn ich eben die Schwarzkontrollenantwort nicht möchte, dann spiele ich Dulle mit Re (bspw. als 11 oder 12 Trümpfer)

Erkan_Garnix, 20. März 2018, um 19:34
zuletzt bearbeitet am 20. März 2018, um 19:36

[...]

nodoubt, 20. März 2018, um 19:36

Habe meine Frage noch einmal editiert.

Kann der Re-Spieler mit DD auch nachdem der Ansagezeitraum vorbei ist seinen Karovollen vorspielen? Bei welchen Blättern würdet ihr so vorgehen?

NoddyH, 20. März 2018, um 19:41

Na klar, anklicken und tschüss

NoddyH, 20. März 2018, um 19:43

Schwill, warum wehrst Du dich so gegen die Schwarzkontrolle an 2?

nodoubt, 20. März 2018, um 19:53
zuletzt bearbeitet am 20. März 2018, um 20:05

@ Afro wäre prima, wenn du erst einmal den Usern hier die Gelegenheit gibst, auf meine Frage einzugehen. Wenn du nicht antworten möchtest, dann schreibe doch einfach mal nichts. Ich habe diesen Thread ausgegraben, nicht Scwill! Das wäre fair. Halte dich ganz einfach mal ein bisschen zurück. Dürfte nicht so schwer sein.

Du lannst ja zu deiner Frage einen gesonderten Thread eröffnen.

NoddyH, 20. März 2018, um 19:58

??

nodoubt, 20. März 2018, um 20:00
zuletzt bearbeitet am 20. März 2018, um 20:24

@ Afro Du hast im falschen Thread geantwortet. Schwill thematisiert die Frage über die Schwarzkontrolle in einem anderen Thread.

Das habe ich soeben grlesen. Das, was ich vorher gescheben habe, passt nicht! Sry!

NoddyH, 20. März 2018, um 20:03

omg

nodoubt, 20. März 2018, um 20:09

SchwillTiger, vor 32 MinutenSchön, dass dieser Thread nochmal ausgegraben wurde... Musste ich in letzter Zeit oft dran denken, ohne zu wissen, wo ich ihn finde.Insbesondere wegen der ANtwort von RU:"Zu a) kann ich mir kein Blatt vorstellen, da ich ansonsten die große Abfrage mitnehme - evtl kann ja im ersten Fall der Partner an 2 Antworten."Denn ich hatte ja den anderen thread, in dem ich diskutiert habe, ob eine Antwort an 2 mit Schwarzkontrolle besser ist als eine Antwort an 2 mit Dulle.Wenn ich eben die Schwarzkontrollenantwort nicht möchte, dann spiele ich Dulle mit Re (bspw. als 11 oder 12 Trümpfer)

nodoubt, 20. März 2018, um 20:12

Zitat Schwilltiger

"Denn ich hatte ja den anderen thread, in dem ich diskutiert habe, ob eine Antwort an 2 mit Schwarzkontrolle besser ist als eine Antwort an 2 mit Dulle.Wenn ich eben die Schwarzkontrollenantwort nicht möchte, dann spiele ich Dulle mit Re (bspw. als 11 oder 12 Trümpfer)

SchwillTiger, 20. März 2018, um 20:13

@Afroman: weil ich ich bei vielen Blättern für den fragenden eine Antwort mit Dulle für besser hielte.

Eigentlich alle ^^

Aber im Besonderen die mit 12 Trumpf, 11 Trumpf, 10 Trumpf mit Doppelherzass, 9 Trumpf mit Doppelherzass und einem weiteren Herz, 11 trumpf mit schwarzem Ass, 10 Trumpf mit 2 schwarzen Assen usw. usf.

@Janet:

hmmm.... Mit Ansage oder ohne? Alos grundsätzlich natürlich immer dann, wenn der p an 4 sitzt.

Die Frage ist mir noch zu unkonkret:

Gab es eine Ansage? Vom DD-Inhaber oder vom Partner?

zur Übersichtzum Anfang der Seite