Unterhaltung: Ausspiel bei Hochzeit

JanDirk, 16. Januar 2016, um 11:10

Hallo Zusammen,
Ich lerne ja immer gerne dazu. Ich habe eine Hochzeit und es wird ein Karobube ausgespielt. Ich butter an 3 meinen Fuchs rein... Da gab's von Nokii heftige Kritik, da er auf doppel Dulle sitz. Ich kenne das nur mit Fuchs oder Karo 10.. Heute spiele ich wieder eine Hochzeit und das Selbe passiert. Ausspiel Hz Bube...(5Sterne Spieler). Ich die Kr Dame druff. Da war aber nix mit doppel D. 😃 Er meinte, dass sei bei Karo Zehn oder Ass. Habe jetzt einen guten Rat von Nokii an der Pinnwand und bin immer noch nicht schlau.. Also was ist Sache?
Danke für Eure Hilfe
Jan

Ex-Füchse #113876, 16. Januar 2016, um 11:25

geh mal davon aus, dass es sogenannte Absprachen gibt, genann Konventionen.

Ich nenne das einfach nur Kartenverrat, der auch von den Deutschen Doppelkopf Vereinen DDV(http://www.doko-verband.de/) unterstützt wird.

Das Ausspiel von tR bei deiner Hochzeit hat ein kluger kopf fabriziert, um den vom DDV tolerierten Kartenverrat zu umgehen.

Das ist aber nicht legetim laut Konvention vom DDV.

Also darf man so was nicht machen und es wird nicht bestraft.

Lol lol lol lol

JanDirk, 16. Januar 2016, um 11:28

Super😀

JanDirk, 16. Januar 2016, um 11:29

Du bist mir ja ne Hilfe

Ex-Füchse #113876, 16. Januar 2016, um 11:42

Das mache ich doch gerne, und vor allen Fällen bist du nun auf alle Fälle vorbereitet.

Nichts zu danken sei dir anbei mitgeteilt

Ex-Füchse #107583, 16. Januar 2016, um 11:51

Guten Rat von Nokii gibt es nicht. Es tut aber auch nicht weh einen aufgespielten Trumpf mit Alter mitzunehmen um dann die Dulle zu suchen.

Ex-Füchse #113876, 16. Januar 2016, um 12:06

Jo jo dann such man schön, Manne manne

Ex-Füchse #101551, 16. Januar 2016, um 12:20

Diese Konvention (Wenigaugentrumpf vor=immer DD) gibt es.
Sie wird jedoch nicht von allen Spielern befürwortet, da sie auch als Langtrümpfer zur Vorbereitung des Gegenspiels oder Einheirat durch Farbfreiheit ...

Karokönig hingegen als 4-Augenkarte sollte bei jedem DD bedeuten.

Janet, 16. Januar 2016, um 12:22

Learning, wo gibt es diese Konvention? Es gibt doch auch "Kneipendoko". Gibt es sie dort?

Ex-Füchse #113876, 16. Januar 2016, um 12:24

Du erkennst doch mit der Aussage vom Zahlenprinz Learning, was er meint.

Es gibt fest verankerten Kartenverrat, der vom DDV (DEUTSCHE DOPPELKOPF VEREINE) vorprograbiert ist.

JanDirk, 16. Januar 2016, um 12:27

Ja jetzt bin ich auch nicht viel schlauer:)

Ex-Füchse #101551, 16. Januar 2016, um 12:30

Überspitzt gesagt:
Kneipendoko sollte auf Vernebelung des Gehirns durch jede Menge Alkohol basieren.
Nur für ein funktionierendes Gehirn nachvollziehbare Konventionen wären beim Kneipendoko Fehl am Platze.

Ex-Füchse #113876, 16. Januar 2016, um 12:33

d. h. ordentlich Härke inne Birne(Schnapps) oder Kartenverrat, wie der von den Deutschen Doppelkopr Vereinen

"DDV"

begangen und tolebiert Wirt.

Lol lol lol lol

JanDirk, 16. Januar 2016, um 12:33

Also stramm mach ich eh automatisch richtig. Da bin ich mir sicher😎

Ex-Füchse #113876, 16. Januar 2016, um 12:35

Weiss das auch deine Frau??

Bezüglich Stramm und richtig machen??

JanDirk, 16. Januar 2016, um 12:42

Sie meint ich bin nüchtern auch nicht besser...

Ex-Füchse #113876, 16. Januar 2016, um 12:45

hat sie denn Recht??

JanDirk, 16. Januar 2016, um 12:47

Ich darf dann nie😆

Ex-Füchse #101551, 16. Januar 2016, um 12:51

Wenn jemand die Konventionen tief ins Gehirn gebrannt wurden, sind diese auch in der Kneipe abrufbar.

Ex-Füchse #113876, 16. Januar 2016, um 12:54

@ JAN

DU meintest sicherlich nie öfters, oder.

@ Prinz Learning, in der Kneipe wird nach Tischrecht entschieden, aber das ist dir sicherlich fremd, wie auch desweiteren ander fremde Sachen.

Janet, 16. Januar 2016, um 16:19

Learning, da stimme ich dir zu, auch wenn man benebelt ist, kann man so manches abrufen, aber bei meine Oma ist Hopfen und Malz verloren.

Southern, 16. Januar 2016, um 16:40
zuletzt bearbeitet am 16. Januar 2016, um 16:41

Nokii kann eh kein Doko.

Bube vor heißt für mich und auch viele Andere nicht DD. Bei einer Augenkarte Karo-KönigKaro-ZehnKaro-Ass dann schon.

Wie Learning oben schon beschrieben hat, gibt es auch Situationen wie Farbfreiheit oder Trumpflänge, wo man Trumpf bei einer Hochzeit ausspielt, ohne DD zu halten.

Ex-Füchse #113876, 16. Januar 2016, um 17:05
Dieser Eintrag wurde entfernt.

JanDirk, 21. Januar 2016, um 16:50

Danke Southern

Ex-Füchse #113876, 21. Januar 2016, um 17:52

Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite